Der Derby-Ticker aus dem Olympiastadion: 2:0! Neudecker und Belkahia schießen 1860 weiter Richtung Zweite Liga - Löwen-Fans heizen Partie an

  • VON OLIVER GRISS UND IMAGO (Foto)
  • 17.04.2021 13:09
  • 503 Kommentare
@page.post.liveticker.home_team

Türkgücü München

vs

@page.post.liveticker.away_team

1860 München

Vollath
Tosun
Röser
Maier
Sorge
Awoudja (46.Sijaric)
Fischer (18. Jakob)
Barry
Niemann (70.Akkaynak)
Erhardt (70. Kircicek)
Kusic

Engl (ET)
Akkaynak
Zorba
Gorzel

Hiller
Willsch
Belkahia
Salger
Greilinger
Dressel
Tallig (89. Erdmann)
Biankadi
Neudecker (80. Wein)
Lex (92. Knöferl)
Mölders

Kretzschmar (ET)
Lang
Knöferl
Djayo
Gresler

b

Was für eine erfolgreiche Rückkehr nach 16 Jahren Zwangspause ins Olympiastadion…

Der TSV 1860 gewinnt am Oberwiesenfeld das Derby bei Türkgücü hochverdient nach den Toren von Richard Neudecker und Semi Belkahia mit 2:0 und darf weiter von der Rückkehr in die Zweite Liga träumen.

