Die Ticker-Nachlese aus Duisburg: 1860 verliert nach Ringer-Rot gegen Erdmann mit 0:1! Das war's, Löwen!

  • VON OLIVER GRISS, TEAM2 UND IMAGO (Foto)
  • 06.03.2021 12:16
  • 693 Kommentare
@page.post.liveticker.home_team

MSV Duisburg

vs

@page.post.liveticker.away_team

1860 München

Weinkauf
Sauer
Volkmer
Gembalies
Sicker
Frey (89. Fleckstein)
Kamavuaka
Engin (74. Tomic)
Palacios (76. Krempicki)
Stoppelkamp (89. Scepanik)
Bouhaddouz

Brendieck (ET)
Pepic
Ademi

Hiller
Willsch
Salger
Erdmann
Steinhart
Tallig (89. Durrans)
Dressel
Greilinger (53. Belkahia)
Biankaki (73. Staude)
Lex
Mölders

Kretzschmar (ET)
Knöferl
Lang
Gresler

b

Geschäftsüfhrer Günther Gorenzel hatte versprochen, dass die Löwen für ihre verstorbene Vereinslegende Peter Grosser kämpfen werden - doch die Leistung war nicht wirklich das, was dem Ex-Nationalspieler gefallen hätte: Der TSV 1860 verlor am Samstagnachmittag nicht unverdient mit 0:1 in Duisburg und verabschiedet sich damit mehr oder weniger aus dem Aufstiegskampf.

Das entscheidende Tor an der Wedau fiel durch einen verwandelten Foulelfmeter von Ex-Löwe Moritz Stoppelkamp, nachdem Dennis Erdmann zuvor Rot gesehen hatte.

