Der 1860-Ticker aus Dresden: 4:3! Köllners größter Sieg - Super-Joker Bär trifft doppelt

  • VON OLIVER GRISS , MARCO BLANCO UND CHRISTINA PAHNKE (SAMPICS)
  • 23.07.2022 12:51
  • 1052 Kommentare
SG Dynamo Dresden

SG Dynamo Dresden

vs

1860 München

1860 München

Drljaca
Park
Knipping
Arslan
Borkowski
Becker
Kade
Akoto
Kutschke
Conteh
Ehlers

Müller
Meier
Weihrauch
Lehmann
Kammerknecht
Melichenko
Schäffler
Kulke
Batista Meier

Hiller
Morgalla
Verlaat
Belkahia
Steinhart
Rieder
Tallig (77. Greilinger)
Deichmann (40. Moll)
Kobylanski (63. Bär)
Lex (63. Vrenezi)
Lakenmacher

Kretzschmar
Lang
Greilinger
Freitag
Skenderovic
Lannert

b

Was für ein Druck, was für eine Dramatik, was für ein Sieg…

Die Löwen starten am Samstagnachmittag zur TV-Primetime mit einem furiosen 4:3-Triumph beim Topfavoriten Dynamo Dresden. Der Drittliga-Hit vor über 24.000 Fans stand lange aufs Messers Schneide. Nach einem Bär-Doppelpack führte 1860 mit 4:1, musste danach noch zwei Gegentreffer hinnehmen. Doch mit Glück und Geschick brachten Verlaat & Co. diesen tollen Sieg über die Zeit.

db24 meint: Köllners größter Sieg!

