Die Ticker-Nachlese aus Giesing: 2:5! Vogelwilde Löwen werden vom Herbstmeister zerlegt - vier Gegentore in 29 Minuten - Dressel verschießt Elfmeter - Aufstiegsprojekt gescheitert

  • VON OLIVER GRISS UND BERND FEIL (IMAGO)
  • 04.12.2021 12:19
  • 1825 Kommentare
1860 München

1860 München

vs

1. FC Magdeburg

1. FC Magdeburg

Hiller
Willsch
Salger
Moll
Greilinger
Dressel
Neudecker (76. Goden)
Biankadi
Deichmann
Lex (46. Bär)
Mölders (76. Linsbichler)

Kretzschmar (ET)
Tallig
Staude
Belkahia
Cocic
Gresler

Reimann
Krempicki
Müller
Bell Bell
Ceka
Atik
Bittroff
Schuler
Burger
Obermair
Conde

Leineis (ET)
Dzogovic
Malachowksi
Franzke
Rorig
Kath
Rieckmann
Granatowksi

b

Historische Drittliga-Pleite im Grünwalder Stadion: Vogelwilde Löwen gehen am Samstagnachmittag mit 2:5 gegen Herbstmeister Magdeburg unter - und bestätigen einmal mehr, dass sie in dieser Saison mit dem Aufstieg nichts zu tun haben. Die Frage, die sich jetzt viele stellen: Darf Michael Köllner (Vertrag bis 2023) an der Grünwalder Straße 114 weitermachen? Auf der Tribüne steckten Präsident Robert Reisinger und Geschäftsführer Marc Pfeifer mit Investoren-Vertreter Anthony Power die Köpfe zusammen.

