VON OLIVER GRISS UND BERND FEIL (MIS-FOTO)

“2017 wird das Jahr der Veränderungen.” Sagt Löwen-Investor Hasan Ismaik.

Am Dienstag startet der TSV 1860 an der Grünwalder Straße in seine Vorbereitung auf die Rückrunde - mit seinem neuen Trainer Vitor Pereira. Ob der Portugiese auch schon neue Spieler begrüßen kann? Noch steht kein Winter-Transfer fest. Aber: Lucas Ribamar, der 19-jährige Rekord-Einkauf aus Brasilien, kann es nach sechsmonatiger Verletzungspause kaum erwarten, bis es endlich wieder losgeht.

Die Mannschaft trainiert an diesem Tag um 10.30 Uhr. Die Trainingseinheit wird höchstwahrscheinlich öffentlich ausgetragen. Bereits am nächsten Tag fliegen die Löwen ins 16-tägige Trainingslager nach Portugal. Die Elf um Kapitän Stefan Aigner trainiert im Camp von ManU-Coach Jose Mourinho, “One Troia”.

Der Löwe startet am Dienstag ins Jahr 2017: Sind Sie bei der Premiere von Vitor Pereira dabei?

Umfrage endete am 15.01.2017 16:00 Uhr

Nein, ich habe leider keine Zeit!
79%

Ja, natürlich!
21%

Der TSV 1860 lockt auf seiner Webseite mit einer Ticket-Aktion zum Trainingsstart: Unter dem Namen “Spezlpaket” kann der Löwen-Fan für das Heimspiel gegen Greuther Fürth (27. Januar) eine Eintrittskarte erwerben,die zweite würde er dann zum halben Preis bekommen.