VON MARK GEIGER

In der ersten Hälfte gegen den FC Kaiserslautern schlug jedes Löwenherz höher - nach dem Pausentee verwandelte sich der Traum dann in einen Albtraum, den der Löwe mit 2:3 verlor. Insgesamt also ein magerer Start, typisch für den TSV 1860. Auch die Noten spiegeln den zweischneidigen Auftritt wieder:

Auf der einen Seite explodierten der nicht wiederzuerkennende Bobby Wood (2,67) und Neuzugang Rubin Okotie (2,00). Letzterem gelang gleich zum Einstand der erste Doppelpack der neuen Saison. Das “Sturmproblem” der Vorbereitung trat also am ersten Spieltag nicht auf.

Auf der anderen Seite enttäuschte der Ex-Kapitän Gui Vallori (4,50) mit einem fehlerhaften Auftritt, aber auch Gary Kagelmacher (4,67) präsentierte sich alles andere als in Bestform. Zur Verteidigung des Uru-Löwen sei gesagt, dass er einfach ein robuster Innen- und kein quirliger Außenverteidiger ist. Aber noch sieht das der Trainer anders…

Der Rest der Mannschaft bekam häufig die Noten Drei und Vier. Julian Weigl, jetzt offiziell jüngster 1860-Spielführer aller Zeiten, konnte mit einem Schnitt von 3,50 auch noch nicht überzeugen. Licht und Schatten also am ersten Spieltag für die Münchner Löwen. Jetzt heißt es: Bloß nicht nervös werden!



























































































































































































































































































































































































Die blaue Notenparade vom 01. Spieltag 2014/15
# Spieler dieblaue24 AZ TZ Merkur Kicker Bild Schnitt
1 Gabor Kiraly  4  4 3 3  4 3 3,50
22 Michael Netolitzky
24 Stefan Ortega
30 Vitus Eicher
Abwehr
2 Moritz Volz
3 Grzegorz Wojtkowiak
4 Kai Bülow
5 Gui Vallori 5 5 4 4  5 4 4,50
15 Korbinian Burger
17 Sebastian Hertner
21 Markus Steinhöfer
25 Gary Kagelmacher
4 4 5 5  5 5 4,67
26 Christopher Schindler 4 5 4 4  4 3 4,00
32 Maxi Wittek
35 Markus Schwabl
Mittelfeld
6 Dominik Stahl
7 Daylon Claasen
10 Edu Bedia
3 4 3 3  3,5 4 3,42
11 Daniel Adlung
4 4 3 3  4,5 4 3,75
13 Ilie Sanchez
4 3 4 4  4,5 4 3,92
14 Marin Tomasov
28 Julian Weigl
4 5 3 3  3 3 3,50
29 Yannick Stark
Sturm
8 Leonardo  4 4 4 4  4 5 4,17
16 Stephan Hain
19 Rubin Okotie
2 2 2 2  2 2 2,00
23 Bobby Wood 2 2 3 3  3 3 2,67
27 Marius Wolf
Trainer
Ricardo Moniz 5 5,00

Fehlstart in Lautern - korrigiert der Löwe das zuhause gegen  RB Leipzig? Diskutieren Sie mit!