VON OLIVER GRISS

Bekommt morgen seinen neuen Stuermer: Alexander Schmidt. Foto: GRISS Bekommt morgen seinen neuen Stuermer: Alexander Schmidt. Foto: GRISSDie Löwen stehen vor der Verpflichtung eines neuen Stürmers: "Wenn wir nochmal angreifen wollen, brauchen wir noch die ein oder andere Verstärkung"
Sven-Göran Eriksson kommt sicher nicht mehr zu 1860 - dafür ein neuer Spieler? Angeblich steht der TSV 1860 unmittelbar vor der Verpflichtung eines Stürmers. Es soll sich dem Vernehmen nach um einen 23-jährigen Norweger, einen ehemaligen U21-Nationalspieler, handeln."Ich sag jetzt lieber nix dazu", so Trainer Alexander Schmit mit einem Lächeln. Die Beschreibung könnte auf den vereinslosen Ola Williams Kamara passen, der 23-jährige Mittelstürmer spielte in der letzten Saison noch für den norwegischen Erstligisten Strömsgodset und erzielte in 30 Spielen 12 Tore. Abwarten, wen 1860 morgen tatsächlich aus dem Hut zaubert…
Kapitän Benny Lauth meinte am Samstagvormittag gegenüber dieblaue24: "Wenn wir nochmal angreifen wollen,brauchen wir noch die ein oder andere Verstärkung. Ich hoffe, dass der neue Stürmer bald kommt."Die Neuverpflichtung soll angeblich morgen im 1860-Trainingslager in Belek eintreffen, heißt: Heute beim Test gegen Dynamo Dresden (15 Uhr, dieblaue24-Liveticker) kann der Wikinger noch nicht spielen. 
Wo landet 1860 am Saisonende? Diskutieren Sie mit!