VON OLIVER GRISS UND BERND FEIL (FOTO)

Das ging aber zackig: Der TSV 1860 hat einen neuen Trainer. Kurz nach dem 1:0-Sieg in Halle veröffentlichten die Löwen den Namen des Bierofka-Nachfolgers. Es ist Michael Köllner.

Der 49-Jährige wird sich am Montag im Rahmen einer offiziellen Pressekonferenz persönlich vorstellen. Ab Dienstag leitet Köllner erstmals das Training der Löwen. „Nach dem überraschenden Rücktritt von Daniel Bierofka war es unser Ziel, schnell einen neuen Coach zu finden, um die Länderspielpause möglichst optimal nutzen zu können“, sagt Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel. „Wir sind mehr als glücklich, dass wir den Nürnberger Aufstiegstrainer Michael Köllner für Sechzig gewinnen konnten. Er hat große Erfahrung sowohl als Profi- als auch als Nachwuchscoach.“

dieblaue24 meint: Köllner ist das komplette Gegenteil zu Bierofka.

Michael Köllner folgt auf Daniel Bierofka: Ihre Meinung?

Umfrage endet am 23.11.2019 16:00 Uhr