VON OLIVER GRISS UND ULI WAGNER (FOTO)

Noch nicht mal eine Woche sind die Löwen nun offiziell wieder im Grünwalder Stadion - und die Karten-Wut wird vor dem ersten Heimspiel gegen Wacker Burghausen (Freitag, 19 Uhr, dieblaue24-Liveticker) immer größer…

Der Grund: Viele Löwen-Fans haben Angst, dass sie keine Karten mehr bekommen. Nachdem der TSV 1860 am Samstagabend den Vorverkauf für Dauerkarten stoppte und der für Montag geplante freie Verkauf vorerst auch storniert wurde, ist die Enttäuschung im Fanlager groß. Vor allem im Grünwalder-freundlichen Löwenforum, das seit ein paar Monaten von Verwaltungsrat Dr. Markus Drees höchstselbst betrieben wird, breitet sich der Frust immer mehr aus. Der “60er Rainer” schreibt beispielsweise: “Bin auch stinkesauer. Mir würde telefonisch gesagt, dass die u21-Dauerkarte von der letzten Saison nicht für die Verkaufsphase1 gelten würde…das ist jetzt kein Scherz. Egal, das GWS wird jetzt mit denjenigen vollgestopft, die es seit Jahren als Dreckruine betitelt haben. Aber wie viele schon geschrieben haben, hauptsach Kohle kommt rein, von wem ist egal, die Arge lässt grüßen…hab die Schnauze voll. Nur noch frustriert.”

Am 23. Juli steigt die Mitgliederversammlung: Gehen Sie hin?

Umfrage endet am 30.07.2017 20:00 Uhr

Du musst angemeldet sein, um an der Umfrage teilnehmen zu können!

Und der User “Mc Manus” flucht: “Und was machen die Fans ohne PC/Internet, die letztes Jahr eine DK hatten. Wann werden die ihr Bestellformular per Post bekommen, dass dann zurückgesendet werden kann. Oh kann es ja dann gar nicht, wenn man keine Kreditkarte hat. Ich bleibe bei meiner Meinung, dass der Verein bewusst in Kauf nimmt, dass bisherige DK-Besitzer bei der aktuellen Verkaufsmethode auf der Stecke bleiben.”

Meister-Löwe Fredi Heiß wundert die Verzweiflung der Fans nicht: “Wir haben 20.000 Mitglieder, 100.000 Fans - dass der Verein aus der Allianz Arena ausgezogen ist und zurück ins Grünwalder Stadion ist, ist eine Dummheit. Leider kann man sie nicht mehr rückgängig machen. Der Verein hat seine Zukunft verspielt. Die Fans sind die Leidtragenden.” Bekanntlich fasst das Stadion auf Giesings Höhen nur 12.500 Besucher - aber viel mehr Fans wollen die Löwen bei ihrem Neuanfang in der Regionalliga Bayern sehen. Ob OB Dieter Reiter kurzfristig das Fassungsvermögen für das Grünwalder Stadion erhöht?