VON OLIVER GRISS UND CATRIN MÜLLER (MIS-FOTO)

Stefan Mugosa wird den 4. Juli 2016 nicht so schnell vergessen: Auch wenn der Gegner mit dem TSV Pöllau nur ein österreichischer Landesliga-Aufsteiger war, hat der Nationalspieler aus Montenegro beim 9:0-Schützenfest fünf Treffer für den TSV 1860 erzielt. “Fünf Tore in 29 Minuten”, schrieb Mugosa stolz auf seiner privaten Facebookseite.

Mugosa darf sich zurecht freuen: Er befindet sich bei den Löwen im Aufwand. Was im Trainingslager in Bad Waltersdorf deutlich zu spüren ist: Mugosa hängt sich rein, will sein schwarzes (erstes) Jahr bei 1860 (20 Zweitliga-Einsätze, null Tore) vergessen machen. “Jeder Stürmer lebt von Toren. Mugi hat fünf erzielt. Das ist sehr, sehr wichtig für Selbstvertrauen. Das ist die Bestätigung der täglichen Arbeit. Das zeigt, dass er den Konkurrenzkampf angenommen hat”, lobt Kosta Runjaic nach dem Kantersieg die Nummer 9 des TSV 1860: “Man hat gesehen, dass er gewisse Aktionen erzwingen wollte. Er ist viele Meter gelaufen. So stelle ich mir das vor.”

In welcher Zeitung informieren Sie sich am liebsten über 1860?

Umfrage endete am 01.08.2016 00:50 Uhr

TZ
55% (2660)

Abendzeitung
12% (573)

Süddeutsche Zeitung
9% (456)

BILD
9% (456)

Münchner Merkur
8% (387)

Kicker
6% (287)

Teilnehmer: 4819

Überhaupt war Runjaic vom Löwen-Test gegen den viertklassigen Gegner angetan: “Zu Null ist immer gut, das ist auch unser Ansatz für die nächsten Wochen. Wir wollen eine gewisse Kompaktheit und Stabilität haben. Erfreulich und das kann ich nicht oft genug wiederholen, dass wir verletzungsfrei bei so einem Spiel durchkommen. Mit der Art und Weise, wie die Jungs sich präsentiert haben, kann man zufrieden sein.” Den nächsten Test in Österreich bestreiten die Sechziger am Donnerstag gegen Traditionsklub Austria Wien.

So brüllte der Löwe: Eicher (46. Ortega) - Busch (46. Weeger), Bülow (46. Uduokhai), Rodnei (46. Mauersberger), Wittek (46. Yegenoglu) -Liendl (46. Sanchez), Sukalo (46. Degenek), Adlung (46. Aycicek) - Matmour (46. Heinrich), Mölders (46. Mugosa), Karger (46. Andrade/72. Jakob).