VON OLIVER GRISS


"Wir vertrauen in die Qualität unserer Mannschaft und die Talente unserer Jugend"
Den Löwen fehlt Qualität, um die ganz großen Träume zu verwirklichen - das wird immer deutlicher. Doch 1860-Geschäftsführer Robert Schäfer denkt offenbar nicht darüber nach, in der Winterpause den Kader zu verstärken. "Wir vertrauen in die Qualität unserer Mannschaft und die Talente unserer Jugend", sagte er jetzt gegenüber der "SZ".
Ob er in Wirklichkeit zwei verschiedene Meinungen hat? Eine für die Öffentlichkeit - und eine für den internen Zirkel? Denn auch Schäfer muss aufgefallen sein, dass der TSV 1860 mit diesem Kader (Maurer: "Er ist besser als der im letzten Jahr") deutlich hinter den Erwartungen geblieben ist. Vor allem in der Offensive scheinen die Löwen ein großes Vakuum zu haben.
Dass Reiner Maurer bei einer Niederlage in Frankfurt auf der Kippe gestanden wäre, wollte Schäfer indes nicht bestätigen: "Intern gab es keine Unruhe, vielmehr eine sachliche Analyse. Reiner Maurer stand weder vor, noch nach dem Spiel zur Debatte."
Muss sich 1860 im Winter verstärken - und wenn ja: Wo? Diskutieren Sie mit!