VON OLIVER GRISS

Die Fans lieben die Edel-Marke laut einer dieblaue24-Umfrage - die neue Trainingskollektion ist noch werbefrei 
Die Löwen-Fans sind sich einig: Aston Martin ist für sie der beste Hauptsponsor der letzten Jahre. Bei der dieblaue24-Umfrage setzte sich der britische Edel-Autobauer, der angeblich drei Millionen Euro pro Saison zahlt, mit 53,23 Prozent vor Liqui Moly (15,73 Prozent) und Festina (13,62 Prozent) durch. Und doch steht die weitere Zusammenarbeit mit Aston Martin in den Sternen - laut Geschäftsführer Robert Schäfer gibt es andere (bessere?) Interessenten für die Löwen-Brust: Spielt 1860 heute beim Test in Haching (19 Uhr, dieblaue24-Liveticker) zum letzten Mal mit dem noblen Logo auf dem Trikot? 

Bekanntlich laufen die Verträge in der Fußball-Branche zum 30. Juni aus - und nach dieblaue24-Informationen ist die Uhlsport-Trainingskollektion, die vor zwei Wochen an der Grünwalder Straße angeliefert wurde, noch werbefrei. Ein Indiz, dass Aston Martin 1860 verlässt? Alles ist möglich. Geschäftsführer Robert Schäfer gegenüber dieblaue24 auf die Frage, ob die Brust der Löwen demnächst wieder leer ist: "Ich gehe davon aus, dass ein Hauptsponsor auf der Brust stehen wird. Definitiv ist im Fußball aber nichts." 
Wie stehen Sie zu Aston Martin? Diskutieren Sie mit!