VON OLIVER GRISS UND STEFAN MATZKE (SAMPICS)

Wenn die Löwen am Freitag gegen den chinesischen Erstliga-Aufsteiger Beijing Renhe (15.30 Uhr, dieblaue24-Liveticker) testen, dann werden die mitgereisten Fans vergebens auf das 1860-Debüt von Neuzugang Michael Görlitz warten müssen. “Das kommt noch zu früh”, sagte Trainer Daniel Bierofka am Donnerstagmittag: “Wir wollen kein Risiko eingehen. Ich bin froh, dass er schon im Training alles mitmachen kann.” Der 39-Jährige wird aller Voraussicht nach wieder durchwechseln, im Tor beginnt diesmal Hendrik Bonmann.

Dass der angeschlagene Timo Gebhart (Entzündung in der Achillessehne) gestern das Trainingslager in Oliva verlassen hat, kann Bierofka nachvollziehen: “Es macht einfach keinen Sinn, wenn Timo die nächsten Tage hier die Zeit vertrödelt.” In München wird sich der Mittelfeldtechniker in medizinische Behandlung geben.

Man kann davon ausgehen, dass beide Spieler den Löwen in 16 Tagen beim Rückrunden-Start in Nürnberg (24. Februar) fehlen werden. Den Test gegen Beijing Renhe wird Bierofka nutzen, um eine Alternativ-Formation für den Auftaktschlager zu finden.

Wer ist Dein größter Löwen-Hoffnungsträger der Rückrunde?

Umfrage endete am 19.02.2018 11:00 Uhr

Daniel Bierofka
45% (1904)

Michael Görlitz
15% (634)

Timo Gebhart
15% (632)

Markus Ziereis
6% (267)

Sascha Mölders
5% (197)

Nico Karger
4% (168)

ein anderer Löwe
3% (138)

Hendrik Bonmann
3% (110)

Marco Hiller
2% (85)

Daniel Wein
1% (39)

Felix Weber
1% (30)

Jan Mauersberger
1% (23)

Teilnehmer: 4227