Der 1860-Ticker aus Giesing: 3:2! Neudecker dreht das Spiel - starke Moral - Willsch verletzt

  • VON OLIVER GRISS UND 'ULI WAGNER (Foto)
  • 15.01.2022 13:15
  • 786 Kommentare
1860 München

1860 München

vs

SV Wehen Wiesbaden

SV Wehen Wiesbaden

Hiller
Belkahia
Salger
Steinhart
Willsch (28. Staude)
Dressel
Greilinger
Deichmann
Neudecker (75. Moll)
Lex (75. Linsbichler)
Bär (94. Lang)

Kretzschmar (ET)

Tallig
Knöferl

Cocic
Freitag

Stritzel
Gürleyen
Fechner
Goppel
Kurt (64. Taffertshofer)
Carstens
Jacobsen
Thiel
Prokop
Rieble
Lankford

Lyksa (ET)
Taffertshofer
Wurtz
Brumme
Hollerbach
Kempe
Nilsson
Iredale

b

Was für eine Energieleistung der wampen-losen Löwen…

Die Köllner-Elf dreht am 58. Geburtstag von Präsident Robert Reisinger am Samstagnachmittag im Nebel von Giesing einen 0:2-Rückstand in einen wichtigen 3:2-Triumph über Wiesbaden und überholt die Gäste damit auch in der Tabelle. Der Rückstand auf Platz 2 beträgt nur noch vier Punkte.k

