VON OLIVER GRISS


"Ich hoffe, dass ich noch zu einigen Einsätzen in dieser Saison komme"
Freilich, am Samstag gegen Hansa Rostock (Samstag, 13 Uhr) kann Daniel Halfar (24) dem TSV 1860 noch nicht helfen - doch sein Comeback steht unmittelbar bevor. Zumindest trainierte der Mittelfeldtechniker heute erstmals wieder mit der Mannschaft. "Das hat mich sehr gefreut", sagte Trainer Reiner Maurer, "mal schauen, ob er die letzten Spiele mitmachen kann." Monatelang war Halfar wegen einer Schambeinentzündung spielunfähig. Halfar selbst sagte: "Ich hoffe, dass ich noch zu einigen Einsätzen in dieser Saison komme. Die Schmerzen sind jedenfalls weg." Möglicherweise reicht es schon nächste Woche beim Auswärtsspiel in Paderborn zu einem Kurz-Einsatz.
Wie sehr hat Ihnen Halfar gefehlt? Diskutieren Sie mit!