Der 1860-Ticker aus Giesing: 1:3 gegen Mannheim! Löwen können es nicht gegen die Großen!

  • VON OLIVER GRISS UND ORYK HAIST (IMAGO)
  • 30.11.2021 17:56
  • 1239 Kommentare
1860 München

1860 München

vs

SV Waldhof Mannheim 07

SV Waldhof Mannheim 07

Hiller
Deichmann
Belkahia (46. Moll)
Salger
Steinhart
Dressel
Biankadi (81. Linsbichler)
Lex (64. Staude)
Neudecker
Bär
Mölders

Kretzschmar (ET)
Goden
Willsch
Greilinger
Cocic
Freitag

Königsmann
Sommer
Verlaat
Seegert
Boyamba
Martinovic
Schnatterer
Costly
Donkor
Saghiri
Höger

Bartels (ET)
Kouadio
Russo
Wagner
Lebeau
Gottschling
Ekincier
Jurcher

b

Der TSV 1860 kann’s nicht gegen die Großen in dieser Saison: Auch gegen Waldhof Mannheim geht die Köllner-Elf am Dienstagabgend vor 3200 Zuschauern auf Giesings Höhen leer aus und verliert nach einer desaströsen ersten Hälfte mit 1:3. Höhepunkt eines verkorksten Spiels war aber der verschossene Elfer des eingewechselten Keanu Staude im zweiten Abschnitt. Damit verlieren die Löwen das erste Mal seit 40 Jahren wieder ein Heimspiel gegen die Kurpfälzer.