    • 15:57
    • Ende! 1860 gewinnt mit 4:3 in Dresden! Irre!
    • 15:54
    • Gelb für Hiller - Zeitspiel!
    • 15:53
    • Bringt 1860 die Punkte heim nach Giesing? Der Druck ist brutal.
    • 15:49
    • Das Fehlen von Deichmann macht sich in dieser Phase jetzt so richtig bemerkbar.
    • 15:48
    • Kann 1860 heute die ersten drei Punkte einfahren?
    • 15:46
    • Dresden wechselt: Batista Meier für Becker.
    • 15:44
    • Wird’s nochmal eng für 1860?
    • 15:44
    • Borkowski verkürzt auf 3:4. Tollhaus Dresden.
    • 15:41
    • Wechsel bei Dresden: Weihrauch für Arslan.
    • 15:39
    • Nächster Wechsel bei 1860: Greilinger für Tallig.
    • 15:36
    • Sicher ist: Dieses Spiel bietet viel Gesprächsstoff.
    • 15:35
    • Das geht zu einfach: Ex-Löwe Schäffler verkürzt auf 2:4. Wird’s nochmal eng?
    • 15:33
    • Und Bär schon wieder - 4:1!
    • 15:31
    • Borkowski verkürzt kurz später auf 1:3.
    • 15:30
    • Das war’s dann wohl: Lakenmacher schickt Bär auf die Reise - und der Drittliga-Torschützenkönig trifft kurz nach seiner Einwechslung. Irre! 3:0 für Sechzig! In Dresden wohlgemerkt!
    • 15:29
    • Das Publikum in Dresden wird langsam unruhig - gut für 1860.
    • 15:26
    • Durch eine Kontersituation hat 1860 das 3:0 vor Augen, doch Talligs Ball wird von Dynamo-Keeper Drljaca bärenstark geklärt. Der tolle Pass kam von Vrenezi.
    • 15:25
    • Was für eine coole Geschichte, dass man endlich mal richtig wechseln kann. Durch Bär und Vrenezi wird man keinen Substanzverlust erfahren.
    • 15:24
    • Köllner wechselt: Bär und Vrenezi kommen für Kobylanski und Lex.
    • 15:22
    • Dresden kommt dem Anschlußtreffer immer näher: Beckers Schuß zischt knapp am linken Pfosten vorbei.
    • 15:22
    • Mannheim führt mit 1:0 gegen Viktoria Köln.
    • 15:21
    • Dynamo versuchts jetzt mit Distanzschüssen: Borkowski probierts, knapp vorbei. Aufpassen!
    • 15:19
    • Offizielle Zuschauer: 24.046.
    • 15:17
    • Und Morgalla läuft zu großer Form auf: Gerade gewinnt er ein verlorenes Laufduell zurück. Superstark!
    • 15:17
    • Bei Dynamo gibt es einen Spielerwechsel: Schäffler für Conteh.
    • 15:15
    • Die Löwen kommen immer wieder zu halben Konterchancen - die kann man viel besser ausspielen.
    • 15:14
    • Die Löwen müssen aufpassen!
    • 15:13
    • Gelb für Moll.
    • 15:08
    • Und jetzt rollen die Löwen-Fans ein Plakat aus: “Utopische Strafen für arme Ossis? Gegen Verbandsstrafen. Fick dich DFB!” Ohmei! Die Anhänger präsentieren sich wieder von ihrer ganz seriösen Seite.
    • 15:07
    • Köllner lässt mit Beginn der zweiten Hälfte alles beim Alten. Richtig?
    • 15:07
    • Weiter geht’s!
    • 15:05
    • Die Löwen sind schon wieder zurück auf dem Platz - nach einer kurzen Aufwärmphase mit Fitnesstrainer Mikoleit. Auch das ist anders bei den Sechzigern.
    • 15:02
    • Die Halbzeitstände: Dresden - 1860 0:2, Essen - Elversberg 1:4, Waldhof - Köln 0:0, Oldenburg - Meppen 0:1, Ingolstadt- Bayreuth 1:0, Saarbrücken - Verl 1:0.
    • 14:57
    • Fährt der Löwe die drei Punkte in Dresden ein, dürfte das insbesonders die Isarlöwen Ascholding freuen. Der 2021 gegründete Fanclub veranstaltet morgen sein Sommerfest mitsamt Gauditurnier - ob ein Sechzig-Profi vorbeischaut? Los geht es ab 11 Uhr im Sportheim Ascholding. Infos & Anmeldung unter isarloewen@outlook.de.
    • 14:54
    • Ex-Löwe Moritz Leitner, der immer noch vereinslos ist, verfolgt seinen ehemaligen Verein vor dem TV-Gerät. Ob er zufrieden mit dem bisher Gebotenen ist?
    • 14:50
    • Vorhin war in der ARD der Anti-Ismaik-Banner eingeblendet - über eine Million Menschen vor den Fernsehgeräten sehen, was bei 1860 wirklich los ist. Werbung geht anders.
    • 14:50
    • Unser Pausenfazit: Die 2:0-Führung ist natürlich fantastisch, aber es gibt noch genügend Verbesserungspotential. Das ist keine Kritik, sondern im Auftaktspiel einfach logisch.
    • 14:50
    • Halbzeit - 2:0!
    • 14:50
    • Gehen die Löwen ohne Gegentor in die Kabine?
    • 14:47
    • Wie wird Köllner in der Halbzeit reagieren? Klar, die Löwen führen, aber sie sind gehörig unter Druck.
    • 14:46
    • In der Abwehrzentrale wird Verlaat immer besser. Er gewinnt fast jedes Kopfballduell. Stark.
    • 14:45
