Die Ticker-Nachlese aus Elversberg: 1:4! Aufsteiger zerlegt Löwen in alle Einzelteile - Schiri klaut Boyamba Tor - 1860 verliert Tabellenführung - Köllner meckert sich zur dritten Gelben Karte

  • VON MARCO BLANCO UCLES, OLIVER GRISS UND IMAGO (FOTO)
  • 10.09.2022 09:57
  • 1234 Kommentare
SV Elversberg

SV Elversberg

vs

1860 München

1860 München

Kristof
Conrad (C)
Feil
Rochelt
Correia
Fellhauer
Sahin
Pinckert
Schnellbacher
Jacobsen
Neubauer

Lehmann
Menke
Mustafa
Tekerci
Dürholtz
Dacaj
Suero Fernandez
Woltemade
Koffi

Hiller
Verlaat
Rieder
Lex (C)
Vrenezi
Greilinger
Lakenmacher
Deichmann
Lannert
Boyamba
Morgalla

Kretzschmar
Moll
Tallig
Kobylanski
Freitag
Wein
Cocic
Glück
Wörl

b

Blamage für die Löwen in der saarländischen Provinz: Der Tabellenführer stürzt und kassiert mit 1:4 in Elversberg die erste Saisonpleite. Der Aufsteiger tauscht mit den Löwen die Plätze. Die Leistung war vor allem in der ersten Hälfte vor über 6000 Fans enttäuschend. Zu pomadig und insdisponiert agierten die Mannschaft von Trainer Michael Köllner. Kurzum: Die SVE zerlegten die Löwen in alle Einzelteile. Das wird nachwirken.

