Die Ticker-Nachlese aus Lübeck: Enttäuschende Nullnummer beim Vorletzten!

  • VON BENEDIKT SCHRÖTER, OLIVER GRISS, CATHRIN MÜLLER, AGENTUR54 GRAD UND IMAGO (Foto)
  • 17.03.2021 17:43
  • 519 Kommentare
@page.post.liveticker.home_team

VfB Lübeck

vs

@page.post.liveticker.away_team

1860 München

Raeder
Deters
Grupe
Malone
Rieble
Okungbowa
Boland
Deichmann
Zehir (81. Ramaj)
Thiel (81. Röser)
Akono (74. Steinwender)

Luyambula (ET)
Chana
Kircher
Mende

Hiller
Willsch
Belkahia
Salger
Steinhart
Dressel
Neudecker (41. Tallig)
Biankadi
Staude (87. Greilinger)
Lex (78. Djayo)
Mölders

Kretzschmar
Gresler
Lang
Mannhardt

b

Das magere 0:0 in Lübeck - ist das der endgültige Abschied von den Aufstiegsträumen? Die Köllner-Elf konnte die gute Leistung von Halle nicht bestätigen und kam im Stadion an der Lohmühle nur zu einer enttäuschenden Nullnummer. Die größte Chance des Spiels hatte Stefan Lex, als sein Ball von der Linie geschlagen wurde.