    • 15:52
    • Feierabend in Duisburg: 1860 fährt ohne Punkte zurück nach Giesing, verliert mit 0:1.
    • 15:52
    • Gelb für Köllner.
    • 15:49
    • Taktischer Wechsel beim MSV: Frey und Stoppelkamp raus, rein: Scepanik und Fleckstein.
    • 15:48
    • Wechsel bei 1860: Tallig raus, Durrans rein.
    • 15:45
    • Viel Zeit bleibt nicht mehr, um wenigistens noch den Ausgleich zu erzielen.
    • 15:44
    • Die Gastgeber sind dem zweiten Tor näher als wir dem Ausgleich. Wie seht ihr das?
    • 15:42
    • Gelb für Steinhart.
    • 15:38
    • Den Löwen läuft die Zeit davon - insgesamt muss man aber konstatieren, dass die Löwen-Leistung einfach nicht für höhere Aufgaben reicht.
    • 15:35
    • Nächster Wechsel beim MSV: Palacios raus, Krempicki rein.
    • 15:35
    • Es sieht so aus, dass die Zweite Liga für 1860 ein Traum bleibt.
    • 15:33
    • Wechsel auch beim MSV: Engin raus, Tomic rein.
    • 15:32
    • Zweiter Wechsel bei 1860: Biankadi raus, Staude rein.
    • 15:29
    • Dass die Löwen hier in Unterzahl spielen, merkt man nicht. Sie kämpfen für den Ausgleich.
    • 15:28
    • Palacios schießt, Hiller hällt. Es bleibt beim knappen 0:1-Rückstand.
    • 15:27
    • Der Löwe wirkt alles andere als geschockt.
    • 15:25
    • Köllner muss jetzt reagieren und mit Keanu Staude Offensivkraft bringen, will er hier mindestens einen Punkt mitnehmen.
    • 15:20
    • Die Löwen drängen in Unterzahl auf den Ausgleich - das ist eine gute Reaktion auf dieses saudumme 0:1.
    • 15:18
    • Riesenchance für 1860: Freistoß Lex, Kopfball Belkahia - doch MSV-Keeper Weinkauf hat was dagegen. Er pariert superstark.
    • 15:17
    • Gelb für Duisburgs Sicker.
    • 15:13
    • Vor dem Elfmeter hat 1860 gewechselt: Greilinger raus, Belkahia rein.
    • 15:11
    • Stoppelkamp trifft zum 1:0 für Duisburg. Was für ein unnötiges Gegentor?
    • 15:10
    • Schock für die Löwen: Rote Karte für Erdmann nach Notbremse gegen Bouhaddouz und Elfmeter für Duisburg.
    • 15:06
    • Wer erwischt den besseren Start in die zweite Hälfte?
    • 15:04
    • Weiter geht’s.
    • 15:03
    • Wir gehen davon aus, dass Köllner mit dem Wiederanpfiff nicht wechseln wird.
    • 15:02
    • Wir sind bereit für den zweiten Durchgang.
    • 14:52
    • Wie fällt Euer Fazit aus? Klar, wir sind einen Tick besser, aber der Ball will nicht ins Tor.
    • 14:49
    • Co-Trainer Oliver Beer bei “MagentaSport”: “Wir sind gut im Spiel. Wir hatten gute Umschaltmomente.”
    • 14:48
    • Halbzeit - 0:0.
    • 14:48
    • Der MSV der Ist-Zeit hat nichts mehr mit der Mannschaft aus der Vorsaison zu tun.
    • 14:47
    • Die Löwen-Aktionen gehen heute meist über die rechte Seite - und das spricht für Merv Biankadi.
    • 14:44
    • Passiert noch was vor der Pause?
    • 14:43
    • Die Löwen wirken sehr kompakt und auch leidenschaftlich, aber: Der Ball will nicht ins Tor.
    • 14:42
    • Wann setzt der TSV seine Überlegenheit in Tore um? 66635.jpg
    • 14:39
    • Wir notieren die beste Chance der Löwen: Konter über Biankadi, sein Pass erreicht Lex, aber der vergibt erneut vor Weinkauf. Es bleibt beim 0:0. PS: Das war richtig gut gemacht von Biankadi.
    • 14:38
    • Auch dieser Ball von Stefan Lex geht vorbei. Vielleicht sollten die Löwen in der Halbzeitpause mal ein besseres Zielwasser trinken.
    • 14:37
    • Wer bekommt die erste dicke Chance? Jetzt gibt’s Freistoß für die Löwen an der Strafraumgrenze. 66634.jpg
    • 14:34
    • Und leider muss man auch sagen: Den Löwen fehlt nach dem Ausfall von Richard Neudecker heute ein Kreativer im Mittelfeld. Vielleicht bringt Michael Köllner nach dem Wechsel Neuzugang Keanu Staude. Ihm wird nachgesagt, dass er diese Rolle spielen kann.
    • 14:32