    • 15:50
    • Das Spiel ist aus! 1860 unterliegt mit 1:4 in Elversberg und verliert die Tabellenführung an die Gastgeber!
    • 15:46
    • Drei Minuten Nachspielzeit gibt es…
    • 15:45
    • Offizielle Zuschauerzahl: 6.138 Fans sind bei diesem Löwen-Debakel live vor Ort.
    • 15:44
    • Koffi schießt den Freistoß knapp drüber. Es bleibt bei vier Gegentreffern für 1860.
    • 15:43
    • Moll legt Woltemade kurz vor dem Strafraum. Freistoß aus gefährlicher Position.
    • 15:42
    • Der junge Glück ersetzt Rieder.
    • 15:41
    • Riesen-Dusel für die Löwen! Koffi läuft alleine auf Hiller zu und scheitert am Pfosten.
    • 15:37
    • Zehn Minuten bleiben 1860 noch, um weiter Ergebniskosmetik zu betreiben. Mehr wird hier nicht mehr möglich sein…
    • 15:34
    • Der Ehrentreffer! Kobylanski schickt Boyamba, der eiskalt einschiebt. Nur noch 1:4 aus Löwen-Sicht!
    • 15:33
    • Auch die SVE wechselt zweimal: Woltemade und Koffi ersetzen Rochelt und Schnellbacher.
    • 15:32
    • Doppelwechsel: Kobylanski und Moll kommen für Lex und Verlaat.
    • 15:31
    • Köln führt mit 2:1 gegen Halle.
    • 15:29
    • Die Elversberger skandieren: “Spitzenreiter, Spitzenreiter!” Bittere Minuten für die Löwen-Seele.
    • 15:28
    • Dem Gegentor war ein Aufbaufehler von Verlaat vorausgegangen.
    • 15:27
    • Die Entscheidung! Schnellbacher taucht alleine vor Hiller auf und erhöht auf 4:0. Der Löwe wird die Tabellenführung verlieren!
    • 15:27
    • Zwischenstände in der Dritten Liga: Wiesbaden - Freiburg II 1:1, Ingolstadt - Mannheim 0:0, Dortmund II - Oldenburg 1:1, Köln - Halle 1:0, Bayreuth - Saarbrücken 0:5.
    • 15:25
    • Erneut brennt es im Löwen-Block. Pfeifer nimmt es mit verkniffener Miene zur Kenntnis.
    • 15:24
    • Der Löwe hat sich nach der Pause deutlich gesteigert - leider wohl zu spät.
    • 15:23
    • Noch 23 Minuten bleiben den Löwen, um die erste Saisonniederlage zu verhindern.
    • 15:21
    • Wieder Tor, dieses mal für Elversberg. Erneut entscheidet der Schiedsrichter auf Abseits.
    • 15:18
    • Wilde Szenen nach dem nicht-gegebenen Löwen-Treffer: Köllner schubst einen Fotografen, der in die Coachingzone der Sechzger gelaufen war.
    • 15:17
    • Wein ersetzt Greilinger.
    • 15:15
    • Der Ball liegt im Elversberger Tor nach Boyambas Treffer. Nach kurzer Diskussion entscheidet der Schiedsrichter auf Abseits. Fehlentscheidung! Die Löwenbank ist außer sich.
    • 15:14
    • Der Löwe rennt an, Elversberg verwaltet und wartet auf Konter.
    • 15:12
    • Daniel Wein wird gleich in die Partie kommen.
    • 15:11
    • Klar ist: Der Löwe, der mittlerweile mit einer Dreierkette spielt, muss hinten aufmachen. Dadurch wird es immer wieder Räume für Elversberger Konter geben.
    • 15:09
    • Zweikampf zwischen Vrenezi und Rochelt im Elversberger Strafraum. Der Schiedsrichter entscheidet auf Stürmerfoul. Puh, knifflige Szene!
    • 15:07
    • Boyamba zieht in die Mitte und probiert es mit links. Kristof klärt mit einer Glanzparade zur Ecke.
    • 15:06
    • Vor uns auf der Tribüne haben Marc Pfeifer, Anthony Power und Hans Sitzberger Platz genommen. Es gibt viel zu besprechen.
    • 15:05
    • Der Löwe wirkt wacher als im ersten Durchgang. Zeit wurd´s!
    • 15:03
    • Im Gästeblock weht natürlich auch heute die Ismaik-Fahne…
    • 15:02
    • Weiter geht´s! Kommt der Löwe hier heute nochmal zurück?
    • 15:01
    • Köllner reagiert: Tallig ersetzt den desolaten Lannert.
    • 15:02
    • Löwen-Co-Trainer Stefan Reisinger: “Das ist nicht das, was wir uns vorgestellt haben. Offensiv finden wir fast gar nicht statt. Wir sind auch in der Höhe verdient in Rückstand. Wir werden versuchen, das Unmögliche wahr zu machen.”
    • 15:00
    • Elversbergs Manager Book bei “MagentaSport”: “1860 hatte mit unserer Taktik nicht gerechnet.”
