VON OLIVER GRISS

Zehn neue Spieler, eine neue sportliche Führung beim TSV 1860 - und mit Ricardo Moniz ein neuer Trainer, der plötzlich schon wieder wackelt? Der Löwen-Grantler kann das nicht nachvollziehen. In seinem neuesten Video nimmt er dazu Stellung: “Natürlich macht der Mann Fehler, ich will das gar nicht besser reden als es ist. Er sprach von der Meisterschaft. Er hätte den Ball flach halten sollen. Er hat das System geändert. Aber nach vier Spieltagen eine Trainerdiskussion anzufangen, das ist der falsche Weg. Ich hab kein Verständnis, dass man den Mann, der zehn neue Spieler hat, so schnell in Frage stellt. Der lebt Fußball, der reißt jeden mit. Ich glaube an Ricardo Moniz, der wird sich einkriegen. Wir müssen Ruhe bewahren. Gibts ihm die Zeit!  So ein Trainer, der so dabei ist, hatten wir schon lange nicht mehr."

<a href="https://www.youtube.com/watch?v=kQ3GYgBCsuc">Hier gehts  zum Youtube-Video vom Löwen-Grantler

Wie seht’s ihr das? Diskutiert mit!