VON OLIVER GRISS

Ueberraschung vom Trainer: Daniel Adlung. Foto: WAGNER Ueberraschung vom Trainer: Daniel Adlung. Foto: WAGNERLöwen-Coach streicht zwei Trainingseinheiten am Freitag
Wer gedacht hatte, dass Alex Schmidt nach dem eher peinlichen 1:3-Test gegen Regensburg die  Zügel anziehen würde, scheint sich getäuscht zu haben: Der Löwen-Trainer gab stattdessen nach einer Laufeinheit am Vormittag und einem "Biathlon"-Wettkampf am Donnerstagnachmittag seinen Spielern für Freitag komplett frei: Dabei waren eigentlich zwei schweißtreibende Einheiten angesetzt - die strich Schmidt nun ersatzlos, weil die Mannschaft zuletzt hart gearbeitet hatte. 
Hitzefrei bei Sechzig!
Damit wird er bei seinen Spielern punkten - und vielleicht ist diese Maßnahme gar nicht so verkehrt. Schließlich steht am Sonntag gegen Dynamo Kiew (Spielort Garmisch) schon der nächste Brocken auf dem Testplan und der Löwe braucht vor allem eines im Hinblick auf den Dauerkarten-Vorverkauf: Gute Ergebnisse in den Testspielen…
Wo landet der TSV 1860 in der nächsten Saison? Diskutieren Sie mit!