    • 14:57
    • Wir rechnen fest damit, dass Köllner wechseln wird. Erik Tallig ist ein heißer Kandidat.
    • 14:50
    • Wie bewertet ihr den bisherigen Auftritt der Köllner-Elf? Was muss jetzt passieren?
    • 14:49
    • Kann 1860 nochmal zurückkehren? Dieser Auftritt erinnert uns an die Spiele gegen Mannheim oder Magdeburg in der Vorsaison - und wir dachten, die Löwen seien schon weiter. Heute passt nichts zusammen. Die Körpersprache ist desolat. Vor allem die Außenverteidiger-Positionen stehen neben sich. Auch Marco Hiller wirkt leider nicht souverän.
    • 14:47
    • Halbzeit in Elversberg. Der Löwe liegt mit 0:3 hinten. Das war gar nix!
    • 14:46
    • Gelbe Karte für Michael Köllner - seine dritte bereits in dieser Saison.
    • 14:45
    • Eine Minute Nachspielzeit!
    • 14:44
    • Wiesbaden hat gegen Freiburg II ausgeglichen - 1:1. Saarbrücken erhöht in Bayreuth und führt mit 2:0.
    • 14:43
    • Eines müssen wir noch nachreichen: Deichmann sah für sein “Foul” vor dem Elfmeter die Gelbe Karte.
    • 14:42
    • 84287.jpg
    • 14:40
    • Beste Löwen-Chance. Lakenmacher kommt nach einem Boyamba-Freistoß zum Kopfball. Kristof kann problemlos parieren.
    • 14:39
    • Nächster SVE-Abschluss. Hiller kann den Schuss von Pinckert parieren.
    • 14:38
    • Jetzt langt Verlaat im Mittelfeld hin und sieht die Gelbe Karte.
    • 14:37
    • Das ist bislang ein rabenschwarzer Nachmittag für die Löwen. Köllner muss und wird zur Pause reagieren.
    • 14:35
    • Den Elfmeter hätte es aus unserer Sicht niemals geben dürfen. Deichmann hatte Neubauer leicht an der Schulter berührt - viel zu wenig für einen Strafstoß.
    • 14:33
    • Jacobsen verwandelt sicher - 3:0 für Elversberg!
    • 14:32
    • Elfmeter für Elversberg!
    • 14:31
    • Saarbrücken führt mit 1:0 in Bayreuth.
    • 14:30
    • Stand jetzt ist der Löwe die Tabellenführung los. Neuer Spitzenreiter: Elversberg!
    • 14:29
    • Köllner hat seine komplette Mannschaft zusammengeholt, redet auf sie ein. So kann es nicht weitergehen, Löwen!
    • 14:27
    • 2:0 Elversbverg! Erst verliert Greilinger das Kopfballduell gegen Pinckert, anschließend sieht Hiller nicht gut aus. Die Löwen monieren auf Foulspiel, der Treffer zählt aber.
    • 14:25
    • Riesenchance von Schnellbacher, der alleine vor Hiller auftaucht . Der Löwen-Keeper ist noch mit den Fingerspitzen am Ball -knapp drüber. Glück für die Löwen!
    • 14:22
    • Der Löwe kann sich kaum befreien, die Elversberger Führung ist verdient!
    • 14:19
    • Jetzt fliegen Gegenstände aus der Löwen-Kurve auf den Platz. Dämliche Aktion! Der Schiedsrichter notiert sich das, Rieder redet auf die Fans ein, solche Aktionen zu unterlassen.
    • 14:17
    • Beide Außenverteidiger sahen beim Gegentor nicht gut aus. Erst ließ Greilinger die Flanke zu, im Anschluss war Lannert viel zu weit weg von Rochelt.
    • 14:16
    • Immer wieder laufen die Löwen bei langen Bällen ins Abseits. Da stimmt das Timing bislang überhaupt nicht.
    • 14:15
    • Weitere Treffer sind in der Dritten Liga gefallen: Wiesbaden - Freiburg II 0:1, Köln - Halle 1:0.
    • 14:14
    • Wie erholt sich der Löwe vom frühen Schock?
    • 14:12
    • Elversberg führt! Rochelt trifft mit dem Kopf! 1:0 Elversberg!
    • 14:10
    • 1860 kommt hier offensiv bislang nicht in Fahrt.
    • 14:09
    • Elversberg kommt durch Neubauer zum ersten Abschluss der Partie. Der Ball fliegt jedoch weit am Löwen-Kasten vorbei.
    • 14:06
    • Sehr stark in der Arbeit gegen den Ball präsentiert sich Jo Boyamba. Der 26-Jährige konnte bereits zweimal entscheidend den Ball gewinnen.
    • 14:03
    • 1860 presst hoch. Tim Rieder spielt dabei eine extrem wichtige Rolle. Gut, dass er zurück ist!
    • 14:01
