Der Toto-Pokal-Ticker aus Burghausen: 7:6! Bär schießt die Löwen im Elferkrimi ins Viertelfinale

  • VON OLIVER GRISS UND STEFAN MATZKE (Foto)
  • 08.09.2021 17:43
  • 429 Kommentare
Wacker Burghausen

Wacker Burghausen

vs

1860 München

1860 München

Schöller
Walter
Bachschmid
Helmbrecht (60. Läubli)
Ungerath
Agbaje (46. Spanoudakis)
Mazagg
Scheidl
Ade (60. Hingerl)
Moser (60. Maier)
Leipold

Stapfer (ET)

Ammari
Läubli
Maier
Hingerl
Reiter

Kretzschmar
Lang
Wein
Belkahia
Greilinger
Tallig
Biankadi (82. Linsbichler)
Neudecker
Dressel
Lex
Bär

Hiller (ET)
Salger
Knöferl
Wicht

b

Der TSV 1860 zieht nach dem 7:6-Triumph im Elferkrimi in Burghausen ins Viertelfinale des Toto-Pokals ein. Vor 4000 Fans in der Wacker-Arena erzielte Marcel Bär im Stechen das entscheidende Tor. Zuvor hatte Tom Kretzschmar einen Elfmeter pariert. Nach regulärer Spielzeit hatte es 2:2 gestanden.