    • 15:51
    • Vorbei ist das Debakel: 1860 verliert mit 2:5 gegen Herbstmeister Magdeburg.
    • 15:49
    • Wenn Köllner in der Analyse was Positives sucht, könnte er sagen: Wir haben die zweite Hälfte für uns entschieden!
    • 15:47
    • Nächster Wechsel bei 1860: Biankadi raus, Tallig rein.
    • 15:47
    • Merv Biankadi verkürzt - 2:5.
    • 15:40
    • In den Social Media-Kanälen wird ein Bauernopfer gesucht - Michael Köllner. Freunde, das ist zu einfach! Dass 1860 keine aufstiegsreife Mannschaft hat, ist auch die Baustelle von Günther Gorenzel.
    • 15:39
    • Dieses Spiel wird in die kurze Drittliga-Geschichte des TSV 1860 eingehen - noch nie hat sich eine Mannschaft so miserabel im eigenen Stadion verkauft.
    • 15:38
    • Wir sind schon gespannt, wer sich hinterher von den Bossen des TSV 1860 stellen wird. Traut sich Robert Reisinger mal ans MagentaSport-Mikrofon?
    • 15:37
    • Bleibt’s bei diesem Ergebnis, haben die Löwen zumindest die Rekord-Heimpleite verhindert. Immerhin.
    • 15:34
    • Wechsel bei 1860: Neudecker und Mölders raus, Goden und Linsbichler rein.
    • 15:32
    • Doch es gibt heute auch Gewinner: Die Fans, die dieses Debakel nicht im Stadion erleben mussten.
    • 15:29
    • Jetzt Ergebniskosmetik: Biankadi legt auf, Greilinger hält den Fuß hin - 1:5.
    • 15:29
    • Köllner wird gleich nochmal wechseln.
    • 15:25
    • Hat 1860 mal 0:5 oder höher daheim verloren? Ja, in der Saison 2002/2003 verlor der TSV einmal mit 0:5 gegen den FC Bayern. Damals fielen alle Tore in der zweiten Hälfte.
    • 15:21
    • Gestern hatte noch Sport-Geschäftsführer Gorenzel von seinem Führungszirkel Mölders-Salger-Neudecker gefordert, sie sollen Verantwortung übernehmen. Ist das heute die Antwort?
    • 15:20
    • Wir sind geschockt: Magdeburg will nicht mehr, 1860 kann nicht.
    • 15:13
    • Klar ist aber auch: Will man personell was bei 1860 ändern, kostet das Geld - und haben das die Bosse zur Verfügung?
    • 15:12
    • Trotzdem muss man auch sagen: Die Mannschaft lässt Köllner alleine im Regen stehen. Charakter ist etwas anderes.
    • 15:09
    • Mageburg spielt längst mit angezogener Handbremse. Über diese Hinrichtung wird man noch länger bei 1860 sprechen.
    • 15:04
    • Kann 1860 den Schaden begrenzen?
    • 15:03
    • Weiter geht’s!
    • 15:03
    • Die Löwen sind zurück auf dem Platz. Es gibt einen Wechsel: Lex raus, Bär rein.
    • 14:57
    • Und jetzt mal Butter bei die Fische: Auch ein Kreisligist würde nicht höher zurückliegen.
    • 14:55
    • Und Reisingers Geschichte mit dem Nikolaus und Osterhasen interessiert auch nicht. Das Aufstiegsprojekt, das für zwei Jahre ausgegeben war, ist gescheitert. Jetzt ist zum Gespräch zwischen Reisinger und Pfeifer auch noch Alfons Seeler (Ralph Drechsel) vom Wochenanzeiger dazugestoßen.
    • 14:48
    • Was für ein Debakel, was für eine Farce.
    • 14:48
    • Halbzeit - 0:5!
    • 14:46
    • Den Elfmeter hatte Richard Neudecker verursacht.
    • 14:44
    • Atik trifft sicher - 5:0!
    • 14:44
    • Elfmeter für Magdeburg.
    • 14:43
    • 75173.jpg Hat Michael Köllner noch eine Zukunft bei 1860?
    • 14:41
    • Der Giesinger Weg ist gescheitert.
    • 14:39
    • Gelb für Lex.
    • 14:37
    • 1860-Allesfahrer Roman Wöll: “Das ist eine Hinrichtung - wir lagen nach 28 Minuten noch nie mit 0:4 zurück.”
    • 14:36
    • Lag 1860 schon einmal nach 29 Minuten mit 0:4 hinten? Ich kann mich nicht erinnern, aber ich schreibe auch erst seit 32 Jahren über die Löwen.
    • 14:35
    • Und was man auch sagen muss: Magdeburg spielt nichtmal mit voller Kraft.
    • 14:31
    • 0:4! Die Löwen sind am Ende. Schuler nimmt ein Geschenk auf und drückt den Ball aus kurzer Distanz ein.
    • 14:29
    • Und nein, die drohende Pleite liegt nicht daran, dass Magdeburg mehr Geld als 1860 zur Verfügung hätte. Die Gäste verfügen über einen Lizenzspieler-Etat von 4,5 Millionen Euro.
    • 14:29
    • Kann sich 1860 nochmal aufrichten? 75172.jpg
    • 14:25
    • Die Löwen haben vier der letzten fünf Elfmeter verschossen - was für eine Loser-Statistik.
    • 14:22
    • Müssen wir heute Abend über die sportliche Kommandobrücke Gorenzel & Köllner reden? Der TSV wirft schon jetzt die ganze Saison weg. Fahrlässig.
    • 14:21
    • Doch die Löwen haben Chancen. Aber wieder scheitert Mölders an Reimann. Das hätte das 1:3 sein müssen.
    • 14:19
    • 0:3! Die Löwen werden auseinandergenommen. Krempicki spaziert durch die Abwehr und schießt kinderleicht ein.
    • 14:16
    • War das schon die Vorentscheidung? Andreas Müller schießt aus 12 Metern ein - 0:2!
    • 14:16
    • Die Löwen bleiben trotz einiger Korrekturen hinten brutal anfällig.
    • 14:15
    • 1860 vergibt die nächste Ausgleichschance: Biankadi setzt Mölders ein, doch der Torjäger scheitert an Reimann.
    • 14:11
