Der 1860-Ticker vom Betzenberg: 3:0! Neudecker und Mölders (2) schießen überragende Löwen auf Platz 2 - bestes Spiel unter Köllner

  • VON OLIVER GRISS UND BERND FEIL (Foto)
  • 15.12.2020 16:30
  • 533 Kommentare
@page.post.liveticker.home_team

1. FC Kaiserslautern

vs

@page.post.liveticker.away_team

1860 München

Spahic
Winkler
Pourie
Redondo
Klousek
Rieder
Zuck
Kleinsorge (46. Hercher)
Sickinger (46. Kraus)
Bachmann
Huth (72. Röser)

Ersatzbank

Raab (ET)
Ritter
Morabet
Gözutok

Hiller
Willsch
Erdmann
Belkahia
Steinhart
Moll
Tallig
Greilinger (83. Knöferl)
Neudecker (70. Wein)
Lex (46. Dressel)
Mölders

Kretzschmar (ET)
Lang
Klassen
Durrans

b

Was für ein sagenhafter Dienstagabend für alle Löwen-Fans….

Der TSV 1860 deklassiert im Traditionsduell den 1. FC Kaiserslautern in dessen Fritz-Walter-Stadion mit 3:0 nach allen Regeln der Fußballkunst. Sascha Mölders (2) und Richard Neudecker erzielten die Tore für die groß auftrumpfenden Sechziger, die nun wieder von Platz 2 in der Dritten Liga grüßen.

