VON OLIVER GRISS

Hasan Ismaik trauert Daniel Bierofka nach. Der Mehrheitsgesellschafter erklärte gegenüber dem Bayerischen Fernsehen, dass das Aufgeben des 1860-Trainers negative Auswirkungen auf den Verein haben werde. “Das Trainerthema war bei 1860 immer ein Problem. Mit Daniel hatten wir vor allem eines: Stabilität. Und die haben wir jetzt nicht mehr. Das wird auf jeden Fall ein Problem sein - das ist die Konsequenz.”

Welche Note geben Sie dem exklusiven Interview von Hasan Ismaik mit dem Bayerischen Fernsehen?

Umfrage endet am 21.11.2019 19:00 Uhr

Einen Trainervorschlag wird es von Ismaik nicht geben. “Ich werde mich - was den Trainer angeht - nicht einmischen. Der Verein hat die letzten Jahre 50+1 mehrmals gezogen, was mich dazu bringt, dass ich mich raushalte. Sie haben Daniel vergrault, jetzt müssen sie ihr Handeln selbst ausbaden. Mit Daniel haben wir das größte Kapital bei 1860 verloren. Nicht nur als Person, sondern was er geschaffen hat.”

Das komplette und exklusive Ismaik-Interview mit dem BR - klick Dich rein!