    • 15:55
    • Das war’s: 1860 gewinnt erstmals in dieser Saison gegen Türkgücü. Die Fans vor den Stadiontoren schießen Feuerwerkskörper in den Himmel.
    • 15:50
    • Wechsel bei 1860: Lex raus, Knöferl rein.
    • 15:48
    • Wechsel bei 1860: Tallig raus, Erdmann rein.
    • 15:47
    • Gerade hat Mölders das 3:0 verpasst. Egal, er soll sich seine weiteren Tore für andere Spiele aufbehalten.
    • 15:46
    • 1860 wird dieses Spiel gewinnen, das ist sicher.
    • 15:43
    • Das ist die Entscheidung: Einen Mölders-Ball kann Vollath noch entschärfen, den Abpraller schießt Belkahia aus kurzer Distanz über die Linie - 2:0!
    • 15:42
    • Hier glaubt keiner mehr, dass sich die Löwen diesen Derby-Sieg noch nehmen lassen.
    • 15:37
    • Erster Wechsel bei 1860: Neudecker raus, Wein rein!
    • 15:36
    • Bleibt’s bei diesem Spielstand, würde 1860 den Rückstand auf Platz 2 weiter verkürzen. Wird der Traum Wirklichkeit?
    • 15:34
    • Gerade hat Lex die Vorentscheidung verpasst: Das Tor ist frei, er schießt aus 18 Metern - aber leider auch am Tor vorbei. Bitter.
    • 15:32
    • Die Mentalität ist auch heute wieder gut.
    • 15:32
    • Schafft der TSV 1860 erstmals vier Siege in Folge?
    • 15:30
    • Doppelwechsel bei Türkgücü: Niemann und Erhardt raus, rein Akkaynak und Kircicek.
    • 15:27
    • Und jetzt singen die Löwen-Fans vor den Toren des Olympiastadions: “Grünwalder Stadion, Grünwalder Stadion.” Das kennen wir doch vom Champions League-Qualispiel 2000 gegen Leeds United.
    • 15:23
    • Die Fans feuern vor den Toren ihre Löwen an - von weiten sieht man, dass jetzt die Polizei mobil macht.
    • 15:21
    • Und fast nach der Löwen-Führung der Ausgleich für Türkgücü, doch Hiller hat was dagegen und gewinnt das Eins-gegen-Eins-Duell gegen Maier.
    • 15:20
    • Vor dem Olympiastadion wird’s richtig laut: Es sollen mehrere 100 Fans vor dem Eingang stehen.
    • 15:18
    • Und jetzt liegt der Ball im Tor - Neudecker hatte von 16 Metern abgezogen. Der Ball schlägt im langen Eck ein. 1:0 für Sechzig!
    • 15:16
    • In der Offensive zeigt 1860 zu wenig, um Türkgücü in Verlegenheit zu bekommen.
    • 15:13
    • Gelb für Sorge.
    • 15:11
    • Wo ist 1860 mit seinen Gedanken? Noch in der Kabine? Türkgücü drückt.
    • 15:09
    • Gelb für Greilinger.
    • 15:07
    • Wie kommen die Löwen in die zweite Halbzeit?
    • 15:06
    • Türkgücü hat in der Pause gewechselt: Für Awoudja spielt jetzt Sijaric.
    • 15:03
    • Weiter geht’s!
    • 14:54
    • Wenn 1860 nicht nach vorne abreißen lassen will, muss heute gewonnen werden. Noch bleiben 45 Minuten Zeit.
    • 14:52
    • Was muss besser werden bei 1860? Es fehlt nur ein Tor - und natürlich könnten die Außenbahnen noch etwas mehr liefern.
    • 14:50
    • Kurz vor dem Pausenpfiff war Marco Hiller wieder an einem Flankenball vorbeigeflogen. Da muss er besser werden!
    • 14:50
    • Halbzeit - 0:0! Etwas schmeichelhaft für Türkgücü.
    • 14:47
    • Und viele fragen sich natürlich: Wie macht sich der junge Greilinger auf links? Gut! Wandelt er auf Holebas’ Spuren? Auch der wurde seinerzeit vom Stürmer zum Linksverteidiger umfunktioniert. Und wurde später Nationalspieler, spielte Champions League.
    • 14:41
    • Die Löwen hätten mittlerweile das 1:0 verdient.
    • 14:41
    • Die nächste sehenswerte Aktion: Direktzuspiel Willsch, Direktabnahme Mölders - knapp vorbei.
    • 14:39
    • Wie geht’s Euch? Hochklassig ist was anderes. Gerade schießt Lex einen Eckball hinters Tor. Der Kollege hinter uns: “Das sieht man auch nicht alle Tage.”
    • 14:35
    • Und wieder 1860: Lex zieht aber deutlich drüber. Die Löwen sind mittlerweile wesentlich aktiver.
    • 14:34
    • Tor auch in Verl: 1:0 gegen Uerdingen.
    • 14:33
    • Lautern liegt jetzt mit 2:1 gegen Saarbrücken vorne. Hier warten wir weiter aufs erste Tor.
    • 14:30
    • Und die nächste Chance für 1860: Mölders kann sich an der Strafraumgrenze den Ball zurechtlegen, aber das dauert zu lange. Sein anschließender Schlenzer fliegt um einen Meter am Tor vorbei. Es bleibt beim 0:0.
    • 14:25
    • Wo verfolgt ihr dieses Derby? Einige Fans sind in den Olympiaspark gekommen. 67840.jpg
    • 14:23
    • Nachdem zunächst Biankadi über den rechten Flügel eingeleitet hatte, kommt Neudecker an den Ball. Der Rückkehrer zieht sofort ab - Glanztat Vollath. Endlich, Löwen!
    • 14:22
    • Wechsel bei Türkgücü: Fischer raus, Jakob rein.
    • 14:20
    • Die Hausherren müssen wohl gleich wechseln: Ex-Löwe Jakob bereitet sich auf einen Einsatz vor.
    • 14:19
    • Im Olympiastadion ist leider noch nichts Spannendes passiert, es beeindruckt nur das Panoramo.
    • 14:18
    • Lautern führt 1:0 gegen Saarbrücken.
    • 14:15
    • Auch heute ist die Abwehr um Stephan Salger und Semi Belkahia nicht unbedingt sattelfest. Hoffetnlich münzt dies Türkgücü nicht in Tore um.
    • 14:12
    • Die Löwen haben noch nicht in ihr Spiel so richtig gefunden.
    • 14:11
    • Türkgücü schnürt 1860 gerade in der eigenen Hälfte ein, ohne allerdings in die gefährliche Zone vorzustoßen.
    • 14:09
    • Im Stadion gesichtet: Ex-Löwe Miki Stevic. Er verließ 1999 die Löwen auf Platz 2 Richtung Dortmund - wohlgemerkt in der Bundesliga. So ändern sich die Zeiten.
    • 14:08
    • Der Freistoß von Ex-Löwe Maier zischt knapp über den Querbalken.
    • 14:07
    • Der Löwen-Verteidiger kurz vor der Strafraumgrenze den schnellen Lucas Röser.
    • 14:07
    • Gelb für Belkahia.
    • 14:05
    • Die Löwen pressen auch heute hoch.
    • 14:04
    • Und eine wichtige Frage, die entscheidend ist: Wie macht sich Fabian Greilinger als Linksverteidiger?
    • 14:04
    • Anpfiff!
    • 14:03
    • Bleibt dieses Löwen-Comeback im Olympiastadion erfolgreich?
    • 14:02
    • Gleich geht’s los im Olympiastadion!
    • 14:02
    • Vom Löwen-Präsidium sind Robert Reisinger und Hans Sitzberger da. Ob sie auch große Augen bekommen? Die Kulisse ist einfach ein Traum.
    • 13:58
    • Mittlerweile hat uns Videomaterial erreicht, wie hunderte Löwen-Fans heute für die vorbeifahrende Mannschaft am Grünwalder Stadion Spalier gestanden sind. Mit Sprechchören und Pyro. Wahnsinn.
    • 13:41
    • Gibts heute das Seefest am Oberwiesenfeld? Einige Löwen-Fans sind zum Olympiastadion gekommen, um ihre Mannschaft moralisch zu unterstützen. Stark!
    • 13:39
    • Zweimal traf der TSV 1860 in dieser Saison schon auf Türkgücü, zweimal ging die Köllner-Elf nicht als Sieger vom Platz - kommt’s heute zur Wende?
    • 13:35
    • Für die Löwen ist das heute das erste von sieben Endspielen - Ausrutscher sind eigentlich zu vermeiden, will man in der nächsten Saison wieder im deutschen Unterhaus spielen. Klar ist: Türkgücü will uns ärgern! Da gilt es, dagegen zu halten!
    • 13:34
    • Wir wollen uns gar nicht vorstellen, was los gewesen wäre, wenn heute erstmals Zuschauer zugelassen wären: 30.000? 40.000? 50.000?
    • 13:32
    • Und nicht nur die Reporter machen von der Haupttribüne aus Erinnerungsfotos vom Olympiastadion, sondern auch 1860-Zeugwart Norbert Stegmann. Verständlich, wenn man bedenkt, welch große Geschichte diese Münchner Spielstätte hat.
    • 13:30
    • Schiedsrichter der Partie ist Patrick Alt. Der 36-jährige Zweitliga-Referee pfeift die Löwen erstmals in dieser Saison.
    • 13:28
    • Wollt ihr Euch einstimmen auf dieses Derby? Es gibt wie immer einen Podcast vor dem Spiel von Radis Erben. Hört unbedingt rein!
    • 13:27
    • Servus, Löwen-Fans! Wir sind zurück im Olympiastadion! Was sich gerade für Bilder im Kopf abspielen, das kann sich keiner vorstellen: Hier erlebte 1860 seine erfolgreichste Zeit der letzten 50 Jahre.

Kommentare (503)

Es sind keine weiteren Kommentare zu diesem Artikel mehr möglich

Zwischen 00:00 Uhr und 06:00 Uhr können keine Kommentare verfasst werden!