db24 meint: So stark war 1860 in der Dritten Liga noch nie…

    • 20:47
    • Das war’s: 1860 besiegt Lautern mit 3:0.
    • 20:46
    • Was für ein toller Auftritt des TSV 1860.
    • 20:40
    • Wechsel bei 1860: Greilinger raus, Knöferl rein.
    • 20:38
    • Mit Superlativen soll man sich ja immer zurückhalten, aber wie die Löwen heute gezaubert und gebissen haben, das war extraklasse.
    • 20:37
    • Das wird ein historischer Sieg, Freunde!
    • 20:36
    • Und jetzt der dritte Treffer für 1860: Willsch flankt, Mölders köpft im Fallen -3:0!
    • 20:33
    • Gelb für Wein.
    • 20:32
    • Überragend, wie Trainer Köllner heute seine Löwen eingestellt hat. Da kämpft einer für den anderen - und noch immer steht die Null. Das ist Qualität.
    • 20:31
    • Die Zeit läuft für den TSV.
    • 20:28
    • Wechsel beim FCK: Röser für Huth.
    • 20:27
    • Wechsel bei 1860: Neudecker raus, Wein rein.
    • 20:27
    • Gelb für Lauterns Zuck.
    • 20:26
    • Noch immer führt der Löwe mit 2:0 auf dem Betzenberg.
    • 20:25
    • Semi Belkahia ist ein Phänomen. Der Ex-Garchinger spielt so, als wäre er nicht anderthalb Jahre weg gewesen. Die Spieleröffnung von ihm ist eine Augenweide.
    • 20:22
    • Haching führt mit 4:1 in Mannheim, Türkgücü geht gegen Halle unter - 0:3.
    • 20:22
    • Wird das der goldene Dezember für 1860? So schnell kann sich das Blatt drehen…
    • 20:21
    • Die Löwen werden demnächst wieder wechseln: Wein soll sich bereit machen.
    • 20:20
    • Willsch steht wieder, wird gleich wieder ins Spiel eingreifen.
    • 20:20
    • Nach einem Luftkampf bleibt Willsch liegen. Der bekommt es heute ganz schön ab.
    • 20:19
    • Und obwohl 1860 in Überzahl ist, drückt Lautern auf den Anschluß. Freunde, das muss nicht sein.
    • 20:18
    • Mit einem taktischen Kniff hat Köllner die Löwen verändert: Seit Moll im Mittelfeld agiert, spielen die Blauen einen ganz anderen Fußball. Zufall?
    • 20:17
    • Die Löwen überzeugen nicht nur spielerisch, sondern auch mit ihrem herzhaften Auftritt - das ist 1860-like.
    • 20:16
    • Jetzt aber drückt der FCK. Direktabnahme Pourie. Ecke.
    • 20:14
    • Was ist in den letzten paar Tagen passiert, dass 1860 sich so souverän präsentiert? Erst das 5:0 gegen Mannheim - und dann das x:0 gegen Lautern…Ein Traum in weiß-blau.
    • 20:11
    • Die Löwen spielen so dermaßen abgeklärt, dass es eine wahre Freude ist.
    • 20:10
    • Die Löwen drücken auf den dritten Treffer: Nach Zuspiel von Steinhart haut Neudecker aus zehn Metern den Ball über den Kasten. Das hätte schon die Entscheidung sein können.64411.JPG
    • 20:08
    • Hat der TSV 1860 sein neues Verteidiger-Paar gefunden? Erdmann und Belkahia harmonieren in einer Art und Weise, dass es für den Außenstehenden richtig Freude bereitet.
    • 20:06
    • Gelb für Rieder.
    • 20:05
    • Auch Lautern hat gewechselt: Kleinsorge und Sickinger raus, rein: Kraus und Hercher.
    • 20:03
    • Weiter geht’s!
    • 20:01
    • Wechsel bei 1860: Lex raus, Dressel rein.
    • 19:57
    • Wird Trainer Köllner einen taktischen Wechsel vornehmen und den gelb-vorbelasteten Greilinger vom Feld nehmen?
    • 19:51
    • Für Mölders war das heute schon Saisontreffer Nummer 10. Ob Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel schon ein neues Arbeitspapier aufgesetzt hat?
    • 19:50
    • Wenn die Löwen ihre numerische Überlegenheit jetzt noch besser ausspielen, dann sollte nach dem Wechsel schnell das 3:0 fallen.
    • 19:47
    • Wir reiben uns die Augen: Sind die Löwen so gut - oder Lautern so schwach? So tritt zumindest eine echte Spitzenmannschaft auf.
    • 19:47
    • Halbzeit - der Löwe führt mit 2:0. Irre.
    • 19:46
    • Gelb für Greilinger.
    • 19:45
    • Willsch kann aber weitermachen. Dass 1860 jetzt in Überzahl ist, ist natürlich ein riesengroßer Vorteil.
    • 19:44
    • Und jetzt auch noch Rot gegen Lauterns Bachmann, der Willsch in Höhe der Mittellinie zusammengetreten hat.
    • 19:40
    • Aber freuen wir uns nicht zu früh: Wir habne schon mal 2:0 auf dem Betzenberg geführt - und dann noch 2:3 verloren. Aber heute haben wir andere Voraussetzungen, vor allem keine Westtribüne gegen uns.
    • 19:38
    • Lautern weiß nicht, was mit ihnen geschieht.
    • 19:38
    • Was brennt 1860 denn hier für ein Feuerwerk ab? Diese Leistung ist aufstiegsreif.
    • 19:35
    • Und da ist der zweite Streich - wieder ist Sascha Mölders der Torschütze! Per Kopf! 2:0! Zuvor hatte Greilinger abgezogen.
    • 19:34
    • Inzwischen kommt Lautern stärker auf, aber der Abwehrverbund der Löwen steht gut.