    • 21:18
    • Die Löwen ziehen ins Viertelfinale ein - Glückwunsch, Löwen! Was für ein Spiel.
    • 21:18
    • Bär macht das 7:6.
    • 21:17
    • Walter gleicht aus - 6:6.
    • 21:17
    • Dressel trifft - 6:5.
    • 21:16
    • Spanoudakis gleicht aus - 5:5.
    • 21:15
    • Linsbichler bringt 1860 in Führung - 5:4.
    • 21:15
    • Leipold scheitert an Kretzschmar - 4:4.
    • 21:14
    • Tallig gleicht aus - 4:4!
    • 21:14
    • Bachschmid legt wieder vor - 3:4.
    • 21:13
    • Lex verwandelt - 3:3.
    • 21:13
    • Hingerl tritt an - und trifft für Burghausen. 2:3!
    • 21:10
    • Wir sind zwar nicht der Trainer, aber wir hätten fürs Elferschießen Marco Hiller eingewechselt - allein schon aus pyschologischen Gründen.
    • 21:09
    • Was für ein verrücktes Fußballspiel - es geht ins Elfmeterschießen!
    • 21:08
    • Muss 1860 ins Elferschießen?
    • 21:08
    • Lang kann es nicht mehr gehen.
    • 21:05
    • Torwart Kretzschmar liegt jetzt im Strafraum, nachdem er mit dem eigenen Mitspieler zusammengekracht war.
    • 21:03
    • Gerade hat 1860 einen Freistoß zugesprochen bekommen: Neudecker macht’s direkt, Schöller hält großartig. Es bleibt beim 2:2.
    • 21:02
    • Beide Mannschaften scheinen sich mit dem Elferschießen abzufinden.
    • 21:00
    • Bekommt 1860 noch eine Chance?
    • 20:57
    • Muss 1860 ins Elfmeterschießen? Wechseln die Löwen Hiller dann ein?
    • 20:55
    • Unterdessen feiern die Fans in der Wacker-Arena einen Hasen, der sich verirrt hat.
    • 20:55
    • Wechsel bei 1860: Biankadi geht raus, für ihn kommt Linsbichler.
    • 20:54
    • Wen’s interessiert: Türkgücü München führt mit 4:0 beim Bayernligisten Türkspor Augsburg. Souverän.
    • 20:49
    • Jetzt können sich die Löwen bei Kretzschmar bedanken, der im 1:1 gegen den durchgebrochenen Leipold rettet.
    • 20:46
    • Was für ein Härtetest für die Münchner Löwen. Jetzt ist Mentalität gefragt.
    • 20:45
    • Wechsel bei Wacker: Scheidl raus, Reiter rein.
    • 20:45
    • Dass die Löwen den Gegner nochmal scharf machen, hätten wir nie gedacht - bleibt’s bei diesem Spielstand, würde es Stand jetzt ins Elfmeterschießen gehen.
    • 20:44
    • Kretzschmar hatte bei diesem Burghauser Hammer keinerlei Abwehrchance. Wir glauben, den hätte nicht mal Nationaltorwart Manuel Neuer gehalten.
    • 20:41
    • Was für ein Tor von Ungerath. Der Junge hat vor ein paar Jahren noch in der Kreisliga beim TSV Bad Endorf gespielt.
    • 20:40
    • Jetzt ist es passiert - Wacker gleicht aus! War das ein Hammer! Torschütze war Ungerath. 2:2!
    • 20:39
    • Die neuformierte Löwen-Abwehr hat bei diesem Gegentor nicht die glücklichste Figur abgegben. Tom Kretzschmar versuchte noch, was zu retten ist, aber das 1:2 konnte der er Torwart nicht verhindern.
    • 20:36
    • Burghausen gelingt der Anschlußtreffer - das darf doch nicht wahr sein. Wir bauen Wacker wieder auf! Als Torschütze wird Christoph Maier gefeiert.
    • 20:36
    • Im Wacker-Block brennt’s: Der Schiedsrichter unterbricht die Partie.
    • 20:32
    • Dreier-Wechsel bei Burghausen: Helmbrecht, Ade und Moser gehen raus; Hingerl, Läubli und Maier kommen neu aufs Feld.
    • 20:30
    • Aus unserer Sicht war das die Vorentscheidung - auch weil Burghausen langsam der Dampf ausgeht.
    • 20:30
    • Dieses Tor wird Lex gut tun. Besser kann man diese Chance nicht verwandeln.
    • 20:26
    • Jetzt hatte Stefan Lex seinen großen Auftritt - er überlupft 20 Meter vor dem Kasten Torwart Schöller. 2:0 für Sechzig!
    • 20:22
    • Gerade gabs ein Co-Produktion zweier Ex-Löwen: Helmbrecht bedient Bachschmid, dessen Kopfball aber keine Probleme für Kretzschmar darstellt.
    • 20:21
