VON OLIVER GRISS

Die U21 des TSV 1860 siegt standesgemäß beim Kreisklassisten - am Freitag geht’s in Seligenporten los



Die U21 des TSV 1860 hat sich für den Liga-Start in Seligenporten (Freitag) warm geschossen: Am Dienstagabend gelang der Fröhling-Elf beim Kreisklassisten SV Odelzhausen nach einem frühen 0:1-Rückstand noch ein 6:1-Sieg. Dabei trafen die Löwen noch viermal den Pfosten und Nico Karger scheiterte zudem mit einem Elfmeter. Die Treffer für Sechzig erzielten vor 80 Zuschauern Mvibuludu, Mulic, Glatzel, Neudecker (2) und Gambos.

Was trauen Sie der U21 in dieser Saison zu? Diskutieren Sie mit!