VON OLIVER GRISS UND ULI WAGNER (FOTO)

Wieviele Zuschauer kommen zum großen Showdown gegen Jahn Regensburg (Dienstag, 18 Uhr, dieblaue24-Liveticker) in die Allianz Arena? Das Ergebnis aus dem Hinspiel (1:1) sorgt dafür, dass die Ausgangsposition für den TSV 1860 gut ist und das Interesse selbst bei denjenigen Löwen weckt, die die Arena lange nur von außen gesehen haben.

Schon jetzt ist klar: Die Kulisse, die man vor zwei Jahren erreichte, damit der TSV 1860 Holstein Kiel mit 2:1 in die Knie zwingen konnte, wird in zwei Tagen noch gigantischer: Während damals 57.000 Fans nach Fröttmaning strömten, werden es diesmal weitaus mehr. Bis Sonntagabend waren knapp 57.000 Karten verkauft (inklusive Gästekontingent von 7000 Tix), der Verein rechnet aber mit weit über 60.000 Besucher.

Wer noch keine Tickets hat, kann sich am Montag ab 9 Uhr an der Grünwalder Straße welche besorgen. Karten sind nur noch für den Oberrang erhältlich.

Welchen Weg wollen Sie bei 1860?

Umfrage endete am 11.06.2017 11:00 Uhr

Der Kurs mit Investor Ismaik muss fortgesetzt werden!
88%

Neufang mit Beer, Drees & Co. im Amateurbereich!
12%