VON OLIVER GRISS UND PASCAL LAWITSCH

Die Löwen auf dem Weg ins achttägige Trainingslager nach Estepona - in Andalusien wollen sich die Sechziger auf das Unternehmen Klassenerhalt vorbereiten. In Werner Lorants Wahlheimat stehen auch zwei Testspiele auf dem Programm. Am 23. Januar spielt man um 16.30 Uhr gegen den rumänischen Erstligisten FC Pandurii und am 25. Januar gegen Dynamo Kiew. Wir tickern während des Trainingslager jeden Tag live:
Bildschirmfoto 2016-01-18 um 22.01.51DER LIVETICKER:
21.56: Nach dem Abendessen kehrt jetzt langsam Ruhe im Mannschaftshotel ein: Während die Spieler großteils auf ihren Zimmern sind, plauschen die Verantwortlichen in der Hotellobby. Am Dienstagmorgen kommt die offizielle Bestätigung seitens des Klubs, dass Jan Mauersberger ein Löwe wird. Hiermit verabschieden wir uns bis morgen. Gute Nacht, Löwen!

19.09: Bei unserer Ankunft in Estepona hatte es noch 18 Grad, mittlerweile sind die Temperaturen ein wenig gesunken, aber immer noch angenehm. Die Mannschaft trainiert am Dienstag um 10 Uhr das erste Mal auf dem Platz.

18.47: Hasan Ismaik legt auf seiner Facebook-Seite übrigens nach -  fordert erneut die Abschaffung der 50+1-Regel. Mehr dazu später.

18.44: Die Mannschaft ist vor 30 Minuten im feudalen Fünf-Sterne-Hotel Elba in Estepona angekommen - heute wird nicht mehr trainiert. Kapitän Schindler & Co. können sich also voll eingewöhnen, um 19.30 Uhr geht die Mannschaft dann geschlossen zum Abendessen - mit Neuzugang Jan Mauersberger.

16:56: Die Jungs sind sicher in Málaga gelandet und werden sich nun mit dem Löwenbus auf den Weg nach Estepona ins Manschaftshotel Elba machen.

rubin3

14.28: Sascha Mölders gab dem “kicker” ein Interview - die Kernaussage: Wenn 1860 die Klasse hält, ist es sehr wahrscheinlich, dass der Stürmer länger bleibt. “Jetzt bin ich zwar erst mal ausgeliehen bis Sommer, es ist aber so: Bei Ligaverbleib hat 1860 die Option, dass es für mich hier weitergeht.” Das sind nicht die schlechtesten Voraussetzungen für den Löwen…

14.25: Inzwischen sind wir auf Mallorca gelandet - 16 Grad. Das fühlt sich schon besser als im frostigen München an. Gleich gehts weiter. In wenigen Minuten steigen wir in den Flieger nach Mallorca. Geplante Flugzeit: 58 Minuten.

<strong>11.15:</strong> In Kürze werden wir mit der Mannschaft in den Flieger nach Mallorca einsteigen. Nach einem kurzen Zwischenstopp gehts dann direkt weiter nach Malaga.

11.13: Daniel Adlung hatte zuletzt wegen Sprungelenksproblemen gefehlt, auch beim 1:0-Sieg gegen Salzburg setzte er aus  - morgen will er sich einem Härtetest unterziehen, ob er schon wieder voll belasten kann. “Ich war in den letzten Tagen beim Osteopathen und habe mich auch spritzen lassen”, verriet der Franke dieblaue24.

10.48: Kreuzer über Neuerwerbung Mauersberger: “Jan ist der Typ Führungsspieler, den wir gesucht haben.” Laut dem 1860-Sportchef soll es “innerbetriebliche Störungen” gegeben haben, dass der KSC dem Innenverteidiger die Freigabe gegeben hat. Trainer Benno Möhlmann findet vor allem, dass neben der Größe die “Beidfüßigkeit” des Spielers ein großer Vorteil sei.

10.40: Nach dieblaue24-Informationen soll auf jeden Fall noch ein neuer  Spieler nach Spanien nachfliegen - womöglich handelt es sich um einen offensiven Mittelfeldspieler als Wolf-Ersatz.

10.39: Auch Emanuel Taffertshofer wird nicht mit nach Estepona fliegen - er wird sich dem Drittligisten Kickers Würzburg anschließen. Viel Glück, Taffi!

Bildschirmfoto 2016-01-18 um 19.12.3110.31: Die Löwen warten im Terminal A auf den Abflug: Während Rubin Okotie sich auf einem Sessel aus Kuhfell niedergelassen hat und Video schaut, gönnt sich der Rest einen Kaffee. Sportchef Oliver Kreuzer studiert die Fachpresse, den Kicker.

10.28: Die Mannschaft wird den heutigen Montag nur für für die Anreise nutzen - Möhlmann: “Wenn wir erst gegen 18 Uhr am Hotel sind, werden wir nicht mehr trainieren.” Richtig los gehts also dann erst am morgigen Dienstag.

<strong>10.27:</strong> Mit an Bord wird auch 1860-Geschäftsführer Noor Basha gehen - er kam als letzter der Löwen-Crew zum Flughafen.

<strong>10.05:</strong> Mit 1860-Neuzugang Jan Mauersberger haben wir auch schon gesprochen - er freut sich auf seine neue Aufgabe bei Münchens großer Liebe: "Jetzt hats endlich geklappt. Ich bin sehr froh darüber. Der Verein ist sehr, sehr wichtig für die Stadt. Ich bin ja selbst Münchner. Ich hoffe, dass ich sportlich und menschlich zum Klassenerhalt beitragen kann.”  Mauersberger hat übrigens einen Zweieinhalb-Jahres-Vertrag bei 1860 bis zum 30. Juni 2018 unterschrieben. Der Verein wird dies demnächst offiziell bestätigen.

10.04: Die Sechziger sind gerade beim Checkin - und klar ist nun: Korbinian Vollmann fliegt nicht mit nach Spanien. “Korbi hat jetzt zwei Tage Zeit bekommen, seine Situation zu klären”, verriet Sportchef Oliver Kreuzer gegenüber dieblaue24. Wie von dieblaue24 exklusiv gemeldet, könnte sein neuer Arbeitgeber der FSV Frankfurt sein.