VON OLIVER GRISS


30.000er Marke dürfte in der Allianz Arena übersprungen werden - 1860: Bitte rechtzeitig Karte kaufen!
45.300 Zuschauer waren es beim 1:0 gegen Regensburg, 22.600 beim 3:0 gegen Duisburg - und heute gegen Spitzenreiter Braunschweig? "Wir hatten bis Samstagnachmittag 25.000 Karten verkauft", sagte 1860-Stadionmanager Sascha Färber zu dieblaue24.
Heißt: Die 30.000er Marke dürfte in jedem Fall übersprungen werden - weil auch aus Braunschweig mehr als 2500 Fans erwartet werden. Die Nordkurve ist bereits ausverkauft. Färber hat nur eine Bitte an die Fans: "Kommt früh genug an die Stadionkassen, damit alle Fans auch rechtzeitig im Stadion sind."
Wieviele Fans kommen gegen Braunschweig in die Allianz Arena? Diskutieren Sie mit!