VON OLIVER GRISS UND CATRIN MÜLLER (MIS)

„Wir haben uns den Punkt verdient“, lautete das Fazit von Torhüter Marco Hiller nach dem feurigen 2:2 am Samstagnachmittag in Rostock, auch wenn der Bonmann-Vertreter weiß: “Wir hätten es uns leichter machen können, wenn wir vor der Pause noch ein, zwei Tore mehr schießen. Den Beginn der zweiten Halbzeit haben wir dann komplett verschlafen. Am Ende war der Punkt in Ordnung.”

In der blauen Notenparade kannst Du die Löwen für ihre Leistung in Rostock selbst bewerten:

Bewerten Sie das Spiel gegen Hansa Rostock