VON OLIVER GRISS


Warum kriegt der Löwe keine neuen Spieler?
Auf seiner Vereins-Homepage bewirbt der TSV 1860 den Dauerkarten-Marathon: Möglichst viele Fans sollen mit dieser Aktion animiert werden, vorzeitig eine Jahreskarte zu kaufen. Doch die Löwen machen es ihrem Anhang nicht einfach, schließlich lassen sie mit den geplanen Neuverpflichtungen weiter auf sich warten.
Bis auf Grzegorz Wojtkowiak (28, Lech Posen) konnte Sportchef Florian Hinterberger noch keinen neuen Star vermelden, während die Konkurrenz fleißig auf Shoppingtour ist, und auch den Löwen den ein oder anderen interessanten Kicker wegschnappt. Zuletzt wurde Kandidat Christian Eigler vom FC Ingolstadt verpflichtet. An ihm waren auch die Löwen dran.
Nun der nächste Korb: Auch Mittelfeldspieler Enis Alushi, den 1860 monatelang im Visier hatte, wechselt laut dem "Westfalenblatt" nun zum 1. FC Kaiserslautern. Stellt sich die Frage: Zahlt der Löwe so schlecht, dass die Kandidaten überall unterschreiben, nur nicht bei 1860?
Wen würden Sie gerne bei 1860 sehen? Diskutieren Sie mit!