VON OLIVER GRISS


Weil Koppold Aigner und Pledl weggelotst hat, bekam er diesmal keine Arena-Freikarte: "Wir können nicht zur Tagesordnung übergehen"  - Maurer: "Der Berater hat uns ausgenutzt"
Sonst sitzt Michael Koppold, der Berater von Stefan Aigner und Thomas Pledl, immer in der Ehrenloge der Allianz Arena - ganz nah an den 1860-Köpfen: Er ist ein Stimmungsmacher, ein geselliger Typ, ein Freund von Präsident Schneider und angeblich auch ein Löwen-Fan. Beim 2:1 gegen Duisburg fehlte der ehemalige Manager von Blau-Weiß 90 Berlin: Koppold musste draußen bleiben! Er bekam laut AZ keine Freikarten für das 1860-Heimspiel. Zur "AZ" sagte er nun:  "Ich wäre schon ins Stadion gekommen, wenn ich unbedingt gewollt hätte. Aber ich bin dann lieber auf der Couch geblieben. Ich kann das Ganze auch nicht verstehen. Ich habe nichts falsch gemacht." 
Sportdirektor Florian Hinterberger hört sich da ganz anders an, schließlich hat Koppold, Stefan Aigner und zu guter letzt Thomas Pledl auf unschöne Weise nach Fürth gelotst - ablösefrei. Hinterberger sagte am Donnerstag zu dieblaue24: "Koppold hat bei uns jetzt kein Hausverbot, aber er soll schon merken, dass er das mit uns nicht machen kann und wir nicht einfach so zur Tagesordnung übergehen können." Und so ganz wohl ist Koppold offenbar selbst nicht in seiner Haut: Während er vor den beiden Transfers oft am Trainingsgelände vorbeischaute, ist er seit dem feststehendden Pledl-Abgang icht mehr an der Grünwalder Straße gesehen worden. Beim TSV 1860 ist das sowieso so eine Sache mit den Spielerberatern…

Auch Reiner Maurer ist immer noch nicht zu beruhigen in der Causa Koppold - gegenüber dieblaue24 sagte er: "Pledl hatte ein besseres Angebot vorliegen als seinerzeit Kevin Volland - und das heißt was. Wir haben Pledl auf Rosen gebettet. Das ist alles nicht nachvollziehbar. Der Berater hat uns ausgenutzt, wir hätten von ihm Entgegenkommen erwartet. Wir haben Pledl im letzten Jahr zu den Profis ins Trainingslager genommen - erst dadurch wurde er U18-Nationalspieier. Dass Pledl dann ablösefrei geht, ist der Dank. Dieser Transfer wird uns eine Lehre sein."
Können Sie 1860 verstehen in der Causa Koppold? Diskutieren Sie mit!