VON OLIVER GRISS

Der U21-Nationalspieler, den zuletzt Achillessehnenbeschwerden plagten, ist heute wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen

Aufatmen beim TSV 1860: Stürmer-Talent Kevin Volland (19) hat seine Achillessehnenbeschwerden ausgestanden und kann am Freitag in Rostock (18 Uhr, dieblaue24-Liveticker) spielen. Am Mittwoch stand der U21-Nationalspieler, der im Winter wohl nach Hoffenheim zurück muss, erstmals wieder im Mannschaftstraining.