Der 1860-Ticker aus Giesing: 1:0! Löwen können`s auch gegen einen Großen - Mölders macht den Unterschied

  • VON OLIVER GRISS UND BERND FEIL (Foto)
  • 18.01.2021 16:12
  • 541 Kommentare
@page.post.liveticker.home_team

1860 München

vs

@page.post.liveticker.away_team

FC Ingolstadt 04

Hiller
Willsch
Belkahia
Salger
Steinhart
Moll (32. Wein)
Tallig
Neudecker
Biankadi
Lex (78. Dressel)
Mölders

ERSATZBANK

Kretzschmar (ET)
Erdmann
Knöferl
Djayo
Klassen

Buntic
Heinloth
Keller
Paulsen
Kurzweg
Stendera
Krauße (80. Caiuby)
Bilbija (80. Kaya)
Röhl (64. Elva)
Kutschke
Eckert Ayensa

ERSATZBANK

Jendrusch
Kotzke
Sussek
Niskanen

b

Ja, der TSV 1860 kann’s auch gegen die Großen der Liga. Das erste Mal in dieser Saison besiegten die Löwen im bitterkalten Grünwalder Stadion eine Topmannschaft und zwangen dabei den Tabellenzweiten Ingolstadt mit 1:0 in die Knie. Das Tor des Tages erzielte in der 75. Minute Sascha Mölders in seiner typischen Art.

Auch wenn an diesem Montagabgend nicht alles Gold war, ist die Hinrunden-Bilanz der Löwen superstark. 33 Punkte sammelte die Mannschaft von Michael Köllner in 19 Spielen. Die Fans dürfen von der Rückkehr in die Zweite Liga träumen. Wer solche Spiele gewinnt, kann am Ende ganz oben stehen.

Der db24-Tipp: 1860 - Ingolstadt 0:0.

