VON OLIVER GRISS UND BERND FEIL (MIS-FOTO)

Startet der TSV 1860 am Dienstag mit dem Laktattest ohne Neuzugang in die Rückrunden-Vorbereitung? Derzeit sieht es danach aus…

Ob der vereinslose Allrounder Michael Görlitz (30) ein Löwe wird, ist weiterhin offen. “Ich hatte ein gutes Gespräch mit Görlitz. Unter gewissen Voraussetzungen ist er bereit, zu uns zu wechseln”, erklärte Trainer Daniel Bierofka am Sonntag gegenüber dieblaue24, um dann nachzuschieben: “Aber ob man sich finanziell einigen kann, das weiß ich nicht. Wir werden Görlitz kein Deadline setzen und ihn nicht unter Druck setzen. Wir sind nicht der einzige Verein, der sich um ihn bemüht…”

Sechs Monate bei 1860 im Amt: Mit welcher Schulnote bewerten Sie das Präsidium Reisinger?

Umfrage endete am 18.01.2018 21:00 Uhr

Note 6 (ungenügend)
36% (2536)

Note 5 (mangelhaft)
23% (1623)

Note 4 (ausreichend)
11% (741)

Note 2 (gut)
10% (717)

Note 3 (befriedigend)
10% (699)

Note 1 (sehr gut)
10% (676)

Teilnehmer: 6992

Nachdem der TSV 1860 mittlerweile nur noch in der Regionalliga Bayern spielt, ist es für den Giesinger Klub gar nicht so einfach auf dem Transfermarkt zu bestehen. Bestes Beispiel: Vor dem Jahreswechsel sagte ein Regionalligaspieler bei den Löwen ab, den Daniel Bierofka gerne an der Grünwalder Straße gesehen hätte. “Er gehört zu den besseren Spielern in der Regionalliga. Wir hätten den Spieler gerne gehabt und waren schon sehr weit mit ihm”, erklärte der Trainer, “aber sein Verein hat ihn dann letztlich überzeugt, doch nicht zu uns zu wechseln.”