    • Hinten stehen die Löwen sehr stabil - und das obwohl die Hausherren gute Kräfte wie Moritz Stoppelkamp in der Offensive haben.
    • 14:29
    • Und auch in Rostock ist ein Tor gefallen, allerdings für den Gast aus Lautern. Das würde uns helfen.
    • 14:29
    • Dresden legt nach: 2:0 in Meppen.
    • 14:26
    • Gelb für Duisburgs Bouhaddouz.
    • 14:25
    • Die Löwen bestimmen das Spiel, aber die Tore fehlen.
    • 14:22
    • Das Spiel der Löwen sieht aktuell sehr kontrolliert aus, aber wie nicht selten: Die Elf um Sascha Mölders kommt kaum in die gefährliche Zone.
    • 14:21
    • Es bleibt beim 0:0 - für Sascha Mölders gibt es aktuell kein Durchkommen.66633.jpg
    • 14:19
    • Sechzig presst relativ hoch, damit kommen die hölzern wirkenden MSV-Verteidiger überhaupt nicht zurecht.
    • 14:19
    • Inzwischen haben die Löwen deutlich mehr Spielanteile als der Gastgeber. Geht jetzt ein Ruck durch die Köllner-Elf?
    • 14:18
    • Auch der Freistoß von Phillipp Steinhart - 20 Meter vor dem MSV-Tor - bringt nichts ein, der war viel zu schwach geschossen. Der Ball geht deutlich über den Querbalken.
    • 14:16
    • Die Löwen sind in Duisburg gefordert, aber so richtig zwingend sind sie bislang noch nicht - klammern wir mal die halbe Chance von Tallig vor ein paar Minuten aus.
    • 14:15
    • In der Blitztabelle ist Saarbrücken jetzt auf Platz 3 gesprungen, die Löwen sind Sechster.
    • 14:14
    • In anderen Stadien sind bereits Tore gefallen: Dynamo führt mit 1:0 in Meppen - und Saarbrücken liegt mit 1:0 gegen Uerdingen vorne.
    • 14:13
    • Aber jetzt doch der erste Abschluß der Löwen: Tallig zieht aus 18 Metern ab, Weinkauf kann den Ball nicht festhalten. Kurz später bekommt der MSV den Ball unter Kontrolle.
    • 14:12
    • In der Offensive finden die Löwen noch nicht statt.
    • 14:11
    • Die Anfangsphase ist sehr intensiv, Kampf ist Trumpf.
    • 14:10
    • Bislang erkennt man nicht, wer hier Aufstiegs-, wer Abstiegskandidat ist. Es bleibt beim 0:0.
    • 14:08
    • 1860 als auch Duisburg sind darum bemüht, Ordnung in ihr Spiel zu bekommen. Der MSV hat in der Anfangsphase leichte Vorteile.
    • 14:06
    • Das Wetter ist herrlich: Blauer Himmel, Sonnenschein - aber relativ kalt.
    • 14:05
    • Bislang tasten sich beide Mannschaften ab.
    • 14:03
    • Vor dem Stadion hört man ein Hupkonzert der MSV-Fans: Wen rüttelt dies mehr wach?
    • 14:03
    • Los geht’s!
    • 14:03
    • 66632.jpg
    • 14:01
    • Die Löwen treten mit Trauerflor an.
    • 13:59
    • Die Löwen werden heute - wie erwartet - in einem 4-1-4-1 spielen. Die Sechserrolle übernimmt der junge Dennis Dressel. Auf links spielt Greilinger, auf rechts Biankadi.
    • 13:56
    • MSV-Trainer Dotchev: “Mölders ist ein Schlitzohr. Wir müssen auf ihn aufpassen.”
    • 13:53
    • Die Löwen sind gewillt, heute die nächsten drei Punkte mitzunehmen. Aber lässt das der Gegner auch zu?
    • 13:52
    • Köllner bei “MagentaSport”: “Heute wird Schwerstarbeit auf uns zukommen.”
    • 13:49
    • Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel über den Tod von Peter Grosser bei “MagentaSport”: “Jeder Verein hat eine große Tradition - und Peter Grosser war ein wesentlicher Teil dieser Geschichte. Das tut weh. Er wird uns als Vorbild erhalten bleiben.” Die Mannschaft macht sich heute in Shirts mit dem Grosser-Konterfei und der Rückennummer 10 warm.
    • 13:45
    • Noch 18 Minuten bis zum Anpfiff.
    • 13:43
    • Mit welchen Gefühlen geht ihr heute in diese Partie? Aus meiner Sicht ist es ein Alles-oder-Nichts-Spiel.
    • 13:42
    • Wen interessiert die bisherige Statistik im Duell dieser beiden Klubs? Schlagt einfach hier nach!
    • 13:40
    • Der Tor-Bestwert von Sascha Mölders in einer Saison beim TSV 1860 liegt bei 19 Treffern, allerdings erzielt in der viertklassigen Regionalliga. Aktuell hat er bereits 15 Tore auf seinem Konto. Werden es noch ein paar mehr?
