VON OLIVER GRISS UND CATRIN MÜLLER (MIS-FOTO)

Offiziell fehlt noch die Bestätigung, wer neuer Löwen-Trainer werden soll: Doch es ist fest davon auszugehen, dass der Portugiese Vitor Pereira nächste Woche beim TSV 1860 vorgestellt wird. Offen ist weiter, wie sich der Zweitliga-Kader in der Rückrunde verändern wird - Klarheit gibt’s dagegen im Spielplan. Die DFL hat am Donnerstag die Spieltage 21 bis 28 fix terminiert. Das Highlight ist mit Sicherheit das bayerische Derby gegen den 1. FC Nürnberg: Die Terminmacher wollten es so, dass das Duell an einem Montag (20. Februar, 20.15 Uhr) in der Allianz Arena stattfindet. Die Termine im Überblick:

Spieltag 21: TSV 1860 - 1. FC Nürnberg (Montag, 20. Februar, 20.15 Uhr)
Spieltag 22: 1. FC Union Berlin - TSV 1860 (Freitag, 24. Februar, 18.30 Uhr)
Spieltag 23: TSV 1860 - FC St. Pauli (Samstag, 4. März, 13 Uhr)
Spieltag 24: Hannover 96 - TSV 1860 (Samstag, 11. März, 13 Uhr)
Spieltag 25: TSV 1860 - Würzburger Kickers (Freitag, 17. März, 18.30 Uhr)
Spieltag 26: Fortuna Düsseldorf - TSV 1860 (Freitag, 31. März, 18.30 Uhr)
Spieltag 27: TSV 1860 - VfB Stuttgart (Mittwoch, 5. April, 17.30 Uhr)
Spieltag 28: FC Erzgebirge Aue – TSV 1860 (Sonntag, 9. April, 13.30 Uhr)