VON OLIVER GRISS UND BERND FEIL (FOTO)

Die Löwen haben selbst in der Corona-Krise noch daran geglaubt, dass das Grünwalder Stadion schon bald umgebaut wird. Jetzt sagt aber ausgerechnet Verena Dietl, neuerdings Dritte Bürgermeisterin von München und Verwaltungsrätin des TSV 1860, gegenüber der AZ: “Ich würde jetzt nicht dafür auf den Tisch hauen. Es kann in dieser Finanzlage leider nicht erste Priorität haben. Aber es kommt ziemlich gleich nach den Sozialthemen und dem Verkehrsausbau.” Die Wirtschaftskrise wird ein Riesenloch in den Stadtsäckel reißen: Es fehlen hunderte Millionen an Steuereinnahmen, u.a. durch das abgesagte Oktoberfest.

Pfeifer oder Froberg: Welcher Geschäftsführer-Kandidat spricht Sie mehr an?

Umfrage endet am 05.06.2020 20:00 Uhr

Wann mit dem Umbau in der Giesinger Kultstätte begonnen werden kann, ist fraglich. “Wir wissen ja nicht, wie lange überhaupt noch Geisterspiele stattfinden. Wenn wir jetzt mit dem Ausbau anfangen und dann dürfen die Fans doch wieder rein, haben wir Chaos”, so Dietl.