    • 13:35
    • Für Kapitän Sascha Mölders (wird demnächst 36) ist der Trip an die Wedau eine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte: In seiner MSV-Zeit lernte er auch seine heutige Frau Ivonne kennen.
    • 13:23
    • Der TSV 1860 muss heute unbedingt nachlegen, will er seine Ambitionen aufrechterhalten. Trotz des jüngsten 3:1 gegen die SpVgg Unterhaching haben die Löwen als Sechster vier Punkte Rückstand auf den Aufstiegs-Relegationsplatz. An den nächsten Gegner MSV Duisburg haben die Sechzger allerdings nicht die besten Erinnerungen: Sowohl das letzte Aufeinandertreffen im Oktober als auch die letzten beiden Gastspiele in Duisburg haben die Löwen verloren.
    • 13:22
    • Im BR kommentiert ab 14 Uhr übrigens TV-Legende Bernd Schmelzer.
    • 13:20
    • In welcher taktischen Ausrichtung wird der Löwe spielen? Wir gehen von einem 4-1-4-1 aus. Aber lassen wir uns lieber überraschen, welchen Kniff Michael Köllner wählen wird.
    • 13:17
    • Auch der MSV Duisburg drückt uns sein Beileid für den verstorbenen Meisterspieler Peter Grosser aus.
    • 13:11
    • Der TSV 1860 hat gerade auf seinem Youtube-Kanal Bilder aus der Grosser-Ära hochgeladen - starke Aktion. Überzeugt Euch selbst! Weinen ist ausdrücklich erlaubt.
    • 13:00
    • Jetzt ist die Aufstellung raus - wie erwartet gibt es drei Veränderungen. Neu in der Mannschaft sind Stephan Salger, Marius Willsch und Fabian Greilinger. Dafür nicht dabei: Richard Neudecker (gesperrt) sowie Niki Lang und Semi Belkahia sitzen auf der Bank.
    • 12:58
    • Die Löwen haben es heute nicht so komfortabel wie sonst, sondern sie fahren die sieben Stunden mit dem Bus auch wieder zurück nach München-Giesing.
    • 12:53
    • Zum vormerken: Sollte Abwehrstratege Stephan Salger heute Gelb sehen, würde er nächste Woche im Auswärtsspiel in Halle wieder fehlen. Zuletzt war der Ex-Bielefelder wegen einer Gelb-Rot-Sperre draußen.
    • 12:47
    • Schiedsrichter der Partie ist Patrick Kessel aus Norheim. Der 31-Jährige hat in dieser Saison schon acht Drittliga-Begegnungen gepfiffen.
    • 12:45
    • Der Parkplatz rund ums Stadion ist abgesperrt: Ein Löwen-Fan hat Blumen für den verstorbenen Peter Grosser vorbeigebracht. Eine große Geste.
    • 12:30
    • Der Löwe läuft heute übrigens in seinen schwarz-gelben Stadttrikots auf - zur Info: Leider gibt es diese nicht mehr im Fanshop zu erwerben. Anthony Power meldete vor einiger Zeit “ausverkauft”.
    • 12:26
    • Doch wichtig ist jetzt erst einmal der Sport - und da gilt es, drei Punkte in Duisburg einzufahren.
    • 12:25
    • Für neue Diskussionen in der Fanszene des TSV 1860 sorgt eine Stellungnahme der Ultras, die sich erneut gegen die Kommerzialisierung im Fußball und insbesondere bei den Löwen wenden. Was habt ihr für eine Meinung dazu? Das wird für uns in den nächsten Tagen ein großes Thema sein - soviel ist sicher.
    • 12:23
    • Die Partie aus Duisburg wird heute vom BR und MagentaSport übertragen - in unserem Löwen-Podcast “Radis Erben” könnt ihr Euch schon auf dieses Spiel einstimmen. Hört rein!
    • 12:16
    • Liebe Löwen, heute ist ein besonderer Tag: Es ist das erste Löwen-Spiel seit Jahrzehnten, mit dem sich Meisterspieler Peter Grosser nicht befasst. Er ist am vergangenen Dienstag für immer von uns gegangen. Die Drittliga-Mannschaft wird heute in Duisburg mit Trauerflor spielen. Auf dem Social Media-Kanal des TSV 1860 ist in der Kabine auch ein T-Shirt mit dem Kopf von Grosser zu sehen. Man kann also davon ausgehen, dass die Spieler beim Aufwärmen mit diesem Shirt antreten. Starke Aktion, Sechzig!

Kommentare (693)

Es sind keine weiteren Kommentare zu diesem Artikel mehr möglich