    • Wie gefährlich wird Burghausen 1860 in der zweiten Hälfte?
    • 20:18
    • Es ist angerichtet - weiter geht’s mit der zweiten Hälfte!
    • 20:17
    • Wechsel bei Burghausen: Agbaje raus, Spanoudakis rein.
    • 20:17
    • Türkgücü München führt zur Pause übrigens mit 2:0 bei Türkspor Augsburg.
    • 20:03
    • Euer Pausenfazit? Wir sind nur bedingt zufrieden.
    • 20:02
    • Halbzeit - 1:0 für 1860!
    • 19:52
    • Langsam finden die Löwen in ihr Spiel: Nach Zuspiel von Tallig zieht Neudecker ab - knapp vorbei.
    • 19:51
    • Richtig zufrieden können Günther Brandl und Oliver Beer trotz der Führung nicht sein. 72643.jpg
    • 19:50
    • Das knappe 1:0 sollte 1860 jetzt Sicherheit geben.
    • 19:48
    • Was wir nicht vergessen wollen: Auf Löwen-TV sind aktuell knapp 10.000 (!) User online - und 1860 plant den Pokal-Hit gegen Schalke auf Giesings Höhen. Naja, Fanpotential und so…
    • 19:46
    • Doch die Löwen müssen um diesen Vorsprung zittern: Bachschmids Kopfball hoppelt knapp am linken Pfosten vorbei. Das hätte mit ein bisschen Pech das 1:1 sein können.
    • 19:43
    • Tor für 1860! Nachdem Mazagg am Ball vorbeischlägt, staubt Bär aus einem Meter ab - 1:0!
    • 19:41
    • Die Löwen spielen für unseren Geschmack zu naiv gegen den Regionalliga-Zweiten. Eure Meinung?
    • 19:39
    • Was wird Michael Köllner jetzt denken? Zufrieden kann er bislang nicht sein.
    • 19:39
    • Gelb für Biankadi.
    • 19:37
    • Ecke Wein, Kopfball Belkahia. Zu harmlos.
    • 19:34
    • Gelb für Ungerath nach hartem Einsteigen gegen Greilinger - dunkelgelb aus unserer Sicht.
    • 19:33
    • Tallig versucht’s aus der Distanz - vorbei. Es bleibt beim 0:0.
    • 19:30
    • Die nächste Szene gehört wieder Helmbrecht: Auf Rechtsaußen lässt er Greilinger wie einen Schulbuben stehen und zieht sofort ab. Kretzschmar war auf dem Posten.
    • 19:27
    • Aber nicht nur 1860 wirkt in der Defensive unsortiert, sondern auch der Gastgeber - aber die Löwen können beste Chancen nicht verwerten. Gerade hat Neudecker aus 16 Metern nichts Brauchbares zustande gebracht.
    • 19:26
    • Wacker-Torwart Schöller patzt, serviert Bär den Ball, der kann aber das Geschenk aus kurzer Distanz nicht verwerten. Bitter. So einen Ball muss man machen. Es bleibt beim 0:0.
    • 19:23
    • Für den neutralen Fußballfan ist es ein geiles Spiel. Es geht rauf und runter.
    • 19:22
    • Die erste Chance für 1860: Neudecker spielt sich frei, zieht aus 16 Metern ab - knapp vorbei.
    • 19:21
    • Wie wird Michael Köllner vor dem TV-Gerät mitfiebern? Die Anfangsphase dürfte nicht einfach für ihn gewesen sein.
    • 19:19
    • Helmbrecht, der Ex-Löwe, verschießt!
    • 19:18
    • Belkahia mit Stockfehler und dann zieht er am Trikot von Leipold. Zurecht Elfmeter!
    • 19:18
    • Elfmeter für Wacker!
    • 19:17
    • Löwen-TV überträgt das Spiel übrigens auf Youtube - aktuell sind knapp 7000 User online. Verrückte Löwen-Welt.
    • 19:16
    • Los geht’s!
    • 19:16
    • In welcher taktischen Formation spielt der Löwe?
    • 19:15
    • Gleich geht’s los! Wahnsinn, was hier los ist. Wir glauben, dass rund 4000 Fans nach Burghausen gekommen sind. Irre.
    • 19:07
    • Das letzte Pflichtspiel in Burghausen verlor der TSV am 11. November 2017 übrigens mit 0:2.
    • 19:05
    • Noch zehn Minuten bis zum Anpfiff.
    • 19:02
    • Noch stecken beide Mannschaften in der Vorbereitung auf dem Platz.
    • 18:45
    • Übrigens spielen bei Wacker sechs Ex-Löwen: Walter, Bachschmid, Helmbrecht, Agbaje, Scheidl und Ade.
    • 18:41
    • Direkt neben uns sitzt Heute-im-Stadion-Legende Karlheinz Kas. Er lässt es sich natürlich nicht nehmen, als Fußballfan dieses Schmankerl zu beobachten.
    • 18:35
