Der 1860-Testticker aus der Schönau: 8:0! Kobylanski trifft doppelt - Hilde Gerg will Foto mit Köllner - 2800 Fans am Königssee

  • VON OLIVER GRISS UND ULI WAGNER (FOTO)
  • 26.06.2022 14:36
  • 180 Kommentare
SG Schönau

SG Schönau

vs

1860 München

1860 München

Thurner
Popp
Laue
Klaus
Widl
Weinbuch
HIrt-Stanggassinger
Lochner
Kocic
Maier
Wessels

Handke
Moric
Stromitzky Justin
Stromitzky Raphael
Graßl
Pletzer
Herdecke
Angerer
Roth
Pfnuer
Meyer
Lenz

Kretzschmar (46. Schmid)
Moll
Kobylanski (62. Tallig)
Greilinger (62. Vrenezi)
Skenderovic (62. Lakenmacher)
Sür (62. Deichmann)
Wicht (62. Belkahia)
Freitag (62. Cocic)
Glück (62. Boyamba)
Wörl (62. STeinhart)
Morgalla (62. Rieder)

b

Nach dem rauschenden Fest gegen Karlsruhe (4:0) schalteten die Löwen am Sonntagnachmittag vor einem herrlichen Panorama am Königssee ein paar Gänge zurück und gewannen in einem weiteren Testkick mit 8:0 beim Kreisligisten SG Schönau. Vor 2800 Fans erzielte Martin Kobylanski einen Doppelpack. Der Erlös aus diesem Löwen-Auftritt geht direkt an die Opfer der Flutkatastrophe von 2021.

