VON OLIVER GRISS UND BERND FEIL (FOTO)

Heute Nachmittag veröffentlicht der DFB den Spielplan für die Drittliga-Saison 2018/19. Erste Spielpaarungen sind schon jetzt durchgesickert: Der TSV 1860 würde demnach zum Saisonauftakt nach Kaiserslautern müssen. Für die Löwen hätte es nicht härter kommen können: Der FCK ist einer der Topfavoriten der Liga, für die Löwen wird das gleich eine echte Standortbestimmung - und wir erinnern uns: Im Jahr 2014 starteten die Löwen ebenfalls in der Pfalz, verloren nach einer 2:0-Führung noch mit 2:3.

Sollte dieses Gerücht offiziell vom DFB bestätigt werden, ist davon auszugehen, dass es eine weiß-blaue Invasion mit mehreren 1000 Löwen-Fans auf dem Betzenberg geben wird. Lautern hat gestern ein Testspiel gegen den Oberliga-Aufsteiger Arminia Ludwigshafen mit 5:0 gewonnen.

Am zweiten Spieltag empfängt die Bierofka-Elf im Grünwalder Stadion die Sportfreunde aus Lotte, danach geht’s für den Drittliga-Aufsteiger nach Osnabrück.

Lautern, Lotte und Osnabrück: Wieviele Punkte holt 1860 aus den ersten drei Spielen in der Dritten Liga?

Umfrage endet am 19.07.2018 12:00 Uhr