    • Zu früh sollten wir uns aber nicht freuen über das Ergebnis - wir erinnern uns: Vor einigen Jahren führte 1860 auf dem Betzenberg mit 2:0 und verlor sein Auftaktspiel noch mit 2:3. Danach wollte Gerhard Poschner Trainer Ricardo Moniz eigentlich feuern.
    • 14:43
    • Das ist eine Schwächung, denn Deichmann war bis dato bester Löwe neben Torwart Hiller.
    • 14:42
    • Wechsel bei 1860: Deichmann ist angeschlagen, für ihn muss Quirin Moll rein.
    • 14:42
    • Jetzt liegt der Ball im Löwen-Tor - aber die Fahne war zuvor schon oben. Abseits! Die korrekte Entscheidung.
    • 14:41
    • Und ein ganz Schlauer wedelt in der Löwen-Kurve die Anti-Ismaik-Fahne. Hoffentlich hat er die Tore gesehen…
    • 14:38
    • Haltet Euch fest? Rieder trifft aus 13 Metern überlegt - 2:0! Der Löwe lebt!
    • 14:38
    • Einer der Aktivposten ist auch heute der unermüdlich wirkende Yannick Deichmann. Er ist fast an allen offensiven Aktionen beteiligt.
    • 14:36
    • Legen die Löwen das zweite Tor nach, dann könnte 1860 die Punkte einplanen. Und fast wäre es jetzt so weit gewesen: Kobylanski zieht ab, ein Abwehrspieler fälscht ab. Ecke.
    • 14:35
    • Die erste Erkenntnis dieser 35 Minuten: Morgalla muss spielen - immer.
    • 14:33
    • Timo Gerach, der Schiedsrichter, leitet die hitzige Partie bislang souverän.
    • 14:32
    • Nach unserem Geschmack haben die Löwen zu viele Spieler auf dem Feld, die sich noch verstecken.
    • 14:31
    • Die Abwehr der Löwen wackelt - wir haben Semi Belkahia als Unsicherheitsfaktor ausgemacht.
    • 14:30
    • Was ist denn mit Elversberg los? Die führen mit 4:1 in Essen.
    • 14:30
    • Die Löwen haben die Chance aufs 2:0, doch Steinhart verzieht nach Rieder-Paß. Schade.
    • 14:29
    • Einer schon: Marco Hiller. Er fischt einen Kutschke-Kopfball von der Linie. Was für eine Tat.
    • 14:28
    • Und jetzt wissen die Kritiker des Newcastle-Tests, warum die Löwen dieses Spiel gewählt hatten. Es geht heute um Körperlichkeit. Und trotzdem können nicht alle mithalten.
    • 14:26
    • Elversberg führt inzwischen mit 3:1 in Essen - und Meppen mit 1:0 in Oldenburg.
    • 14:25
    • Die Löwen kommen kaum zu Entlastungsangriffen.
    • 14:24
    • Lange wird dieser knappe Vorsprung nicht mehr halten, lässt sich 1860 nicht was einfallen.
    • 14:23
    • Die Löwen-Führung steht auf wackligen Beinen: Nach Borkowski-Pass ist Kutschke durch - Hiller rettet.
    • 14:21
    • Noch nicht im Spiel ist Neuzugang Kobylanski. Er hat noch Probleme mit dem hohen Tempo.
    • 14:20
    • Das Spiel wird härter: Park fällt Deichmann - Gelb für den Dynamo-Profi.
    • 14:20
    • Und fast der Ausgleich: Arslan zirkelt den Ball scharf am rechten Pfosten vorbei. Es bleibt beim 1:0 für Sechzig!
    • 14:19
    • Freistoß an der Strafraumgrenze für Dynamo.
    • 14:18
    • Wie lange kann 1860 dem Druck von Dynamo standhalten?
    • 14:17
    • Nicht nur in Dresden hat es geklingelt: Ingolstadt führt mit 1:0 gegen Bayreuth - und überraschend Elversberg mit 1:0 in Essen. Das ist Dritte Liga.
    • 14:17
    • Die neuformierte Abwehr gefällt uns noch nicht -aber wen wundert’s, dass das noch nicht richtig klappt: In der Vorbereitung wurde kein einziges Mal so gespielt.
    • 14:15
    • Die Löwen machen es jetzt wesentlich besser als in der Anfangsphase.
    • 14:14
    • Der Stadionsprecher muss zum zweiten Mal die Löwen-Fans ermahnen. Sie zünden wieder Rauchbomben.
    • 14:13
    • Als Eigentor-Schütze wird Kevin Ehlers genannt. Er ist übrigens in München geboren. Kein Wunder: Sein Vater Uwe spielte früher zu Bundesliga-Zeiten bei den Blauen.
    • 14:10
    • Und aus heiterem Himmel das 1:0 für 1860. Irre. Was für ein Start. Lex feiert, aber es war ein Eigentor.
    • 14:09
    • Die Löwen haben schwer zu kämpfen mit dieser aggressiven und aufgeweckten Dynamo-Mannschaft.
    • 14:08
    • Die Löwen-Fans haben gegen diese Stimmmung im Rudolf-Harbig-Stadion keine Chance. Sie sind nicht zu hören. Hauptsache, sie wedeln die Ismaik-Fahne. Bitter. Jeder kann sich seinen Teil denken, warum der Verein das toleriert.
    • 14:06
    • Und bei einer weiteren Rettungsaktion fast das 0:1: Belkahia köpft aufs eigene Tor. Das war knapp. Ecke.
    • 14:05
    • Im Löwen-Strafraum brennt es gleich: Kutschke ist durch, Hiller muss sich strecken. Wahnsinn!
    • 14:04
    • Die Löwen beginnen ordentlich. Neuzugang Lakenmacher hält gleich mal die Bälle vorne fest.