    • 20:57
    • Kurz danach ist das Spiel aus. 1860 verliert zum ersten Mal in dieser Saison daheim.
    • 20:55
    • Jetzt ist alles klar - Martinovic trifft nach einem Konter zum 3:1.
    • 20:51
    • Nachspielzeit fünf Minuten.
    • 20:50
    • Gelb für Willsch.
    • 20:49
    • Bekommt 1860 eine letzte Chance?
    • 20:48
    • Nächster Wechsel bei 1860: Willsch für Bär.
    • 20:47
    • Wir können uns nicht beruhigen: Klar, einen Elfmeter kann man immer verschießen - aber warum schnappt sich Staude den Ball und keiner sagt was?
    • 20:45
    • Pfosten Martinovic.
    • 20:43
    • Über 2500 User verfolgen aktuell unseren Liveticker - vielen Dank!
    • 20:41
    • Dritter Wechsel bei 1860: Linsbichler für Biankadi.
    • 20:40
    • Was man der Mannschaft zu gute halten muss: Sie kämpft um diesen Punkt.
    • 20:39
    • Ist schon ärgerlich, dass Staude diesen wichtigen Elfer verschießt. Es wäre das 2:2 gewesen. Wir hatten ja dieses Ergebnis getippt.
    • 20:38
    • Gelb für Mannheims Königsmann.
    • 20:37
    • Und wir fragen uns: Warum haben sich nicht Mölders, Steinhart oder Neudecker nicht den Ball geschnappt?
    • 20:35
    • Königsmann hält den schwach geschossenen Elfer von Staude.
    • 20:34
    • Staude nimmt sich den Ball.
    • 20:34
    • Elfmeter für 1860. Hand!
    • 20:33
    • Gelb für Mannheims Seegert.
    • 20:32
    • Eintracht Braunschweig führt übrigens in einem weiteren Nachholspiel mit 2:0 in Würzburg.
    • 20:31
    • Neue Hoffnung für 1860?
    • 20:30
    • Und plötzlich ist sogar wieder ein Punkt greifbar.
    • 20:29
    • Gelb für Schnatterer und Dressel.
    • 20:26
    • Und jetzt wird der Fleiß belohnt: Neudecker zieht ab - unter gütiger Mithilfe von Torwart Königsmann kullert der Ball ins Tor. 1:2.
    • 20:25
    • Mit der Einwechslung von Moll hat 1860 deutlich an Stabilität gewonnen.
    • 20:24
    • Wechsel bei 1860: Staude für Lex.
    • 20:24
    • Nach feinem Rückpass von Mölders kommt Biankadi aus 16 Metern zum Abschluß - er trifft das Tor nicht.
    • 20:21
    • Noch gibt sich der TSV nicht geschlagen. Das ist positiv.
    • 20:19
    • Die Löwen zeigen jetzt ein ganz anderes Gesicht - warum nicht von Anfang an?
    • 20:17
    • Gelb für Salger.
    • 20:14
    • Auch wenn Köllner im Vorfeld eine andere Meinung hatte, aber für uns sind diese Tage mit den zwei Spielen gegen Mannheim und Magdeburg die Woche der Entscheidung.
    • 20:13
    • Gelb für Mannheims Saghiri.
    • 20:12
    • Die Angriffe der Löwen werden wütender. Eigentlich hätten sie jetzt schon den Anschlußtreffer verdient. Da dürften deutliche Worte in der Kabine vorhin gefallen sein.
    • 20:09
    • Der Löwe drückt. Neudeckers Schuß zischt um Zentimeter am langen Pfosten vorbei. 1860 kommt gut aus der Pause.
    • 20:08
    • Und die erste Chance nach dem Wechsel gehört 1860, aber Mölders scheitert. War das der Startschuß für die Aufholjagd?
    • 20:06
    • Weiter geht’s!
    • 20:05
    • Wechsel bei 1860: Moll für Belkahia.
    • 20:05
    • Ja, Belkahia muss in der Kabine bleiben. db24-Note 6.
    • 20:04
    • Muss Belkahia raus?
    • 20:01
    • Quirin Moll macht sich für einen Einsatz bereit.
    • 19:59
    • Auch die Ehrentribüne ist heute übrigens sehr leer: Weder Präsident Robert Reisinger noch Geschäftsführer Marc Pfeifer haben wir gesichtet. Heute hält Anthony Power auf der Haupttribüne die Farben von 1860 hoch.
    • 19:51
    • Mit einem Pfeifkonzert wird die Mannschaft in die Kabine verabschiedet.
    • 19:51
    • Halbzeit - 0:2!
    • 19:49
    • Köllner sagt ja immer, dass seine Löwen unter ihm Unterhaltung bieten - was soll man dazu sagen? Heute wird 1860 hergespielt wie noch nie unter dem Trainer.
    • 19:47
    • Bei 1860 sollte endlich ein klarer Blick auf die Zusammenstellung der Mannchaft gerichtet werden - aber wer macht’s im Verein?
    • 19:47
    • Von der Haupttribüne fallen böse Wörter in Richtung Mannschaft. Die Unzufriedenheit wächst.
    • 19:46
    • Gelb für Lex.
    • 19:45
    • Das ist ja unser Lieblingsthema - aber in punkto Schnelligkeit sind die Löwen den Mannheimer komplett unterlegen.
    • 19:44
    • Die Fans haben ihre Mannschaft noch nicht aufgegeben, peitschen sie nach vorne.
    • 19:42
    • Die bisherige Leistung der Löwen ist absolut inakzeptabel. Da muss man sich fragen: Was machen die Herren eigentlich im Training?
    • 19:40
    • An der Seitenlinie hat Schnatterer Redebedarf mit Michael Köllner. Der Ex-Heidenheimer ist sichtlich unzufrieden mit dem Coaching des TSV-Trainers. Sind unfreundliche Worte gefallen?
    • 19:38
    • Muss der TSV nach diesem Spiel wieder eine ganz Saison abschenken?
    • 19:34
    • Wie reagiert Dennis Dressel auf diesen 0:2-Rückstand? 75118.jpg
    • 19:31
    • Trotzdem: Es sind noch über 60 Minuten Spielzeit auf der Uhr.
    • 19:30
