VON OLIVER GRISS UND PHILIPPE RUIZ (FOTO)

Robert Wulnikowski, 39-jähriger Torwart-Veteran der Würzburger Kickers, musste bei der 1:2-Pleite bei 1860 in der Halbzeit ausgewechselt werden. Die Diagnose: Riss des hinteren Kreuzbandes!

Bei einem Luftduell mit 1860-Torschütze Abdoulaye Ba hatte sich der Würzburger Aufstiegsheld bei der Landung das Knie verdreht. Wie lange Wulnikowski ausfällt, ist offen.

Der 26-jährige Ba hat die schwere Verletzung des Torhüters mitbekommen und entschloss sich kurzerhand, ihm via Video-Botschaft gute Besserung zu wünschen. “Ich bin sicher, dass du noch stärker zurückkommen wird”, erklärte Ba in seinem Aufsager: “Ich wünsche dir gute Besserung.” Diese Botschaft bekräftigt, dass Ba nicht nur ein toller Sportler, sondern auch ein überragender Mensch ist.

Viele Verträge laufen im Sommer aus: Welcher Löwe muss unbedingt bleiben?

Umfrage endete am 01.04.2017 00:00 Uhr

Ba
54% (3638)

Victor Andrade
19% (1285)

Michael Liendl
9% (639)

Maxi Wittek
5% (332)

Kai Bülow
4% (243)

Romuald Lacazette
3% (208)

Levent Aycicek
2% (142)

Lumor
1% (97)

Ivica Olic
1% (97)

Stefan Ortega
1% (58)

Marnon Busch
0% (27)

Daylon Claasen
0% (24)

Teilnehmer: 6790

Der TSV 1860 hat die Option, den Senegalesen vom FC Porto im Falle des Klassenerhalts fest zu verpflichten. Ganz billig dürfte dieses Geschäft aber nicht werden: Die kolpotierte Ablösesumme liegt bei zwischen 1,5 und zwei Millionen Euro.