VON OLIVER GRISS UND ULI WAGNER (FOTO)

Der Spielplan für die Dritte Liga - er ist das Salz in der Suppe…

Heute Nachmittag (!) wird er nach db24-Informationen endlich veröffentlicht: Welches Startprogramm kommt auf die Löwen zu? “Am Freitag wissen wir, ob wir die Liga eröffnen bei Rot-Weiß Essen oder nicht”, scherzte Cheftrainer Michael Köllner gestern bei der Kinopremiere von “Unter Löwen” im Mathäser-Filmpalast: “Das ist meine Vermutung. Aber geht nicht raus und sagt: Der Köllner hat das gesagt. Aber nehmt das jetzt nicht ernst und bucht den Zug…”

Tatsächlich hätte diese Partie was: Zum einen würde 1860 vermutlich dann die Saison eröffnen - und zum anderen wäre das natürlich ein richtiger Knaller für die Blauen zum Drittliga-Start. Der frühere Erstligist Rot-Weiß Essen, Meister von 1955, gilt als Aufsteiger als große Wundertüte der neuen Dritten Liga. Im Stadion an der Hafenstraße haben 20.352 Fans Platz.

Heute kommt der Spielplan: Gegen wen sollte 1860 starten?

Umfrage endet am 08.07.2022 07:00 Uhr

In der vergangenen Saison starteten die Löwen mit einem 1:0-Sieg über Kickers Würzburg in die Saison - Torschütze war Marcel Bär.

Köllner: “Es wird eine knüppelharte Saison - aber wir können das gemeinsam schaffen. Wir wollen als Mannschaft erfolgreich sein und gut in Schwung kommen.”

Am Samstag testet der TSV 1860 ab 14 Uhr in Heimstetten gegen den Zweitligisten Karlsruhe. Die Mannschaft von Ex-Löwen-Sportchef Oliver Kreuzer spielte zuletzt 2:2 gegen Wiesbaden.