    • Jedem realistischen Löwen-Fan dürfte spätestens heute bewusst werden, dass diese Mannschaft leider nicht das Zeug für den Aufstiegskampf hat.
    • 19:28
    • Vor wenigen Augenblicken hat Sascha Mölders versucht, einen Elfmeter zu schinden. Das war zu billig.
    • 19:28
    • Die Blauen sind völlig von der Rolle.
    • 19:27
    • In punkto Schnelligkeit können die Löwen überhaupt nicht mithalten.
    • 19:26
    • Die Personalpolitik der Löwen wird heute von Mannheim schonungslos aufgedeckt.
    • 19:23
    • War’s das schon? Mannheim jubelt wieder : Martinovic drückt aus kurzer Distanz den Ball über die Linie - 0:2!
    • 19:22
    • Und wieder muss Hiller ganze Arbeit leisten, als er sich bei einem Martinovic-Schrägschuß strecken muss.
    • 19:21
    • Die Löwen wissen nicht, wie ihnen geschieht.
    • 19:20
    • Im Löwen-Strafraum brennt es lichterloh. Belkahia kann den Ball nach einem Schnatterer-Abschluß gerade noch von der Linie schlagen. Das hätte schon das 0:2 sein können.
    • 19:17
    • Marc Schnatterer wird als Torschütze gefeiert. Eigentlich sollte man bei 1860 wissen, dass der Ex-Heidenheimer schießen kann. Stichwort Abstieg 2017.
    • 19:16
    • Und jetzt jubelt der Gast - 0:1!
    • 19:15
    • Und fast wäre den Löwen durch Salger das 1:0 geglückt, aber Boyamba hatte was dagegen und klärt auf der Linie.
    • 19:14
    • Die Löwen haben jetzt Oberwasser.
    • 19:12
    • Man merkt beiden Mannschaften die gewisse Nervosität an.l
    • 19:10
    • Und was machen die Löwen? Ecke Steinhart, die aber nichts einbringt.
    • 19:08
    • Noch haben die Löwen nicht zu ihrem Spiel gefunden.
    • 19:07
    • Die Auslosung ergab, dass der TSV 1860 im Toto-Pokal-Halbfinale nach Aubstadt muss.
    • 19:06
    • Auf der anderen Seite fordern die Löwen Elfer - warum, können wir leider nicht aufklären.
    • 19:06
    • Da hat 1860 Riesendusel gehabt: Wenn Martinovic fällt, gibts Elfer.
    • 19:04
    • Und es geht gleich munter los: Belkahia-Fehlpass, Martinovic läuft aufs Löwen-Tor zu, aber Marco Hiller sprintet aus dem Kasten. Es bleibt beim 0:0.
    • 19:03
    • Los geht’s!
    • 19:02
    • Bei MagentaSport erzählt Kommentator Oskar Heirler gerade, dass Alex Freitag der Schwiegersohn von Michael Köllner ist - und er ein blaues Auge habe. Stimmt beides nicht.
    • 18:46
    • Köllner wird erneut auf sein 4-1-4-1-System setzen.
    • 18:50
    • Daniel Wein: “Ich muss den Fuß zwei Wochen ruhig stellen, damit ich im Trainingslager wieder dabei bin.”
    • 18:49
    • Nach dem Aufwärmprogramm gehen die Löwen kurz vor die Westkurve.
    • 18:48
    • Kann 1860 auch gegen einen Großen? Wein: “Ja, wir können zu Hause jeden Gegner schlagen - wie der Trainer gesagt hat.”
    • 18:48
    • Der verletzte Daniel Wein bei MagentaSport: “Für mich ist es bitter, wieder auszufallen, denn ich war gut drin.”
    • 18:31
    • Haben die Löwen Waldhof Mannheim im Kreuz? Ankommen wird es heute auf eine gute Defensivarbeit.
    • 18:30
    • Die Karten für dieses Spiel sind heute wirklich begehrt - wir haben unsere zwei Dauerkarten für die Gegengerade heute verlost. Der Gewinner ist ein 16-jährige Löwen-Fan. Gratulation!
    • 18:27
    • Verwaltungsrat Dr. Markus Drees hat einen dee 3200 Plätze bekommen. Er hat es sich auf der Haupttribüne gemütlich gemacht, um den Löwen die Daumen zu drücken.
    • 18:23
    • Hast Du schon unsere neue db24-App auf Deinem Smartphone - HIER geht’s lang!
    • 18:17
    • Schiedsrichter der Partie ist der 27-jährige Lars Erbst. Eine große Erfahrung hat er noch nicht.
    • 18:12
    • Und Michael Köllner schenkt der Mannschaft das Vertrauen, die zuletzt beim 3:2-Sieg beim TSV Havelse begonnen hat.
    • 18:12
    • Der Waldhof kann mit seiner besten Formation antreten - auch der zuletzt ausgewechselte Marco Höger spielt von Beginn an.
    • 18:06
    • Inzwischen schneit es in Giesing. Da hoffen wir mal, dass die Rasenheizung voll funktionsfähig ist und das Spiel ordentlich zu Ende gebracht werden kann.
    • 18:05
    • Bitter ist zweifelsohne, dass nur 3200 Fans bei diesem Hit dabei sein dürfen. Vor ein paar Wochen wurden für dieses Spiel noch 15.000 Tickets verkauft.
    • 18:03
    • Bayerns Ministerpräsident Markus Söder fordert Geisterspiele im deutschen Fußball bis zum Jahresende. “Wenn Weihnachtsmärkte zu sind, ist es nicht stimmig, volle Stadien zu haben”, sagte der CSU-Politiker am Dienstag bei einem Statement. Fraglich ist aber, ob da andere Bundesländer mitziehen, bei denen die Inzidenzen weitaus niedriger als in Bayern sind. “Wir versuchen, das nochmal deutschlandweit umzusetzen, wir würden aber in Bayern da an der Stelle auch einen Alleingang machen”, erklärte Söder weiter.
    • 18:03
    • Servus aus dem Grünwalder Stadion! Wir finden hier ideale Bedingungen vor. Der Rasen ist schnee-befreit.

Kommentare (1239)

Es sind keine weiteren Kommentare zu diesem Artikel mehr möglich