VON OLIVER GRISS

Watford, Köln, Galatasaray Istanbul wären u.a. die Gegner in der Sommer-Vorbereitung des TSV 1860 gewesen - nach dem Zwangsabstieg in die Regionalliga Bayern sind die Namen der Testgegner freilich etwas unbekannter: Am Wochenende spielt die Bierofka-Elf beim Bezirksligisten FC Hertha München (Samstag, 15 Uhr, Höglwörther Str. 219) und Eintracht München (Sonntag, 18 Uhr, Ebereschenstraße 15). “Ich will Tore sehen”, sagte Löwen-Dompteur Daniel Bierofka am Freitag.

Seine Mannschaft wird aber in diesen Derbys noch ohne bekannte Neuzugänge (Mauersberger, Gebhart, Lappe) auflaufen müssen - weil immer noch nicht Klarheit zwischen den beiden Gesellschaftern herrscht. Immerhin: Die Probanten Daniel Wein (zuletzt Wehen) und Aaron Berzel (zuletzt SV Elversberg) laufen höchstwahrscheinlich mit Gastspielgenehmigung auf.

Freuen Sie sich auf die Löwen-Rückkehr ins Grünwalder Stadion?

Umfrage endete am 28.06.2017 21:00 Uhr

Nein! Was will ich in diesem kaputt sanierten Stadion?
45% (668)

Ja, das ist einfach genial!
41% (618)

Ich würde gern in der Allianz Arena bleiben.
14% (205)

Teilnehmer: 1491