VON OLIVER GRISS UND BERND FEIL (FOTO)

Den TSV 1860 verliert in der Dritten Liga immer mehr die Leichtigkeit…

Mehr als das 0:0 gegen den KFC Uerdingen war am Samstagnachmittag nicht drin und so musste Michael Köllner mit ansehen, dass seine Mannschaft vorerst Platz 2 verloren hat. “Am Ende muss man froh sein, dass das Spiel 0:0 ausgeht. Schade, wir wollten drei Punkte holen. Ich glaube, das wäre bei 11:11 möglich gewesen”, lautete die Analyse von Michael Köllner nach dem Abpfiff.

In der blauen Notenparade können Sie die Löwen für die Punkteteilung selbst bewerten!

Bewerten Sie das Spiel gegen KFC Uerdingen