VON OLIVER GRISS UND BERND FEIL (FOTO)

Ob der TSV 1860 am Montag in Ingolstadt spielen kann (18 Uhr, dieblaue24-Liveticker), ist noch offen. Der Winter-Einbruch von Samstag auf Sonntag sorgte dafür, dass der Platz im ESV-Stadion derzeit leicht schneebedeckt ist. Eine Rasenheizung gibt es im ehemaligen Zweitliga-Stadion nicht. “Es kann sein, dass das Spiel ausfällt. Das wird in den nächsten Stunden geklärt”, sagte Trainer Daniel Bierofka am Sonntagmittag an der Grünwalder Straße.

Unterstützen Sie den Kurs von 1860-Präsident Robert Reisinger?

Umfrage endete am 01.04.2018 13:59 Uhr

Nein, die Nadelstich-Politik gegen Ismaik und der "schwäbische Hausfrauen"-Kurs schaden dem Verein!
70% (6798)

Ja, selbstverständlich! So funktioniert Sechzig!
26% (2576)

Mich interessiert keine Vereinspolitik!
4% (357)

Teilnehmer: 9731

Laut Pressestelle der Löwen werde der Verband das Spiel heute nicht absagen, sondern auf die Signale aus Ingolstadt warten.