VON OLIVER GRISS UND JUAN BARRETO (AFP/GETTY IMAGES)

Winterzeit ist auch die Phase der spannenden Transfergerüchte. Laut “kicker” ist der TSV 1860 an einer Verpflichtung von Jonathan Alvez interessiert. Der 28-jährige Mittelstürmer vom ecuadorianischen Meister Barcelona SC Guayaquil erzielte in der abgelaufenen Saison 20 Tore und bereitete sechs weitere vor. Der Vertrag des Uruguayers beim Ex-Klub des ehemaligen Löwen Ismael Blanco läuft noch bis 2019, Alvez’ Marktwert liegt bei 2,2 Millionen Euro.

Wer ist der Löwen-Kopf des Jahres 2016?

Umfrage endete am 09.01.2017 20:00 Uhr

Hasan Ismaik
36%

Daniel Bierofka
16%

Anthony Power
16%

Levent Aycicek
10%

Christian Waggershauser
8%

Christl Estermann
3%

Oliver Kreuzer
3%

ein anderer Löwe!
2%

Peter Cassalette
2%

Felix Uduokhai
1%

Markus Rejek
1%

Wolfgang Schellenberg
1%

Toni de Spirito
1%

Christopher Schindler
0%

Arnold Geißler
0%

Thomas Eichin
0%

Sascha Mölders
0%

Sepp Steinberger
0%

Jan Mauersberger
0%

Das Fußball-Fachblatt hat noch einen weiteren Kandidaten ins Spiel gebracht: Der Brasilianer Ismaily von Schachtar Donezk. Der 26-Jährige, dessen Marktwert bei 2,5 Millionen Euro liegt und in dieser Saison bislang auf 18 Einsätze kam, ist gelernter Linksverteidiger und könnte zum Thema werden, sollte Maxi Wittek den TSV 1860 in der Winterpause verlassen. Bekanntlich zögert der ehemalige deutsche U-Nationalspieler seinen 2017 auslaufenden Vertrag an der Grünwalder Straße zu verlängern. Nur noch in dieser Transferperiode könnten die Blauen mit Wittek Geld verdienen.

dieblaue24 meint: Betrachtet man die Vita und Leistungsnachweise der beiden Kandidaten, sind das auf jeden Fall zwei ganz interessante Spieler für einen Zweitliga-Klub wie 1860.