VON OLIVER GRISS UND ULI WAGNER (FOTO)

Wenn`s um die Zweitliga-Berechtigung des TSV 1860 geht, dann wachen selbst die passiven Löwen-Fans wieder auf: Nach dieblaue24-Informationen hatte der Zweitliga-Klub für das Heimfinale gegen Paderborn (Sonntag, 15.30 Uhr, dieblaue24-Liveticker) am Samstagmorgen bereits 48.000 Tickets abgesetzt. Es werden stündlich mehr. Der Saisonrekord aus dem Februar, als der TSV mit 0:1 gegen Nürnberg unterlag, wackelt. Damals kamen 51.200 Fans in die Arena.

Auf seiner Webseite schreibt der Klub: “Es läuft bei den Löwen. Nun meldet 1860-Vermarkter infront für den SECHZGER CLUB „ausverkauft“. Nur noch einige wenige Restkarten sind verfügbar.”

Es gibt nur noch Tickets für den Oberrang, die Vorverkaufsstelle des TSV 1860 hat heute vorsichtshalber bis 17 Uhr geöffnet. Die Mannschaft trainiert heute um 15.30 Uhr - Fans sind diesmal zugelassen.

Im letzten Jahr war Kai Bülow der Löwen-Retter - wer wird es gegen Paderborn?

Umfrage endete am 21.05.2016 10:00 Uhr

Sascha Mölders
32% (670)

Daniel Bierofka
25% (540)

Rubin Okotie
10% (222)

Wieder Bülow!
6% (137)

Valdet Rama
6% (129)

Jan Mauersberger
5% (113)

Daylon Claasen
5% (101)

ein anderer Löwe!
4% (75)

Daniel Adlung
3% (54)

Oliver Kreuzer
2% (45)

Christopher Schindler
2% (33)

Teilnehmer: 2119