    • 20:51
    • Stadionsprecher Schneider nach dem Abpfiff: “Und wieder heißt der Derby-Sieger Sechzig München.”
    • 20:51
    • Jetzt ist Schluss: Der Löwe jubelt, jubelt, jubelt.
    • 20:50
    • Gelb für Stephan Salger.
    • 20:44
    • Gewinnt der TSV endlich gegen einen Großen? Es sieht stark danach aus. Das wäre ein großes Signal an den Rest der Liga.
    • 20:43
    • Letzter Wechsel bei 1860: Neudecker geht runter, für ihn kommt in den letzten Minuten Erdmann.
    • 20:41
    • Dieser Mölders ist schon unglaublich: Über 70 Minuten war er nicht zu sehen - und dann macht er möglicherweise das entscheidende Tor. Es war sein 13. Saisontreffer.
    • 20:40
    • Jetzt gilt es den Ball in den eigenen Reihen zu lassen, um Zeit zu gewinnen.
    • 20:38
    • Gelb für Tallig.
    • 20:38
    • So ist Fußball: Der TSV führt - und weiß nicht warum.
    • 20:38
    • Und der nächste Wechsel beim Gast: Krauße raus, Caiuby rein.
    • 20:37
    • Jetzt wechselt auch der Gast ein zweites Mal: Bilbija raus, Kaya rein.
    • 20:35
    • Nächster Wechsel bei 1860: Lex raus, Dressel rein.
    • 20:34
    • Im direkten Gegenzug fast der Ausgleich - doch Steinhart rettet gegen Bilbija.
    • 20:33
    • Toooooor für Sechzig! Mölders vollstreckt nach tollem Zuspiel von Biankadi in Torjäger-Manier! 1:0! Irre!
    • 20:32
    • Das Spiel ist nicht schön anzusehen: Kampf und Leidenschaft sind heute vor allem gefragt, das Spielerische bleibt auf der Strecke.
    • 20:30
    • Demnächst wird Köllner Dennis Dressel bringen. Hat der Trainer uns erhört?
    • 20:28
    • Uns muss klar sein: Ingolstadt kann mit dem Punkt besser leben als wir.
    • 20:26
    • Wie kann Köllner den Löwen neue Impulse verleihen? Dressel? Knöferl?
    • 20:22
    • Wir hatten ja ein 0:0 prophezeit - sieht fast so aus, dass dieser Tipp Trumpf ist. Leider.
    • 20:20
    • Bislang ist es ein Derby ohne große Höhepunkte, die beiden Torhüter können einem fast leid tun. Sie sind nahezu beschäftigungslos.
    • 20:17
    • Die Gäste setzen weiter auf Geschwindigkeit: Aufpassen, Löwen!
    • 20:16
    • Wechsel beim Gast: Röhl raus, Elva rein.
    • 20:14
    • Immerhin: Die LED-Banden laufen wieder.
    • 20:13
    • Zumindest hat’s endlich mal wieder eine Chance für 1860 gegeben: Tallig zieht ab, Buntic hält. Es bleibt beim 0:0.
    • 20:13
    • Vor allem im Offensivspiel enttäuschen uns die Löwen - wir wiederholen uns ungern: Aber 1860 braucht Verstärkung im Angriff.
    • 20:09
    • Unterm Strich ist das viel zu wenig, was die Löwen heute gegen den FC Ingolstadt zeigen.
    • 20:07
    • Frust dürfte es jetzt bei einigen 1860-Sponsoren geben: Die LED-Werbebanden sind ausgefallen. Ist’s ihnen zu kalt?
    • 20:03
    • Weiter geht’s.
    • 20:02
    • Jens Lehmann war vorhin bei MagentaSport. Er sagte, dass er sich gerne Dritte Liga ansehe und auch ein Auge auf die vielen Talente habe.
    • 19:47
    • Wie fällt Euer Fazit aus? Angesichts der Wichtigkeit dieser Partie sind wir von den Löwen etwas enttäuscht - auf der anderen Seite ist der FCI natürlich auch keine Kirmestruppe. Wir hatten es vorher schon erwähnt: Wenn der Gegner sich athletisch präsentiert, dann hat der Löwe ein Problem - so wie beim 2:2 gegen Wehen Wiesbaden.
    • 19:46
    • Halbzeit - 0:0!
    • 19:45
    • Kann sich der TSV wieder nicht gegen eine Mannschaft aus der Top 8 durchsetzen?
    • 19:44
    • Überhaupt ist das Mittefeld der Löwen heute ziemlich matt - ob das Trainer Köllner ähnlich sieht?
    • 19:43
    • Nicht zu übersehen: Beide Mannschaften übertrumpfen sich auch in der Anzahl von Fehlpässen - schön ist das nicht, was unsere Augen heute sehen müssen.
    • 19:40
    • Die Löwen müssen wissen: Ein Punkt bringt sie nicht weiter.
    • 19:39
    • Kritik müssen wir heute auch an Richard Neudecker richten: Das ist zu wenig, um die Löwen zu dirigieren. Der Rückkehrer muss mehr Präsenz zeigen!
    • 19:38
    • Wie seht ihr heute die Löwen?
    • 19:35
    • Was uns auch schon im alten Jahr aufgefallen ist: gegen körperlich starke Gegner hat der Löwe so seine Probleme. Auch heute.
    • 19:33
    • Wir können Moll nur gute Besserung wünschen. Er hat sich vorhin bei der Behandlung auf dem Rasen ans Knie gegriffen. Ist es das operierte?
    • 19:31
    • Der Moll-Ausfall ist natürlich eine Schwächung für die Löwen - aber wir denken: Auch Daniel Wein will zeigen, dass er in die erste Elf gehört.
    • 19:30
    • Bei Quirin Moll geht’s nicht mehr weiter: Der angeschlagene Löwe muss raus - für ihn kommt Daniel Wein.
    • 19:30
    • Wer muss vom Feld?
    • 19:29
    • Köllner will offenbar wechseln: Er ruft Daniel Wein zu sich. Schnell hat sich der Mittelfeldspieler sein Trikot, das noch auf der Tribüne lag, geholt.
    • 19:28
    • Insgesamt gesehen macht der FCI den etwas besseren Eindruck. Entscheidend ist: Wer will heute mehr?
    • 19:27
    • Und was natürlich nicht zu verschweigen ist: Kapitän Sascha Mölders bekommt im Zentrum keine brauchbaren Zuspiele.
    • 19:22
    • Und jetzt ärgern sich die Löwen - zurecht: Lex legt herrlich auf für Tallig, doch der Ex-Chemnitzer bekommt in guter Schussposition den Ball nicht richtig unter Kontrolle. Und den Abpraller schießt Biankadi weit übers Tor. Und wenn wir ehrlich sind: Lex hätte den Ball auch selber machen können.