    • 14:04
    • Aktuell sehen wir die Löwen mit einer Dreierkette - mit Verlaat, Belkahia und dem jungen Morgalla.
    • 14:03
    • Los geht´s!
    • 14:02
    • Nach einer Gedenkminute für den verstorbenen Uwe Seeler kann es jetzt losgehen.
    • 13:57
    • Michael Köllner spricht in der ARD: “Wir sind eine von acht Mannschaften, die aufsteigen können. Wir haben richtig gute Jungs geholt. Ziele zu benennen ist nicht verkehrt. Wir wissen aber auch alle: Der Aufstieg wird im Mai entschieden, nicht im August.”
    • 13:55
    • Die Löwen-Delegation ist heute mit großer Manpower vertreten. Anthony Power, Marc Pfeifer, Hans Sitzberger und Robert Reisinger haben wir bereits gesehen.
    • 13:53
    • Die Atmosphäre hier ist ohrenbetäubend, auch wenn das Stadion nicht ausverkauft ist. Die Vorfreude auf diesen Kracher ist auf den Tribünen zu spüren. Elektrisierend!
    • 13:49
    • Wir sind gespannt, wie sich Leandro Morgalla auf der Rechtsverteidiger-Position schlagen wird. Der 17-Jährige bringt natürlich eine enorme Klasse mit, ist allerdings normalerweise im Zentrum beheimatet. In der Vorbereitung hat Köllner Morgalla immer in der Innenverteidigung eingesetzt.
    • 13:46
    • 82409.jpg
    • 13:45
    • Michael Köllner bleibt seinen Ritualen auch in der neuen Saison treu. Nach dem Aufwärmen geht der Löwen-Dompteur in die Sechzig-Kurve und bedankt sich bei den mitgereisten Anhängern. Richtig so!
    • 13:42
    • Im Vorfeld dieser brisanten Auftaktpartie haben wir uns mit Yannick Stark unterhalten. Der derzeit verletzte Dynamo-Spieler hat eine Löwen Vergangenheit, lief zwischen 2013 und 2015 44-mal für 1860 auf. Er tippt heute auf ein 1:1-Unentschieden. Das komplette Interview findet ihr HIER.
    • 13:30
    • 1860-Mehrheitsgesellschafter Hasan Ismaik hat auf seinem Facebook-Profil einen Post abgesetzt - seine Botschaft: Er ist mit den letzten Wochen sehr zufrieden. Er spricht aber auch über die Stadionproblematik. HIER geht’s zum Text.
    • 13:27
    • Das letzte Spiel zwischen 1860 und Dresden gewann übrigens der Löwe - durch das späte 1:0 durch Phillipp Steinhart im Grünwalder Stadion. Er traf im Hinspiel bei der 1:2-Niederlage in Dresden auch.
    • 13:25
    • Die Provokationen gegen Hasan Ismaik gehen in der Gäste-Kurve weiter. Einer wedelt die Anti-Ismaik-Fahne. Die wollen keinen Frieden. Ob Robert Reisinger mal als Vereinspräsident einschreitet?
    • 13:23
    • HIER reichen wir Dir den Link für das db24-Tippspiel nach.
    • 13:18
    • Auch Präsident Robert Reisinger haben wir schon gesichtet - er hat mit seinen Aussagen im “Münchner Merkur” viele Löwen-Fans mit rollenden Augen hinterlassen. Mit ihm dabei: Der Sohnemann und der Verwaltungsrat Sebastian Seeböck.
    • 13:16
    • Hast Du Dich schon fürs db24-Tippspiel angemeldet? 1447 sind schon dabei. Viel Zeit bleibt nicht mehr. Titelverteidiger ist Michael Obeser. Es geht um 500 Euro Siegprämie.
    • 13:12
    • Viele fragen sich: Ist Stefan Kutschke fit? Ja! Er steht in der Startformation von Dynamo. Ob er nach seiner Corona-Erkrankung im Vollbesitz seiner Kräfte ist, bleibt natürlich abzuwarten.
    • 13:10
    • Marco Hiller ist der erste Löwe, der aufs Feld kommt - freilich unter dem Applaus der rund 1000 Löwen-Fans.
    • 13:07
    • Dass rechts noch der Schuh drückt, hat sich in den letzten Wochen abgezeichnet - dass Köllner auf Morgalla als rechten Verteidiger setzt, wirkt ungewöhnlich. Aber: Bei Morgallas Debüt in Köln (1:0) in der Vorsaison hat er genau diese Position gespielt. Ob sich Köllner zurückerinnert hat?
    • 13:05
    • Der Gästeblock macht sich gleich mal Freunde und singt: “Ossi-S……” - peinlich! Warum muss man immer beleidigen?
    • 13:01
    • Die Aufstellung ist da - mit einer Überraschung: Christopher Lannert spielt nicht, für ihn verteidigt Supertalent Leandro Morgalla. Und auch Marcel Bär, der Torschützenkönig, sitzt nur auf der Bank.
    • 12:56
    • Wir haben heute bereits einen sehr produktiven Vormittag hinter uns: Mit Interviews, Kommentaren und Einschätzungen von Experten. Viel Spaß beim Lesen!
    • 12:55
    • Servus, Löwen! Wir sitzen schon auf der Tribüne - uns gegenüber der Gästeblock: Rund 700 Fans aus München sind schon da. Wieviele werden es am Ende? Wir rechnen mit über 2200 Anhänger.

Kommentare (1052)

Es sind keine weiteren Kommentare zu diesem Artikel mehr möglich