    • In der Wacker-Kurve hängt ein Plakat: “Pokal jagen, Sechzig schlagen.” Natürlich sind die Löwen heute Favorit, aber leicht wird’s nicht, an der Salzach zu bestehen.
    • 18:35
    • Die Löwen sind nur mit 16 Profis in Burghausen vertreten.
    • 18:34
    • Nach db24-Informationen wurde angeblich auch bei Staude häusliche Quarantäne angeordnet - aber das lassen wir uns dann später von Gorenzel noch einmal bestätigen.
    • 18:23
    • Neue Info: Das Spiel beginnt mit einer Verspätung von einer Viertelstunde - Anpfiff ist jetzt um 19.15 Uhr.
    • 18:22
    • Wer heute einen Spaziergang erwartet, den müssen wir enttäuschen: Wir rechnen damit, dass das ein knappes Ding wird - auch wenn wir uns natürlich wünschen würden, der Löwe käme souverän weiter.
    • 18:20
    • Schiedsrichter der Partie ist heute Patrick Hanslbauer.
    • 18:18
    • Gecoacht werden die Löwen heute von den beiden Co-Trainer Oliver Beer und Günter Brandl.
    • 18:18
    • HIER kannst Du die db24-App auf Dein Smartphone ziehen.
    • 18:15
    • Wir wissen nicht, wann die Corona-Testung heute durchgeführt wurde - aber was wir wissen, dass alle Löwen heute Vormittag noch alle auf dem Platz gestanden sind.
    • 18:11
    • Die Voraussetzungen sind heute also alles andere als ideal - verursacht durch den positiven Corona-Befund bei Kevin Goden.
    • 18:02
    • Ein Löwen-Fan sagte vorher scherzhaft zu uns: “Jetzt können die Löwen ja Werner Lorant anrufen, der ist gleich um die Ecke in Waging.” Aber ob Lorant geimpft ist, ist die Frage-)
    • 17:55
    • Die Löwen schrieben auf ihrer Webseite: “In Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden dürfen sämtliche Spieler aus dem Profikader, die vollständig geimpft sind, im Toto-Pokal-Spiel gegen Burghausen eingesetzt werden. Alle nicht geimpften Spieler und nicht geimpfte Mitglieder des Funktionsteams, darunter leider auch Cheftrainer Michael Köllner, der die Wartefrist nach der Impfung noch nicht vollständig absolviert hat, müssen vorerst in Quarantäne. Über die weitere Vorgehensweise auch im Hinblick auf die Aufgaben in der Liga wird im Zusammenspiel mit den Behörden morgen entschieden. Da der TSV 1860 München somit über mehr als 16 Profis verfügt, die auflaufen können, wird das Achtelfinale im Toto-Pokal heute Abend stattfinden. Diese Regel, die den Löwen im DFB-Pokal gegen Darmstadt 98 von Vorteil war, wird heute im Hinblick auf den einzusetzenden Kader von Nachteil sein. Dennoch wird diese Regelung, die unisono für 3. Liga, für alle Pokalwettbewerbe und die Regionalliga gilt, vom TSV 1860 München natürlich akzeptiert und die Mannschaft wird ihr Bestes geben, um in die nächste Pokalrunde einzuziehen.”
    • 17:52
    • Nicht mit dabei sind heute - und das war so geplant: Sascha Mölders, Quirin Moll und Keanu Staude (db24 berichtete).
    • 17:52
    • Eigentlich sollte Stephan Salger die Fahrt in die Salzachstadt nicht mitmachen, doch wir haben ihn gerade unten bei Co-Trainer Brandl gesehen.
    • 17:50
    • Heute Vormittag waren wir noch an der Grünwalder Straße und haben das Training von Michael Köllner beobachtet. Alle Spieler standen auf dem Platz, am Nebenplatz übte sogar Rekonvaleszent Marius Willsch mit Fitnesscoach Matthias Luginger.
    • 17:49
    • Servus, Löwen! Wir sind schon drin in der Wacker-Arena - und geben zu: Der Corona-Fall um Kevin Goden trifft uns, denn lange konnte der TSV 1860 die Infektion aus der Grünwalder Straße 114 raushalten. Bis heute, denn kurz vor der Abfahrt ereilte die Löwen die Nachricht, dass der Ex-Nürnberg positiv ist.

Kommentare (429)

Es sind keine weiteren Kommentare zu diesem Artikel mehr möglich

Zwischen 00:00 Uhr und 06:00 Uhr können keine Kommentare verfasst werden!