    • Der Löwe spielt von rechts nach links, wird nach der Pause also auf die Gästefans spielen.
    • 14:00
    • Los geht´s!
    • 13:58
    • Jetzt qualmt es aus dem Löwenblock. Das wird erneut ordentlich Geld kosten, Freunde!
    • 13:57
    • Die Mannschaften betreten das Feld. Es ist angerichtet für das Spitzenspiel!
    • 13:56
    • Die Löwenfans haben ein Banner entrollt: “Every day and night in my heart deep inside.”
    • 13:54
    • Und auch Michael Köllner spricht bei “MagentaSport”, weist auf die positive Entwicklung seines Teams hin: “Wir machen Woche für Woche Fortschritte.”
    • 13:52
    • Löwen-Geschäftsführer Günther Gorenzel war soeben bei “MagentaSport” im Interview zu hören: “Was uns alle antreibt, dass wir unseren Fans was zurückgeben. Wir sind sehr, sehr breit aufgestellt - es war für uns klar, dass wir kurzfristige Ausfälle kompensieren können. Aber wenn mit Marcel Bär ein Toptorjäger ausfällt, dann machst du dir natürlich Gedanken. Aber die Jungs geben das Vertrauen momentan zurück.”
    • 13:49
    • Als der Stadionsprecher eben die Gästefans begrüßte, gab es vom heimischen Publikum Beifall statt Pfiffen. Ungewohnt im Fußball, eine schöne Reaktion!
    • 13:45
    • Auch wenn wir erst den 8. Spieltag haben: Mit einem Sieg beim ärgsten Verfolger aus Elversberg könnte der Löwe heute einen ganz wichtigen Erfolg im Aufstiegskampf verbuchen und zudem ein deutliches Signal an die Konkurrenz senden.
    • 13:41
    • In der vergangenen Saison scheiterten die Löwen oft an Spitzenteams - heute können sie beweisen, dass sie es auch gegen Teams können, die im Klassement vorne stehen: Elversberg ist aktuell Tabellenzweiter.
    • 13:38
    • Dass die Elversberger über sich hinaus wachsen können, zeigen sie nicht nur im Liga-Betrieb, sondern auch im DFB-Pokal: In der ersten Runde haben sie die Werkself aus Leverkusen mit 4:3 niedergekämpft. Die Löwen sollten gewarnt sein. Der SVE-Stadionsprecher meinte eben zu uns, dass er heute mit demselben Ergebnis rechnet. Hoffentlich hat er Unrecht.
    • 13:36
    • Und schon beim Aufwärmen wird der Rasen an vielen Stellen beschädigt. Auf diesem Untergrund ist heute höchste Konzentration gefragt!
    • 13:34
    • Auch auf der Haupttribüne sind zahlreiche Löwenfans zu sehen. Wie zuletzt in Köln hat 1860 ein gefühltes Heimspiel in der Fremde. Großartig!
    • 13:30
    • Der Löwe läuft heute in seinen neongelben Ausweichtrikots auf. Im Gastspiel beim SC Verl, als Skenderovic 1860 in der Nachspielzeit zum Sieg köpfte, brachten die Leiberl Glück. Ein gutes Omen?
    • 13:24
    • Nun wird es erstmals richtig laut im Stadion: Die Löwen haben den Rasen zum Aufwärmen betreten.
    • 13:22
    • Bei Elversberg wurde das bislang so starke Sturmduo Schnellbacher/Koffi (zusammen acht Tore) auseinandergerissen. Koffi nimmt vorerst auf der Bank Platz. Hat die SVE aus Respekt vor der Löwen-Offensive heute eine defensivere Herangehensweise gewählt? Wir lassen uns überraschen.
    • 13:20
    • Im Free-TV ist dieses Drittliga-Schmankerl heute nicht zu sehen. Live gibt es diese Partie heute nur auf MagentaSport - und natürlich auch bei uns im Ticker.
    • 13:18
    • Die Löwenfans sind hier bislang akkustisch deutlich im Vorteil gegenüber dem Elversberger Anhang. Hoffentlich überträgt sich der Funke nachher auf die Mannschaft auf dem Platz.
    • 13:13
    • Der Regen erfordert ein besonderes Augenmerk auf das Schuhwerk der Spieler. Der Rasen ist feucht und seifig, Stollen sind zwingend notwendig. Ansonsten droht Rutschgefahr.
    • 13:10
    • Im Angriff sollte nach dem kurzfristigen Ausfall von Meris Skenderovic (krank) heute nichts passieren. Auf der Bank hat Köllner keinen gelernten Stürmer sitzen.
    • 13:02
