VON OLIVER GRISS

Julian Weigl. Julian Weigl.Mit Julian Weigl (17) können die Löwen ein vielversprechendes Talent halten
Der TSV 1860 baut auf seine eigene Jugend und verlängert den Vertrag mit U19-Kapitän Julian Weigl. Das Mittelfeld-Talent unterschrieb langfristig bis 2016. Der 17-Jährige übernahm sofort eine Führungsrolle im Team von Ivica Erceg, obwohl er zum jüngeren A-Junioren-Jahrgang gehört. Im Winter durfte der Mittelfeldspieler dann die Vorbereitung mit dem Regionalliga-Team bestreiten. Der gebürtige Oberbayer aus Ostermünchen (Landkreis Rosenheim) kam in der laufenden Saison in allen 19 Spielen der A-Junioren-Bundesliga zum Einsatz, erzielte dabei zwei Tore. 1860-Sportchef Florian Hinterberger bezeichnet Julian Weigl als „vielversprechendes Talent“ im zentralen Mittelfeld. „Wenn sich Julian so weiterentwickelt, hat er eine sehr gute Perspektive über die U21 den Weg zu den Profis zu schaffen“, sagt der 54-Jährige. „Damit ist es uns erneut gelungen, einen hoffnungsvollen Nachwuchsspieler langfristig an uns binden.“
Kann Weigl den Sprung zu den Profis schaffen? Diskutieren Sie mit!