VON OLIVER GRISS

Der Löwen-Trainer fährt zur Spielbeboachtung nach Aalen: Zieht der Verein die Reißleine? - die Profis haben am Sonntag frei
Der Löwe nach dem 0:2 gegen Köln noch tiefer in der Krise: Aufgrund der aktuellen Entwicklungen tickert dieblaue24 heute  live von der Grünwalder Straße. Für 10 Uhr ist ein Training angesetzt - noch mit Reiner Maurer?  Das ist die große Frage, denn es gibt Spekulationen um einen ehemaligen Startrainer: Der Schwede Sven-Göran Eriksson (64) saß gestern auf Einladung von Ismaiks Statthalter Hamada Iraki in der Allianz Arena - hinterher wurden die Köpfe zusammengesteckt: Mehr als ein Flirt?
Die Fans sind jedenfalls auf dem Baum: Gestern im Stadion forderten viele vehment die Ablösung von Maurer. 
DER LIVETICKER:
14.06: Nun hat sogar Sky den Weg an die Grünwalder Straße gefunden: Ein Reporter interviewt Gäste im Löwenstüberl - Ex-Verteidiger Torben Hoffmann hat das Mikro nicht in der Hand, er ist heute beruflich beim Derby in Nürnberg…
13.11: Reiner Maurer ist übrigens tatsächlich in Aalen im Stadion - das beweisen die Bilder auf Pay-TV-Sender Sky.
12.55: Die Löwen-Profis haben am Sonntag übrigens frei - nur mal so.
12.49: Wir fragen uns gerade: Schafft Maurer es eigentlich, rechtzeitig nach Aalen zu kommen? Anpfiff ist dort um 13 Uhr - und Maurer hat erst gegen 10.45 Uhr das 1860-Trainingsgelände verlassen. Also alles nur eine Finte?
12.25: Wir müssen uns bei EUCH entschuldigen: Weil dieblaue24 wegen des möglichen Maurer-Rauswurfes überlastet war, ist unsere Seite kurzfristig abgestürzt. Wir bedanken uns für das große Interesse an unserem Blog.
12.23: Wie reagiert der Boulevard? Die "tz" schreibt:  "1860-Präsidium tagt: Trennung von Maurer?"
12.22: Bekommt Maurer noch ein letztes Spiel?
12.03: Inzwischen wird es langsam ruhig an der Grünwalder Straße: Auch Sportchef Florian Hinterberger hat die Geschäftsstelle verlassen. Allerdings ging er mit schnellen Schritten zu seinem Auto: "Ich habe einen Termin - Stand gestern bleibt Reiner Maurer Trainer." 
11.12: Die Mannschaft ist inzwischen wieder in der Kabine - Kiraly sagt: "Wir müssen jetzt als Mannschaft reagieren." Dass Maurer heute nicht auf dem Trainingsplatz stand, überrascht den Ungar nicht: "Der Trainer hat uns gesagt, dass er  zur Spielbeobachtung fährt."
10.55: Wir vermuten: Maurer kommt nicht mehr nach Giesing. Dass Eriksson gestern im Stadion saß, konterte Maurer: "Es sind sehr oft interessante Gäste in der Allianz Arena. Ich kann das alles nicht beeinflussen."
10.44: Die Löwen trainieren ohne Maurer: Er ging mit Sportdirektor Hinterberger zivil hoch in die Geschäftsstelle. War’s das? Maurer sagt nach dem Verlassen der Geschäftsstelle: "Ich fahre jetzt zur Spielbeobachtung nach Aalen."
10.00: Die Mannschaft ist noch nicht aus der Kabine gekommen - ob’s eine heiße Sitzung hinter verschlossenen Türen gibt? 
9.43: Inzwischen ist auch Sportchef Florian Hinterberger eingetroffen - schnellen Schrittens geht er telefonierend hoch in die Geschäftsstelle: So früh haben wir den Ex-Profi an einem Samstag schon lange nicht mehr am Trainingsgelände gesehen.  
9.38: Wer entscheidet jetzt eigentlich über die Zukunft von Reiner Maurer? Ismaiks Statthalter Iraki und Geschäftsführer Schäfer - und doch Sportchef Florian Hinterberger?
9.35: Ein Kandidat auf die Maurer-Nachfolge könnte auch Alex Schmidt sein: Der Fußballlehrer hat die U21 in die Spitze der Regionalliga geführt - und damit hatte nicht wirklich einer gerechnet…
9.26: Falls Maurer gehen muss, wer könnte neuer Löwen-Trainer werden? Schreibt uns Eure Vorschläge! In den Internet-Foren fordern machen sogar Kult-Trainer Werner Lorant zurück.
9.23: Wie reagiert der Boulevard auf die Talfahrt des TSV 1860? Die Münchner Ausgabe der "Bild" titelt: "Abpfiff für Maurer?" - und schreibt: "Namen wie Funkel, Vogel, Pacult, ja sogar Matthäus machen ja schon seit geraumer Zeit die Runde." Und die AZ hat in ihrer Online-Ausgabe folgenden Aufmacher: "Funkel oder Vogel könnten auf Maurer folgen." 
9.17: Momentan sieht’s stark danach aus, dass der Verein weiter zu Reiner Maurer steht und der 52-jährige Mindelheimer das Training leiten wird…
9.13: Gerade sind Daniel Bierofka und Christopher Schindler eingetroffen - das Auto von Trainer Reiner Maurer haben wir jetzt auch auf dem Parkplatz entdeckt. 
9.10: Einige Fans sind schon an der Grünwalder Straße - sie wollen ein Foto mit Kai Bülow: Sie kriegen es, auch wenn der Ex-Rostocker eine finstere Miene macht…
9.04: Geschäftsführer Robert Schäfer sagte gestern unmittelbar nach der 0:2-Pleite: "Wir müssen das jetzt sacken lassen." Erstmals stellte er sich in der Öffentlichkeit nicht mehr hinter Trainer Maurer.
9.00: Die "AZ" will erfahren haben, dass auch Heiko Vogel (zuletzt FC Basel) und Friedhelm Funkel (zuletzt Aachen) offenbar Kandidaten an der Grünwalder Straße sind. 
8.57: Die ersten Löwen-Profis trudeln ein: Gui Vallori und Grzegorz Wojtkowiak. Glücklich schauen sie nicht aus, wen wundert’s’…
8.51: Servus von der Grünwalder Straße: Noch ist es ruhig.