    • 20:48
    • Das war’s - 0:0! Traurig.
    • 20:47
    • 1860 braucht in der neuen Saison eine bessere Kreativabteilung - wir wiederholen uns ungern. Hier muss was passieren, will 1860 seinen Ansprüchen gerecht werden.
    • 20:46
    • Wir sind schon in der Nachspielzeit.
    • 20:45
    • Hinten war es passabel, was die Löwen gezeigt haben - aber nach vorne das alte Leid. Ob das die sportliche Kommandobrücke genauso sieht?
    • 20:45
    • Geht da noch was, Löwen?
    • 20:43
    • Wechsel bei 1860: Greilinger für Staude.
    • 20:42
    • Steinwender bricht durch, aber Hiller verhindert den Einschlag.
    • 20:42
    • Unterm Strich ist das Engagement der Löwen aber zu wenig, um drei Punkte mit nach München zu nehmen.
    • 20:40
    • Wirds eine Nullnummer beim Tabellenletzten? Viel Zeit bleibt nicht mehr.
    • 20:38
    • Die Löwen werden druckvoller: Staude verpasst das 1:0, weil Ramaj dem Schuss eine andere Richtung gibt.
    • 20:38
    • Geht beim Löwen noch was? Wir legen uns fest: Wer das Tor macht, wird dieses Spiel gewinnen.
    • 20:36
    • Wechsel bei Lübeck: Ramaj und Röser kommen rein, raus müssen Thiel und Zehir.
    • 20:36
    • Tor in Verl - Ausgleich gegen Ingolstadt!
    • 20:35
    • Zweiter Wechsel bei 1860: Lex raus, Djayo rein.
    • 20:32
    • Zurecht wurde das vermeintliche 1:0 nicht gegeben.
    • 20:32
    • Jetzt jubelt der Gastgeber: Malone hatte den Ball über die Linie geschossen - Abseits! Zu früh gefreut.
    • 20:31
    • Stolpert auch der Löwe in Lübeck? Vor einigen Tagen verlor Hansa Rostock mit 0:1 in Lübeck.
    • 20:29
    • Erster Wechsel bei Lübeck: Akono raus, Steinwender rein.
    • 20:29
    • Die Löwen haben jetzt die komplette Kontrolle über den Gegner. Aber noch steht’s 0:0.
    • 20:28
    • Tallig versucht’s aus 20 Metern, abgefälscht - Ecke.
    • 20:27
    • Die Löwen stehen hinten ordentlich - auch dank Stephan Salger. 66831.JPG
    • 20:24
    • Muss eine Standardsituation helfen?
    • 20:24
    • Der Löwe hängt in der Luft - weil die Kreativabteilung heute frei hat.
    • 20:23
    • Gibt es wieder einen Rückschlag für die Löwen? Michael Köllner kann mit der Leistung nicht zufrieden sein. 66830.jpg
    • 20:21
    • In der Blitztabelle beträgt der Rückstand auf Platz 3 weiterhin neun Punkte, für Platz 2 braucht 1860 bereits ein Fernglas - weil Ingolstadt mit 1:0 in Verl führt.
    • 20:20
    • Staude geht über links durch - Außennetz.
    • 20:19
    • Mit der Einwechslung von Johann Djayo? Der hat uns in Halle ganz gut gefallen.
    • 20:19
    • Wie kann Köllner jetzt noch auf das Spiel der Löwen einwirken?
    • 20:18
    • Nach einem Getümmel im Strafraum kommt Mölders an den Ball, schießt aber knapp am rechten Pfosten vorbei. Es bleibt beim 0:0.
    • 20:16
    • Wenn hier und heute ein Tor fällt, dann vermutlich nur eines. Wer hat die Nase am Ende vorne?
    • 20:12
    • Die Löwen haben jetzt deutlich mehr Spielanteile, ohne aber die Hausherren in Bedrängnis zu bekommen.
    • 20:10
    • Die hochgelobte Offensive der Löwen findet heute leider nicht statt - auch für Neuzugang Staude gibt es kaum ein Durchkommen.66829.JPG
    • 20:08
    • Die Druckphase der Löwen ist schon wieder vorbei - leider.
    • 20:08
    • Schlechte Nachrichten aus Verl: Ingolstadt führt 1:0.
    • 20:06
    • Wir warten darauf, bis der Ball ins Eckige geschossen wird. Gerade verhindert Grupe Lex’ 1:0. Der Abwehrspieler haut den Ball von der Linie.
    • 20:06
    • Gerade haben die Löwen ihre stärkste Phase.
    • 20:05
    • Und jetzt endlich mal die Löwen: Steinhart passt zurück, Dressel zieht ab - ein Abwehrspieler klärt zur Ecke.
    • 20:03
    • Die Lübecker sind weiterhin die aktivere Mannschaft. Wie kann man innerhalb weniger Tage zwei so verschiedene Gesichter zeigen? Für uns ist das auch ein Qualitätsproblem.
    • 20:02
    • Der Auftritt der Löwen ist viel zu statisch.
    • 20:02
    • Bekommen die Löwen den Ball heute über die gegnerische Torlinie? Momentan sind wir weit entfernt von diesen Gedanken.
    • 20:00
    • Weiter geht’s. Die Löwen müssen deutlich zulegen.
    • 19:59
    • Von Stefan Lex muss in der zweiten Hälfte deutlich mehr kommen.66828.jpg
    • 19:55