    • 17:55
    • Boyamba erzielte das letzte Tor -8:0!
    • 17:49
    • Schlußpfiff - 1860 gewinnt locker-flockig mit 8:0 in der Schönau. Übrigens: Das 7:0 war kein Eigentor, sondern ein Treffer von Fynn Lakenmacher.
    • 17:48
    • Eigentor - 7:0!
    • 17:37
    • Der Stadionsprecher kommt schon mit den Torschützen durcheinander. Er nannte Rieder als Schütze des 6:0 - richtig war natürlich Deichmann.
    • 17:33
    • Das halbe Dutzend ist voll - Deichmann trifft gekonnt. 6:0!
    • 17:29
    • Wir haben den nächsten Treffer: Boyamba legt für Cocic ab, der trifft zum 5:0.
    • 17:21
    • Die Löwen bringen jetzt neue Kräfte: Lang, Rieder, Tallig, Vrenenzi, Lakenmacher, Deichmann, Belkahia, Cocic, Boyamba und Steinhart kommen neu auf den Platz.
    • 17:17
    • Nach Foul an Skenderovic gibts Elfmeter. Kobylanski schnappt sich den Ball und verwandelt - 4:0!
    • 17:15
    • Das Warten auf das vierte Tor geht weiter.
    • 17:12
    • Ein bisschen deutlicher könnte es schon werden - sollte zumindest der Anspruch der Profis sein.
    • 17:08
    • Wird das heute noch zweistellig? Momentan sieht’s nicht danach aus.
    • 17:06
    • Der Ball rollt schon wieder.
    • 17:05
    • Der Löwe wechselt einmal: Für Tom Kretzschmar steht jetzt Julius Schmid im Tor.
    • 17:04
    • Gleich geht’s weiter.
    • 16:59
    • Die Fans machen was für den guten Zweck: Einer hat ein Löwen-Trikot für 450 Euro ersteigert - der Erlös geht an die Kinderkrebshilfe Berchtesgaden. Willi Willmann: “Das ist ein guter Tag fürs Berchtesgadener Land.”
    • 16:56
    • Günther Gorenzel: “Wir haben einige Dinge in der Mannschaft verändert, Zug reingebracht und den Fokus verschärft.”
    • 16:53
    • Offizielle Zuschauerzahl: 2800. Rekordbesuch in dieser Vorbereitungsphase.
    • 16:48
    • Halbzeit - 3:0!
    • 16:46
    • Skenderovic macht ernst und erhört den Fan - 3:0. Ein Treffer aus kurzer Entfernung.
    • 16:46
    • Ein Fan schreit rein: “Eines geht noch vor der Brotzeit.” Er hat die Lacher auf seiner Seite.
    • 16:45
    • Gestern stand’s zu diesem Zeitpunkt übrigens schon 3:0 - da hieß der Gegner aber Karlsruhe.
    • 16:44
    • Wir haben vorhin auch Michael Köllner gefragt, wie die Situation bei Jesper Verlaat ist - seine Antwort: “Alles halb so schlimm. Heute war der Arzt da. Am Dienstag ist Jesper wieder mit dabei.”
    • 16:40
    • Gleich zweimal hintereinander versiebt Devin Sür die Chance zum 3:0. Mund abwischen, weitermachen!
    • 16:38
    • Schönaus Kocic hatte gerade das 1:2 auf dem Schlappen. Der Flatterball zischt nur knapp am linken Pfosten vorbei.
    • 16:32
    • Marius Wörl vergibt gerade das 3:0 - den Ball schnappt sich hinter dem Tor Stadionsprecher Willi Willmann, der sich dafür feiert.
    • 16:30
    • Vom Präsidium sind Hans Sitzberger und Heinz Schmidt vor Ort. Robert Reisinger, der Ober-Löwe, fehlt.
    • 16:28
    • Wir notieren die erste Trinkpause. Die Amateure schlagen sich achtbar.
    • 16:27
    • Und nein, es gibt keine Steaksemmeln im Alpenstadion. Wir bedauern das ein bisschen. Empfehlenswert ist aber die Bosna.
    • 16:25
    • 2004 waren wir mit der Mannschaft seinerzeit nach dem Test in der Schönau Schifferlfahren auf dem Königssee - das müsst ihr mal erlebt haben.
    • 16:25
    • Es geht natürlich meist nur in eine Richtung.
    • 16:20
    • Und weiter geht’s mit den Spaß-Löwen: Devin Sür legt nach - 2:0!
    • 16:15
    • Auch Rodel-Legende Felix Loch ist gekommen. Er lebt in Bayerisch Gmain.
    • 16:14
    • Es gab auch schon eine Gelbe Karte - für Stefan Weinbuch, dem Sohn von Hermann Weinbuch. Er ist Bundestrainer der Nordischen Kombinierer.
    • 16:11
    • Flanke Greilinger, Kopfballtor Kobylanski - 1:0!
    • 16:09
    • Toller Freistoßschnippler von Kobylanski, spektakulär aber auch die Parade von SG-Torwart Thurner. Es bleibt beim 0:0.
    • 16:07
    • Der Kreisligist hält immer noch das 0:0. Wird’s wieder eine zache Angelegenheit wie in der ersten Hälfte wie in Aschau? Wir glauben nicht.
    • 16:04
    • Während die Fans auf das erste Tor warten, schreibt Marco Hiller hinter der Trainerbank Autogramme.
    • 16:03
    • Über 2000 Löwen-Fans sind heute gekommen, um ihre Mannschaft in der Region zu sehen. Vorhin am Mikro: Fedor Radmann. Er hat mit Franz Beckenbauer die WM 2006 nach Deutschland geholt.
    • 16:03
    • Anstoß!
    • 16:01
    • Stefan Lex und Marco Hiller sind heute mit dabei, sie werden aber nicht zum Einsatz kommen.
    • 16:00
    • Gleich geht’s los. Wieviele Tore fallen heute?
    • 15:47
    • Michael Köllner hat uns vorhin eine kuriose Geschichte verraten: “Hilde Gerg hat mich vorhin um ein Foto gebeten - dann habe ich das umgedreht: ‘Frau Gerg, ich will ein Foto von Ihnen!’” Ihr Sohn Wolfgang ist ein talentierter Fußballer, wechselt jetzt auch zu Wacker Burghausen. Und: Er ist db24-Leser! Hilde Gerg lebt im Berchtesgadener Land und gewann als Skiläuferin 1998 im Slalom die Olympia-Gold-Medaille.
    • 15:47
    • Bevor die Löwen um 12 Uhr in den Bus stiegen, um sich an den Königssee aufzumachen, bat Köllner seine Mannschaft zu einer Trainingseinheit.
    • 15:45
    • Die Löwen sind längst in ihrer Aufwärmphase.
    • 15:05
    • Jesper Verlaat, der neue Abwehrchef, ist nicht mit an den Königssee gereist. Er hat sich beim 4:0 gegen den KSC an der Wade verletzt und musste deswegen ausgewechselt werden. “Nicht so schlimm”, wehrt Michael Köllner ab.
    • 15:02
    • Köllner bringt die Löwen, die gestern nicht in der Startelf standen - darunter auch Martin Kobylanksi.
    • 14:59
    • Die SG Schönau ist in diesem Sommer übrigens in der Aufstiegsrelegation am SV Ostermünchen gescheitert, deswegen muss die Mannschaft vom Königssee weiter in der Kreisliga bleiben.
    • 14:54
    • Die Temperaturen sind heute wieder alles andere als optimal für Profisport. Im Schatten hat’s 33 Grad.
    • 14:43
    • Die Löwen sind seit 270 Minuten ohne Gegentor: Bleibts dabei?
    • 14:38
    • Wir waren mit 1860 bereits am 1. August 2004 zu einem Testspiel am Königssee - damals setzte sich die Mannschaft von Rudi Bommer mit 5:0 durch.
    • 14:36
    • Liebe Löwen! Wir melden uns vom Königssee - der TSV tritt heute zu einem Benefizspiel bei der SG Schönau an. Besser kann der Fußballplatz nicht liegen. Ein Traumpanorama. Der Watzmann ist in Sichtweite.

Kommentare (180)

Es sind keine weiteren Kommentare zu diesem Artikel mehr möglich