    • Und auch Dressel verschießt. Wahnsinn.
    • 14:11
    • Dressel nimmt sich den Ball.
    • 14:10
    • Elfmeter für 1860 - nach Foul an Lex.
    • 14:10
    • Damit ist die taktische Ausrichtung schon über den Haufen geworfen.
    • 14:08
    • Schlechter kann man nicht starten.
    • 14:07
    • Und schon ist es passiert: Nach einem Stellungsfehler liegt 1860 mit 0:1 zurück - Krempicki ist der Torschütze.
    • 14:07
    • Magdeburg schnürt 1860 in der eigenen Hälfte ein.
    • 14:06
    • Und so ganz sattelfest wirkt die Löwen-Abwehr mit drei Veränderungen auch heute nicht.
    • 14:05
    • Ein Ordner verteilt auf der Tribüne gerade Brötchen - da freut sich der ein oder andere.
    • 14:05
    • Der Gast versucht sofort, die Initiative zu ergreifen. 1860 sucht sich selbst.
    • 14:04
    • Bei den Gästen spielt übrigens ein Ex-Löwe. Nur die absoluten Kenner wissen, um wen es sich handelt - Korbinian Burger.
    • 14:03
    • Los geht’s!
    • 14:02
    • Für Horst Eckel wurde gerade eine Schweigeminute abgehalten. Er war ein ganz Großer, der Weltmeister von 1954.
    • 14:01
    • Sascha Mölders holt seine Mitspieler zusammen - zum obligatorischen Kreis. Hoffentlich hilft’s was.
    • 14:00
    • Beide Mannschaften laufen ein - 1860 heute ganz in weiß, mit dem Weihnachtstrikot.
    • 13:57
    • Das Grünwalder Stadion ist heute verwaist - auch auf der Pressetribüne ist wenig los.
    • 13:54
    • Der Gast holt im Schnitt etwas mehr als zwei Punkte pro Spiel.
    • 13:53
    • Köllner: “Wir wollen schon zeigen, dass wir zuhause Magdeburg schlagen können. Wir haben gegen Mannheim verloren - und heute zählt das, was gegen Magdeburg passiert. Wenn wir die Schwachpunkte des Gegners aufdecken, haben wir gute Chancen, das Spiel zu gewinnen.”
    • 13:50
    • Steinhart: “Es darf nicht sein, dass wir so viele Gegentore kassieren. Wir müssen aus Mannschaft wieder rauskommen. Wir können uns nur selbst raushelfen. Ich hoffe, dass es heute beginnt.”
    • 13:50
    • Steinhart über den verschossenen Elfmeter von Keanu Staude: “Das war keine große Sache. Wir haben Staude vertraut. Weiter geht’s.”
    • 13:49
    • Der gesperrte Phillipp Steinhart bei “MagentaSport”: “Für mich ist es das Schlimmste, zuschauen zu müssen.”
    • 13:42
    • Inzwischen leuchtet im Grünwalder Stadion auch das neue LED-Flutlicht - ob die Löwen heute den Durchblick haben?
    • 13:33
    • Dass Marius Willsch wieder mit der Partie ist, dürfte allein von der Einstellung her ein deutliches Plus für 1860 sein. Er gehörte in der vergangenen Saison zu den stabilsten Löwen.
    • 13:31
    • Auch Präsident Robert Reisinger ist gerade eingetroffen. Beim 1:3 gegen Mannheim fehlte der emsige Unternehmensberater aus Kirchheim.
    • 13:29
    • Wie kommt’s, dass der 1. FC Magdeburg souverän die Dritte Liga anführt? Mehr Geld als 1860 hat der Ost-Klub nicht zur Verfügung - woran liegt’s dann? Mit Trainer Christian Titz geht’s seit Monaten bergauf - und dann haben die Magdeburger natürlich mit Baris Atik einen der besten Drittliga-Spieler im Kader.
    • 13:25
    • Mit Köllners drei Wechsel riecht es stark danach, dass Yannick Deichmann heute seine Start-Premiere im Mittelfeld feiert.
    • 13:24
    • Patrick Glaser ist heute der Schiedsrichter. Der 28-jährige Student aus Wiesbaden pfeift mit diesem Einsatz sein 14. Drittligaspiel.
    • 13:19
    • Explizit in die Verantwortung nimmt Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel seine drei Führungskräfte Stephan Salger, Richard Neudecker und Sascha Mölders. Er fordert von dem Trio mehr Verantwortung auf und neben dem Platz. Ein Zufall, dass die drei zu den Spitzenverdienern bei 1860 gehören?
    • 13:15
    • Marius Willsch feiert mit dem Einsatz heute sein Saison-Startdebüt - zuletzt stand der Rechtsverteidiger beim 1:3 in Ingolstadt im Saisonfinale 2020/2021 auf dem Platz. Danach fiel er Monate mit einer Schambeinentzündung aus. Ob er schon wieder der Alte ist?
    • 13:14
    • Die Löwen werden heute übrigens einmalig im Weihnachtstrikot auflaufen - bringt´s Glück?
    • 13:11
    • Nur rund 200 Personen (inklusive der beiden Mannschaften) sind für diesen Drittliga-Vergleich auf Giesings Höhen zugelassen - aber Verwaltungsrat Markus Drees ist schon da. Er hat eines der begehrten exklusiven Tickets bekommen.
    • 13:10
    • Die Löwen müssen nach Monaten der Unterstützung heute wieder ohne ihre Fans auskommen - Geisterspiel-Modus! Vielleicht nimmt das das ein oder andere Prozent an Druck.
    • 13:02
    • Servus, Löwen! Die Aufstellung von Trainer Michael Köllner haben wir druckfrisch - neu in der Startelf im Vergleich zum 1:3 gegen Mannheim sind Marius Willsch, Quirin Moll und Fabian Greilinger.

Kommentare (1825)

Es sind keine weiteren Kommentare zu diesem Artikel mehr möglich

Zwischen 00:00 Uhr und 06:00 Uhr können keine Kommentare verfasst werden!