    • Ex-Löwe Sebastian Hertner bei “MagentaSport”: “Ich finde es gut, welchen Weg die Löwen in den letzten Jahren gegangen sind. Ich hoffe, dass sie den Sprung in die Zweite Liga wieder irgendwann schaffen werden.” 66827.jpg
    • 19:52
    • Wie kann Köllner seine Löwen aufwecken?
    • 19:48
    • Beer zur Neudecker-Auswechslung: “Ritchie hat muskuläre Probleme im Adduktorenbereich.” Fällt er jetzt auch gegen Dynamo Dresden aus?
    • 19:47
    • Co-Trainer Oliver Beer: “Wir verlieren zu viele Bälle.”
    • 19:47
    • Euer Fazit?
    • 19:46
    • Halbzeit - 0:0. Es ist ein Spiel auf Augenhöhe. Hier weiß man nicht, wer vorne - und wer hinten steht.
    • 19:43
    • Zuvor hatte Akono die Möglichkeit auf 1:0 für Lübeck zu stellen. Doch sein Zielrohr war falsch eingestellt. Es bleibt beim 0:0.
    • 19:43
    • Gelb für Staude.
    • 19:41
    • Wechsel bei 1860: Neudecker raus, Tallig rein.
    • 19:41
    • Neudeckers guten Freistoß taucht Raeder ab - es bleibt beim 0:0.
    • 19:41
    • Muss wieder eine Standard helfen?
    • 19:40
    • Die Löwen werden etwas besser.
    • 19:40
    • Auch Gelb für Lübecks Bolland.
    • 19:38
    • Lübecks Deters sieht Gelb.
    • 19:37
    • Es ist absolut verständlich, dass Michael Köllner lautstark seine Anweisungen gibt. Er kann mit der bisherigen Leistung seiner Löwen nicht zufrieden sein.
    • 19:34
    • 66826.JPG Nein, schön ist es nicht, was die Löwen bislang hier bieten - aber ist auf diesem Platz auch mehr zu erwarten?
    • 19:33
    • Bislang ist der Löwen-Auftritt in Lübeck wenig überzeugend.
    • 19:28
    • Leider können wir Euch noch nichts Erfreuliches berichten.
    • 19:28
    • Aktuell verfolgen über 1650 Fans die Löwen auf unserem db24-Ticker. Vielen Dank für Eure Begeisterung!
    • 19:25
    • Wenn die Löwen dann mal vors Tor kommen, dann meistens nur über Standards. Das ist noch zu wenig.
    • 19:22
    • Wie bewertet ihr die ersten 20 Minuten der Löwen? Altes Muster?
    • 19:21
    • Die Offensive der Löwen ist heute wieder abgemeldet. Aber das kann sich noch ändern.
    • 19:18
    • Und die erste große Torchance des Spiels gehört Lübeck: Deichmann tanzt sich durch den Strafraum, zieht ab - knapp am linken Pfosten vorbei. Es bleibt beim 0:0.
    • 19:17
    • Momentan sieht es so aus, als dass die Hausherren den Sieg mehr wollen als die Löwen.
    • 19:15
    • Während es hier immer noch 0:0 steht, ist in Dresden ein Tor gefallen: Für den Gastgeber gegen Wehen-Wiesbaden. 1:0!
    • 19:14
    • Der nächste Eckball: Staude, Belkahia - aber kein Problem für Lübecks Keeper Raeder.
    • 19:13
    • Ecke Staude, Kopfball Steinhart. Vorbei.
    • 19:12
    • Spielstand: 0:0!
    • 19:12
    • Aber, jetzt kommt´s: Die Körpersprache ist heute nicht so überzeugend wie am vergangenen Wochenende.
    • 19:10
    • Das wird heute kein Spaziergang - das war aber nicht anders zu erwarten.
    • 19:08
    • Tallig wärmt sich trotzdem weiter auf.Sicher ist sicher.
    • 19:08
    • Jetzt kann Dressel doch weitermachen. Guter Junge!
    • 19:07
    • Erik Tallig wird gleich kommen.
    • 19:06
    • Das ist natürlich bitter - die Löwen aktuell nur noch zu zehnt.
    • 19:06
    • Es sieht nicht gut aus. 1860 muss wechseln.
    • 19:06
    • Kann er nicht mehr weitermachen?
    • 19:05
    • Gerade wird Dennis Dressel im eigenen Strafraum behandelt. Er hat sich am Arm, an der Schulter verletzt. Ist sie ausgekugelt?
    • 19:05
    • 66824.JPG
    • 19:03
    • Auch wenn noch kein Tor gefallen ist, der TSV 1860 macht es auch heute nicht so schlecht.
    • 19:02
    • Und was man jetzt zumindest schon sehen kann: Lübeck wird es 1860 nicht so leicht machen wie zuletzt Halle.
    • 19:01
    • Also ein schnelles Tor - wie beim 4:0 in Halle - gibt es heute nicht. Wir haben bereits eine Minute absolviert.-)
    • 19:00
    • Los geht’s! Auf die Löwen!
    • 18:58
    • Mölders gewinnt die Platzwahl. Ein gutes Omen für die Löwen?
    • 18:58
    • Wer glaubt, dass Lübeck eine Kirmestruppe ist, täuscht sich: Vor einigen Tagen gewann der VfB gegen den Tabellenzweiten Rostock mit 1:0. Das sollte Warnung genug sein.
    • 18:56
    • Die Löwen spielen wieder in ihrem bewährten 4-1-4-1-Sytem.
    • 18:56
    • Es ist relativ frisch in Lübeck: Wo schaut ihr die Löwen?
    • 18:53
    • Köllner über die Aufstiegschance des TSV: “Ich bin kein Prophet. Wir setzen uns ausschließlich mit dem heutigen Spiel auseinander.”