    • 19:21
    • Schiedsrichter Reichel lässt viele Nicklichkeiten durchgehen - aber auf beiden Seiten.
    • 19:18
    • Bislang ist es ein Aufeinandertreffen auf Augenhöhe - wie bewertet ihr die Anfangsphase?
    • 19:17
    • Mittlerweile verfolgen knapp 2000 User unseren Liveticker - leider haben wir noch keine gute Nachrichten.
    • 19:15
    • Für die Löwen ist dieses Spiel ein echter Härtetest - die Frage ist nur: Wie kommt 1860 aus dieser Nummer raus?
    • 19:13
    • Was natürlich aufgefallen ist: Die Löwen konnten in ihrer anfängliche Überlegenheit keine Torchancen kreieren.
    • 19:10
    • Uns würde nicht überraschen, wenn diese Formation, auf die Köllner heute setzt, des Trainers neue Wunschbesetzung ist.
    • 19:10
    • Gelb für Ingolstadts Röhl - Foulspiel.
    • 19:08
    • Viele Löwen-Fans werden sich fragen: Kurzweg? Den kennen wir doch. Genau, Peter Kurzweg spielte früher für die U21 des TSV 1860.
    • 19:07
    • Die Ingolstädter werden stärker.
    • 19:06
    • Die erste Großchance gehört dem Gast: Toller Flankenlauf von Kurzweg, Direktabnahme Eckert Aysensa - abgefälscht landet der Ball im Seitenaus. Das war knapp.
    • 19:04
    • Während das Spiel schon läuft, kommen Präsident Robert Reisinger und Geschäftsführer Marc Pfeifer die Tribüne hoch - sie haben noch nichts verpasst.
    • 19:01
    • Die Köllner-Elf verschafft sich gleich mal Respekt in den ersten Minuten - das sieht gut aus. Der TSV dominiert.
    • 19:00
    • Wie kommen die Löwen in diese Partie rein?
    • 19:00
    • Los geht’s!
    • 18:59
    • Es ist angerichtet auf Giesings Höhen.
    • 18:58
    • Stefan Schneider begrüßt die Mannschaft: “Hier ist der Derby-Sieger!” Wäre schön, wenn er das heute nach dem Spiel noch einmal sagen würde.
    • 18:56
    • Kann der TSV 1860 den Rückstand auf den FCI heute verkürzen? Es wäre so wichtig.
    • 18:53
    • Die beiden Mannschaften sind in den letzte Vorbereitungen, die Löwen machen sich in der Stadion-Gaststätte spielfertig.
    • 18:50
    • Obwohl wir noch auf den Anpfiff warten, sind schon jetzt über 1000 User online. Vielen Dank für Eure Treue! Ihr seid super!
    • 18:48
    • Wir haben uns den Rasen jetzt mal genauer angesehen - die beiden Strafräumesind schon ein wenig braun. Erinnert uns irgendwie an die wilden Bayernliga-Zeiten in den 80er Jahren.
    • 18:47
    • Im Jahr 2013 hat der Löwe letztmals gegen die Ingolstädter gewonnen - durch ein Roger-Eigentor. Es wird mal wieder Zeit, Sechzig!
    • 18:41
    • Vor unseren Augen unterhält sich der frühere Nationaltorwart Jens Lehmann auf der Haupttribüne mit 1860-Vize Hans Sitzberger. Lehmann sitzt bei Hertha BSC im Aufsichtsrat. Früher war der ehemalige Weltklassekeeper auch mal kurzzeitig Löwen-Mitglied. Nachdem er aber seine Pläne nicht umsetzen konnte, verabschiedete er sich wieder.
    • 18:38
    • Der DFB hat mit dem 35-jährigen Tobias Reichel einen bundesliga-erfahrenen Referee geschickt - gut so.
    • 18:37
    • Wie sind Eure Tipps für diesen Knaller? Wir hoffen auf einen Sieg, glauben aber, dass es am Ende eine Punkteteilung gibt: 0:0!
    • 18:36
    • Die Pressetribüne im Grünwalder ist bisweilen relativ leer. Neben uns sitzt das Löwen-Radio.
    • 18:31
    • Es ist ganz schön zapfig auf Giesings Höhen, das Thermometer im Auto zeigte Minus 1 Grad an. Naja, unseren Löwen wird’s auf dem Platz schon warm werden - und uns warm ums Herz?
    • 18:24
    • Das Grünwalder wird in dieser Woche bespielt wie kein anderes Stadion in Deutschland: Heute das Duell 1860 gegen Ingolstadt, morgen empfängt Türkgücü die SpVgg Unterhaching auf Giesings Höhen. Am Wochenende sind dann die Partien Türkgücü gegen Bayern II und 1860 gegen Meppen eingeplant. Eigentlich können wir uns nicht vorstellen, dass alle Begegnungen stattfinden können…
    • 18:21
    • Die Ingolstädter haben zuletzt zwei Siege gegen Abstiegskandidaten gefeiert: Erst das 2:1 in Duisburg, dann das mühelose 2:0 in Zwickau - und heute? 1860 will diese Serie zunichte machen - auch um selbst den Kontakt zu den direkten Aufstiegsplätzen nicht abreißen zu lassen.
    • 18:19
    • Am Zaun der Westkurve hängt ein Banner mit der Aufschrift: “Fußball gehört den Fans.” Ja, ohne Politik geht’s auch bei den Löwen nicht. Der Fußball gehört aus unserer Sicht allen - allen, die ihr Herz 1860 geschenkt haben. Es gibt keine Unterschiede.
    • 18:18
    • Der Rasen im Grünwalder Stadion ist schneefrei - das ist heute die Hauptsache. Die beiden Torhüter Marco Hiller und Tom Kretzschmar bestreiten bereits ihre Aufwärmübungen. Hiller wurde von Stadionsprecher Stefan Schneider als “Gladiator von Giesing” empfangen. Hoffen wir, dass Hiller ähnlich stark wie in den letzten Wochen hält…
    • 18:13
    • Wir haben uns mal die Aufstellung der Gäste gelasert - und sehen, dass Neuzugang Caiuby das erste Mal im Kader ist. Der Ex-Augsburger sitzt aber zunächst nur auf der Bank. Überraschend ist die Ingolstädter Startelf aber auch: Ex-Löwe Peter Kurzweg beginnt.
    • 18:03
    • Die Aufstellung ist raus - und sie fällt wie erwartet aus. Stefan Lex gibt sein Comeback.

Kommentare (541)

Es sind keine weiteren Kommentare zu diesem Artikel mehr möglich

Zwischen 00:00 Uhr und 06:00 Uhr können keine Kommentare verfasst werden!