    • 15:52
    • Die ersten drei Punkte des neuen Jahres sind eingetütet - das Spiel ist vorbei: 1860 gewinnt mit 3:2 gegen Wiesbaden und darf von der Rückkehr in die Zweite Liga noch mehr träumen.
    • 15:52
    • Weiterer Wechsel bei 1860: Bär geht, Lang kommt.
    • 15:51
    • Wann ist endlich Schluß?
    • 15:49
    • Gelb für Linsbichler - wegen Ballwegschlagens.
    • 15:48
    • Vier Minuten Nachspielzeit.
    • 15:45
    • Die Blauen müssen sich in Acht nehmen, vor wenigen Augenblicken hatte Wurtz die Chance zum Ausgleich. Doch der Ball zischt nur Zentimeter am linken Pfosten vorbei.
    • 15:45
    • Gelb für Nilsson.
    • 15:43
    • Kann 1860 diesen knappen Vorsprung verteidigen?
    • 15:43
    • Mittlerweile sehen wir eine reine Abwehrschlacht der Löwen.
    • 15:41
    • Und wir schauen mal auf die Blitztabelle: Aktuell sind’s nur vier Punkte auf Platz 2. Was für eine Liga…
    • 15:40
    • Bleibt 1860 in der Nach-Mölders-Zeit weiter erfolgreich? Bleibt’s bei diesem Spielstand, wäre das der vierte Sieg in Folge.
    • 15:39
    • Die Angriffe der Gäste werden immer wütender.
    • 15:35
    • Wechsel bei 1860: Moll und Linsbichler kommen für Lex und Neudecker.
    • 15:35
    • Mit Glück und Geschick verteidigt 1860 den knappen Vorsprung.
    • 15:33
    • Wiesbaden drückt auf den Ausgleich.
    • 15:31
    • Für Neudecker war das übrigens die fünfte Gelbe - demnach wäre er für das Derby gegen Türkgücü gesperrt.
    • 15:31
    • Wiesbaden bringt drei neue Spieler: Nilsson, Hollerbach und Brumme.
    • 15:31
    • Gelb für Neudecker!
    • 15:29
    • Wer hätte diese Wende erwartet?
    • 15:28
    • Neudecker schnippelt den Freistoß ins Tor, der Ball war von Lex noch abgefälscht - 3:2 für Sechzig!
    • 15:28
    • Gelb für Carstens!
    • 15:27
    • Bär läuft aufs Tor zu, doch Carstens stoppt ihn kurz vor dem Strafraum.
    • 15:24
    • Das Spielniveau hat in den letzten Minuten deutlich nachgelassen: Geben sich beide Teams mit dem Punkt zufrieden?
    • 15:22
    • Wechsel bei Wiesbaden: Taffertshofer kommt für Kurt.
    • 15:19
    • Die Löwen haben jetzt Ball und Gegner im Griff.
    • 15:18
    • Für die Löwen geht es am Dienstag weiter - mit dem Pokal-Achtelfinale gegen Karlsruhe.
    • 15:15
    • Lautern erhöht auf 3:0 gegen Meppen - und springt in der Blitztabelle auf einen Aufstiegsplatz.
    • 15:11
    • Eigentlich liegt das Momentum jetzt auf Seite der Löwen. Wer nach einem 0:2-Rückstand den 2:2-Ausgleich schafft, der kann auch ein drittes Tor erzielen.
    • 15:11
    • Die Moral stimmt bei 1860.
    • 15:07
    • Und jetzt ist der Ausgleich da - im Getümmel trifft Abwehrchef Stephan Salger. 2:2!
    • 15:07
    • Auf der Tribüne im Grünwalder wurde auch Jens Lehmann gesichtet. Hat er wieder einen Investor an der Angel?
    • 15:05
    • Die erste Chance des zweiten Durchgangs gehört wieder Neudecker. Aber der Altöttinger kann in aussichtsreicher Position den Ball nicht im Gehäuse unterbringen.
    • 15:03
    • Weiter geht’s!
    • 15:02
    • Der Löwe kommt motiviert aus der Kabine.
    • 15:00
    • Packen die Löwen das noch?
    • 14:59
    • Die Halbzeitstände: 1860 - Wiesbaden 1:2, Lautern - Meppen 2:0, Freiburg - Magdeburg 1:1, Osnabrück - Saarbrücken 1:0.
    • 14:47
    • Halbzeit - 1:2!
    • 14:45
    • Insgesamt sind die Löwen vor dem Wiesbadener Tor viel zu umständlich. Keiner will so richtig Verantwortung übernehmen.
    • 14:41
    • Die Löwen haben jetzt ein deutliches Übergewicht - und bekommen jetzt den nächsten Freistoß zugesprochen, so dass beim Lamentieren Verwaltungsrat Sebastian Seeböck die Maske verrutscht.
    • 14:40
    • Was ist der Geist von Belek wert?
    • 14:38
    • Die Löwen sind zurück im Spiel.
    • 14:37
    • Gelb für Wiesbadens Gürleyen.
    • 14:34
    • Und jetzt der Anschlußtreffer: Lex führt den Freistoß aus, Semi Belkahia trifft per Kopf ins lange Eck - 1:2.
    • 14:33
    • Der Nebel auf Giesings Höhen wird immer dichter.
    • 14:31
    • Die Chance zum Anschlußtreffer hat Semi Belkahia, aber sein Kopfball war nach Neudecker-Ecke zu unplatziert. Es bleibt beim 0:2-Rückstand.
    • 14:30
    • Kommt 1860 nochmal zurück?
    • 14:28