    • 18:52
    • Köllner: “Wir wollen heute eine frühe Entscheidung herbeiführen.”
    • 18:51
    • Löwen-Trainer Michael Köllner bei “MagentaSport”: “Jedes Drittliga-Spiel ist eine Herausforderung. Lübeck wird alles tun, um die Liga zu halten. Es wird ein Kampfspiel werden. Wir müssen aber das Spiel annehmen.” Der schlechte Platz in der Lohmühle soll für Köllner kein Alibi sein.
    • 18:50
    • Am Samstag wird Sascha Mölders 36. Wird er der älteste Torschützenkönig des deutschen Profifußballs?
    • 18:48
    • Schon mitgemacht bei der neuen Umfrage des TSV 1860? Es geht - na klar - auch mal wieder ums liebe Stadion. Dieses Thema werden wir natürlich in den nächsten Tagen begleiten.
    • 18:47
    • Die Löwen haben in dieser Saison schon sieben Mal auswärts gewonnen - kommt heute der nächste Sieg dazu? Lübeck-Trainer Landerl: “1860 hat eine richtig gute Mannschaft.”
    • 18:45
    • Nach dem Schlußpfiff geht es übrigens sofort wieder mit der Chartermaschine zurück nach Manching. Sascha Mölders fährt dann nicht dem Bus zurück nach München, sondern sofort mit dem Auto nach Mering.
    • 18:43
    • Auch heute werden die Löwen wieder in ihren schwarz-gelbenen Trikots auflaufen. Leider gibt es die begehrten Dressen nicht mehr im Fanshop zu kaufen.
    • 18:42
    • Langsam biegt die Dritte Liga in ihre entscheidende Phase ein - kann 1860 noch einmal oben hinriechen? Gibt’s dazu heute schon Aufklärung?
    • 18:41
    • Aus der aktuellen Startelf haben nur Phillipp Steinhart und Keanu Staude keine Anschlußpapiere. Was nicht ist, kann aber noch werden.
    • 18:39
    • Wir sind gespannt, wie 1860 heute performt. Provokativ gefragt: War das 4:0 in Halle nur Zufall oder steckt da wirklich Substanz dahinter?
    • 18:33
    • Das Hinspiel endete 4:1 gegen Lübeck - wir würden uns diesmal schon mit einem knappen 1:0 zufrieden geben.
    • 18:28
    • Wir haben mit Cathrin Müller wieder eine eigene Fotografin Lübeck - und werden Euch natürlich wieder mit den besten Bildern von den Löwen versorgen.
    • 18:25
    • Wichtig wird auch heute sein, dass die Löwen sofort hellwach sind. In Halle erzielte Neuzugang Keanu Staude nach 41 Sekunden das 1:0. Wird dieser rekordverdächtige Wert unterboten? Eher nicht, oder?
    • 18:22
    • Kann der TSV 1860 heute seinen Rückstand auf Platz 3 verkürzen? Derzeit fehlen neun Punkte auf den Relegationsrang.
    • 18:11
    • Willst Du Dich einstimmen für das Löwen-Spiel in Lübeck? Dann hör mal rein bei Radis Erben!
    • 18:03
    • Gelbe Gefahr für 1860: Stephan Salger und Phillipp Steinhart haben jeweils vier gelbe Karten. Kassiert heute einer der beiden in Lübeck eine Verwarnung, wäre er für den Hit gegen Dynamo Dresden (Montag) gesperrt.
    • 17:53
    • Neben dem Spiel des TSV 1860 in Lübeck gibt es heute weitere Nachholpartien: Meppen - Uerdingen, Dresden - Wiesbaden, Verl - Ingolstadt.
    • 17:51
    • Dass Köllner der selben Mannschaft vertraut, ist die absolut richtige Maßnahme.
    • 17:50
    • Wir haben schon die Aufstellung - und wie erwartet lässt Michael Köllner seine Halle-Sieger von der Leine, also auch wieder mit den beiden Winter-Neuzugängen Keanu Staude und Merv Biankadi.
    • 17:47
    • An der Pfeife ist heute Konrad Oldhafer. Der 26-Jährige kommt aus Poppenbüttel. Er hat die Löwen in dieser Saison bereits zweimal gepfiffen: Beim 1:1 in Rostock - und beim 0:0 gegen Uerdingen. Klappt’s heute endlich mit dem ersten 1860-Sieg unter der Leitung von Oldhafer?
    • 17:45
    • Dreimal standen sich die beiden Teams schon gegenüber: Zweimal gewann der TSV, einmal verlor er. Wann das war? Am 10. September 2006 verloren die Blauen im DFB-Pokal mit 0:1 in Lübeck. Günther Gorenzel kann sich daran erinnern: Er war damals Co-Trainer von Walter Schachner. Wer in der Statistik nachblättern will, der kann dies in folgendem Tool machen.
    • 17:40
    • Servus, Löwen-Fans: In 80 Minuten geht’s los im Stadion an der Lohmühle. Klar ist: Dennis Erdmann ist daheim geblieben. Er ist zwar wieder spielberechtigt, aber Michael Köllner nominierte den Abwehrspieler nicht. db24 berichtete darüber exklusiv vor ein paar Stunden. Während die Mannschaft nach Manching zum Flughafen fuhr, kam Erdmann aus den Isarauen vom Joggen.

Kommentare (519)

Es sind keine weiteren Kommentare zu diesem Artikel mehr möglich