    • 19:31
    • Wieder zeigen sich die Löwen von ihrer Schokoladenseite - aber nur nicht zu sicher fühlen, Sechzig!
    • 19:29
    • Gerade lag das 2:0 in der Luft: Lex flankt butterweich auf den zweiten Pfosten, doch Greilinger rutscht aussichtsreich aus. Oh mann…
    • 19:27
    • Es gibt auch zwei interessante Ergebnisse aus Münchner Sicht: Türkgücü liegt mit 0:2 gegen Halle hinten - und Haching führt mit 1:0 in Mannheim.
    • 19:25
    • Die Löwen machen dort weiter, wo sie gegen Mannheim aufgehört hatten - mit einer überzeugenden Vorstellung.
    • 19:23
    • Die Löwen-Führugn geht absolut in Ordnung.
    • 19:23
    • Diesmal versucht’s Moll - knapp vorbei.
    • 19:22
    • Gelb für Sickinger. Er konnte Lex nur noch mit einem Foul stoppen.
    • 19:21
    • Fast 20.000 Fans verfolgen das Duell auf dem Youtube-Kanal von MagentaSport. Das ist schon eine Ansage.
    • 19:19
    • Der Löwe führt seit der 6. Minute mit 1:0 auf dem Betzenberg - Torschütze war mit einem toll getretenen Freistoß Richard Neudecker.
    • 19:16
    • Noch immer führt der Löwe mit 1:0.
    • 19:08
    • Die Lauterer können froh sein, dass nicht auch noch Kleinsorge mit Rot in die Kabine marschieren musste.
    • 19:07
    • Besser kann man nicht starten.
    • 19:05
    • Neudecker zirkelt den Ball mit seinem Freistoß ins Kreuzeck - 1:0! Wunderbar!
    • 19:05
    • Gelb für Kleinsorge.
    • 19:04
    • Der agile Greilinger fällt nach einem Duell mit Kleinsorge kurz vor der Strafraumgrenze - war das eine Rote?
    • 19:04
    • Trotzdem ist das Aufeinandertreffen der beiden Traditionsklub anfangs sehr hektisch.
    • 19:03
    • Die Löwen sind gut ins Spiel gekommen, auch wenn die Chancen noch fehlen.
    • 19:02
    • Großer Tipp: Über Youtube funktioniert MagentaSport.
    • 19:01
    • Die Nervösität im Fanlager ist groß - weil der TV schwarz bleibt.
    • 19:01
    • Das Spiel läuft - und noch rechzeitig auf der Tribüne treffen Co-Trainer Brandl und Analyst Hübl ein.
    • 19:00
    • Lautern hat Anstoß!
    • 18:59
    • Bevor’s losgeht, haben die Löwen noch einen Kreis gebildet. Mölders: “Komm, Männer!”
    • 18:59
    • Sascha Mölders hat die Platzwahl gewonnen - es kann losgehen.
    • 18:59
    • Die Mannschaften sind schon bereit.
    • 18:58
    • Viele Fans sind traurig: Der Bildschirm ist tot.
    • 18:52
    • Inzwischen ist zumindest die MagentaSport-Seite wieder zu erreichen - Livebilder gibt es übers Internet aber noch nicht.
    • 18:44
    • Während die Leitung bei MagentaSport übers Internet immer noch tot ist, kommen immer mehr Löwen-Fans in unseren Liveticker. Mittlerweile sind’s schon über 1500 User - und das Spiel ist noch gar nicht losgegangen.
    • 18:38
    • Sollte das Spiel nicht übertragen werden können, wäre das natürlich eine Riesenenttäuschung für alle Fans - aber auch für die Journalisten, die nicht nach Kaiserslautern gefahren sind. Aber warten wir erst mal ab, ob die Leitung vielleicht doch noch stabilisiert werden kann.
    • 18:37
    • Müssen die Löwen-Fans auf die TV-Übertragung verzichten?
    • 18:34
    • Wir bekommen zahlreiche Informationen, dass auch bei Euch die Seite überlastet ist. Das war jammerschade für Euch und MagentaSport.
    • 18:30
    • Um 18.30 Uhr startet normalerweise die Live-Übertragung auf MagentaSport - bei uns klappt der Aufbau nicht. Server zusammengebrochen? Wie sieht’s bei Euch aus?
    • 18:25
    • Jedes Mal, wen wir in Kaiserslautern gastieren, sind wir beeindruckt von diesem tollen Stadion. Das ist großer Fußball. Leider auch heute ohne Fans.
    • 18:24
    • Jetzt hat Michael Köllner auch den Rest vom Schützenfest losgelassen - die Löwen sind jetzt komplett auf dem Platt.
    • 18:18
    • Torwart-Trainer Harry Huber ist mit seinen beiden Schützlingen Marco Hiller und Tom Kretzschmar schon auf dem Platz.
    • 18:05
    • Schiedsrichter der Partie ist heute Jonas Weickenmeier. Der 31-Jährige lebt in Frankfurt. Sein Aufgabenfeld ist in erster Linie die Dritte Liga.
    • 16:37
    • MagentaSport überträgt das Schmankerl live und unverschlüsselt - im Vorprogramm der heutigen Show wird auch db24 stattfinden.
    • 16:35
    • Hier Kaiserslautern, hier Kaiserslautern! Natürlich nehmen wir auch das letzte Auswärtsspiel des Jahres mit, damit wir hautnah vom Löwen berichten können. Auf dem Betzenberg gab es schon die ein oder andere denkwürdige Schlacht zwischen dem FCK und 1860.

Kommentare (533)

Es sind keine weiteren Kommentare zu diesem Artikel mehr möglich

Zwischen 00:00 Uhr und 06:00 Uhr können keine Kommentare verfasst werden!