    • Die Aufstellung von Löwen-Coach Michael Köllner ist da! Wie wir es vermutet haben, verändert der 52-Jährige seine Mannschaft im Vergleich zum 4:1-Erfolg gegen Duisburg auf einer Position: Der zuletzt rotgesperrte Tim Rieder kehrt in die Startelf zurück, Daniel Wein sitzt dafür zunächst auf der Bank.
    • 12:56
    • Nicht nur in Elversberg wird heute in der Dritten Liga gespielt. Folgende Partien finden parallel zum Spitzenspiel statt: Wiesbaden - Freiburg II, Ingolstadt - Mannheim, Dortmund II - Oldenburg, Köln - Halle, Bayreuth - Saarbrücken.
    • 12:53
    • Die SV Elversberg dürften den meisten Löwenfans relativ unbekannt sein. Wir haben das Überraschungsteam der Dritten Liga für euch im Vorfeld genauer unter die Lupe genommen. HIER geht´s zum großen Gegner-Check.
    • 12:50
    • Rund 1.200 Sechzigfans werden heute in Elversberg erwartet. Bereits 70 Minuten vor dem Anpfiff ist der Gästeblock gut gefüllt - Löwenstark!
    • 12:47
    • Glaubt man der Statistik, dürfen sich die Fans heute auf ein Torspektakel freuen - immerhin treffen die beiden besten Offensivreihen der Dritten Liga aufeinander. Elversberg erzielte bisher 17 Tore, der Löwe derer 18.
    • 12:34
    • Die Löwen sind da! Verlaat, Lakenmacher und Co. begutachten gerade den feuchten Rasen.
    • 12:22
    • Alle Löwenfans, die noch vor dem Stadion sind, sollten sich - wenn möglich - einen Regenschutz zulegen. Der Gästebereich ist nicht überdacht, dort könnte es ungemütlich werden.
    • 12:15
    • Servus aus Elversberg! Wir sind bereits im Stadion an der Kaiserlinde. Das Wetter lässt zu wünschen übrig: Es hat sich ordentlich eingeregnet im Saarland.
    • 12:05
    • 84282.jpg Heute vor 20 Jahren spielte der TSV 1860 vor 69.000 Fans im Olympiastadion und verlor das Stadtderby gegen den FC Bayern mit 1:3 - welch großer Kontrast zu heute.
    • 11:48
    • Die Löwen sind neben Saarbrücken die einzige Drittliga-Mannschaft, die in den achten Spieltag noch ohne Niederlage reingeht.
    • 10:22
    • Um noch schneller an unsere Löwen-News zu kommen, bieten wir in allen gängigen Stores durch unseren neuen Partner Cleverpush wieder eine App an. Der Aufbau ist einfach - was allerdings der besondere Mehrwert ist: Die Push-Meldungen! Heißt: Wenn was bei 1860 passiert (egal ob Tor, Sieg oder Neuverpflichtung), dann bist Du mit unserer App sofort im Bilde, denn wir sind eigentlich immer vor Ort. Natürlich auch heute in Elversberg. Berichterstattung heißt für uns nicht, die Spiele vom Fernseher zu tickern, sondern direkt aus dem jeweiligen Stadion. Wie kommst Du zur App? Hier geht’s zur App-Version, dort zur Android-Auflage.
    • 10:16
    • Als Schiedsrichter wurde Dr. Arne Aarnink aus Nordhorn eingeteilt. Der 37-Jährige pfeift auch in der Zweiten Liga. Da kann man schon von einem erfahrenen Referee sprechen.
    • 10:12
    • Hast Du schon bei unserem Tool “Spiel Köllner” mitgemacht? HIER kannst Du es nachholen und sehen, welche Startelf die anderen User zusammengebaut haben.
    • 10:00
    • Zum Vormerken: Wir werden an diesem Wochenende in Kooperation mit unserem Partner “MagentaSport” 2x2 VIP-Karten für das Wiesn-Opening gegen Erzgebirge Aue am kommenden Freitag verlosen - VIP-Alm inklusive und vielleicht auch ein kurzes Gespräch mit Präsident Robert Reisinger zu den Löwen-Plänen. Wer weiß…
    • 9:57
    • Personell erwarten wir im Vergleich zum 4:1-Sieg gegen den MSV Duisburg eine Veränderung: Tim Rieder für Daniel Wein.
    • 9:56
    • Liebe Löwen, Marco Blanco Ucles befindet sich auf dem Weg ins 426 Kilometer entfernte Elversberg. Nicht nur er, sondern viele tausende Löwen-Fans hoffen auf den nächsten 1860-Coup. Er wird sich nach der Ankunft mit den ersten Eindrücken aus dem Saarland melden.

Kommentare (1234)

Es sind keine weiteren Kommentare zu diesem Artikel mehr möglich

Zwischen 00:00 Uhr und 06:00 Uhr können keine Kommentare verfasst werden!