    • Erster Wechsel bei 1860: Willsch raus, Staude rein.
    • 14:27
    • Keanu Staude macht sich bereit.
    • 14:27
    • Er kann nicht weitermachen.
    • 14:26
    • Momentan wird Marius Willsch im gegnerischen Strafraum behandelt. Muss er raus?
    • 14:26
    • Irgendwie erinnert uns dieser Auftritt an die 1:3-Pleite gegen Mannheim.
    • 14:23
    • Die Löwen-Führung auf der Tribüne ist außer sich vor Wut - einer schreit: “Du blinder Linienrichter!” Fakt ist: Es war Abseits!
    • 14:22
    • Und wieder jubelt der Gast: Prokop schießt nach einer feinen Einzelleistung ein - 0:2! Die Löwen hatten vorher Abseits reklamiert.
    • 14:21
    • Insgesamt ist das Spiel der Löwen viel zu kompliziert.
    • 14:20
    • Noch fehlt den Löwen in der Giesinger Nebelsuppe der Durchblick.
    • 14:16
    • Aktuell sind die Löwen in Überzahl - weil Wiesbadens Gino Fechner draußen behandelt wird.
    • 14:14
    • Wie gehen die Löwen mit diesem Rückstand um?
    • 14:12
    • Wieder liegen die Löwen früh mit 0:1 zurück: Kurz vor dem Gegentreffer hätte Sechzig schon in Rückstand geraten können, hätte nicht Semi Belkahia auf der Linie per Kopf geklärt.
    • 14:09
    • Und jetzt jubelt der Gast: Die Löwen bekommen den Ball nicht weg. Florian Carstens köpft ein - 0:1!
    • 14:09
    • Die Ecke bringt nichts ein. Es bleibt beim 0:0.
    • 14:08
    • Der nächste schöne Angriff über rechts: Deichmann setzt Lex ein, dessen Direktabnahme wird gerade noch entschärft. Ecke.
    • 14:07
    • Wieviel Augenhöhe sehen wir heute? Noch kann 1860 den Gegner vom eigenen Tor fernhalten.
    • 14:06
    • Bislang flößt der Gast den Löwen keine Angst ein.
    • 14:04
    • Daran sieht man schon, dass der Gast aus Wiesbaden durchaus verwundbar ist.
    • 14:03
    • Und auf der anderen Seite kommt 1860 nach einem Pass von Marcel Bär in den Strafraum, aber letztlich springt Neudecker der Ball vom Fuß. Oh, das ist bitter.
    • 14:02
    • Die Löwen sehen sich aktuell in die Defensive gedrängt, aber noch bleibt alles ungefährlich.
    • 14:00
    • Was können die Löwen aus den Tagen von Belek mitnehmen?
    • 14:00
    • Los geht’s!
    • 13:59
    • Die Löwen spielen zunächst auf die Westkurve.
    • 13:58
    • Die beiden Mannschaften sind bereit. Wiesbaden hat Anstoß.
    • 13:58
    • 1860-Investor Hasan Ismaik hat vor ein paar Minuten auf seinem Facebook-Kanal offiziell Präsident Reisinger zum Geburtstag gratuliert.
    • 13:56
    • Was kann man den Löwen heute zutrauen?
    • 13:55
    • Ebenfalls gesichtet: Der frühere Löwen-Kapitän Stefan Aigner, der seit einigen Monaten als Scout in Wiesbaden arbeitet.
    • 13:53
    • Geburstagskind Robert Reisinger kommt auf die Ehrentribüne im Grünwalder - von seinem Sohn und Geschäftsführer Marc Pfeifer eskotiert. Auch Markus Drees und Hans Sitzberger dürfen dabei sein.
    • 13:53
    • Wiesbadens Trainer Markus Kauczinksi: “Wir wissen, dass es heute schwer wird. Aber wir rechnen uns trotzdem was aus. Von 12 möglichen Punkten haben wir acht geholt. Wir haben konditionell nachgelegt.”
    • 13:52
    • Köllner zu seiner Systemänderung bei “MagentaSport”: “Man muss am Ende das spielen, was am erfolgreichsten ist.”
    • 13:42
    • Die beiden Teams befinden sich längst im Aufwärm-Modus auf dem Platz. Trainer Michael Köllner schlendert in sich gekehrt über den Rasen.
    • 13:37
    • Insgesamt finden heute vier Drittliga-Spiele statt: 1860 - Wiesbaden, Lautern - Meppen, Freiburg 2 - Magdeburg und Osnabrück - Saarbrücken.
    • 13:20
    • Schiedsrichter der Partie ist Eric Müller. Der 31-Jährige kommt aus Bremen. Er hat in dieser Saison noch kein Spiel mit Löwen-Beteiligung gepfiffen.
    • 13:19
    • Im Aufstellungsbogen gibt es keine Überraschung, außer dass Merv Biankadi nicht im Kader auftaucht. Die Heidenheim-Leihgabe belastet vermutlich die alte Muskelgeschichte. Schade. Ihn kann man eigentlich immer blind von der Bank bringen.
    • 13:17
    • Servus, Löwen-Fans! Es ist frostig im Grünwalder Stadion, ungemütlich. Der Jahresauftakt findet wie erwartet ohne Zuschauer statt - die Sechzger wieder im Geisterspiel-Modus!

Kommentare (786)

Zwischen 00:00 Uhr und 06:00 Uhr können keine Kommentare verfasst werden!