VON OLIVER GRISS UND CATRIN MÜLLER (FOTO)

“Das ist ein unbeschreibliches Gefühl. Ich bin glücklich, dass der Trainer mir das Vertrauen geschenkt hat, auch noch links vorne auf einer ungewohnten Position. Ich glaube, ich konnte das gut zurückzahlen“, sagte der 19-jährige Leon Klassen nach seinem 1:0-Siegtor in Chemnitz. Für den russischen Jugend-Nationalspieler war dies sogar sein erster Einsatz in der Start-Elf des TSV 1860, den er mit dem wichtigen Tor krönte.

In der blauen Notenparade können Sie die Löwen für ihre Leistung in Chemnitz selbst bewerten.

Die Noten zum Spiel gegen Chemnitzer FC

  • Leser 1.87
  • dieblaue24 2.0
  • Leser 2.76
  • dieblaue24 3.0
  • Leser 3.02
  • dieblaue24 3.0
  • Leser 2.25
  • dieblaue24 2.0
  • Leser 3.89
  • dieblaue24 3.0
  • Leser 3.21
  • dieblaue24 3.0
  • Leser 3.26
  • dieblaue24 4.0
  • Leser 3.63
  • dieblaue24 4.0
  • Leser 3.31
  • dieblaue24 3.0
  • Leser 2.62
  • dieblaue24 2.0
  • Leser 3.23
  • dieblaue24 3.0
  • Leser 3.36
  • dieblaue24 3.0
  • Leser 3.77
  • dieblaue24 4.0
  • Leser 2.83
  • dieblaue24 2.0