VON OLIVER GRISS UND BERND FEIL (MIS-FOTO)

Die Löwen-Fans haben entschieden: Levent Aycicek ist der Löwe der Vorrunde! Mit 36 Prozent aller Stimmen gewann die Bremer Leihgabe die Wahl, an der über 6000 dieblaue24-User teilgenommen haben.

Der 22-jährige Mittelfeldspieler war von Anfang bis zum Ende der Umfrage vorne - was natürlich auch damit zu tun hat, dass Aycicek, der sich bei Ex-Trainer Kosta Runjaic das ein oder andere Mal auf der Tribüne sah, erst ab Herbst so richtig in Szene setzen konnte. Besonders wertvoll war vor allem sein fulimantes 1:0-Siegtor über Dynamo Dresden. In 12 Zweitliga-Einsätzen in der Vorrunde traf Aycicek viermal und bereitete zwei weitere Treffer vor.

22741.png

Auf Platz zwei landete mit 21 Prozent ein Newcomer: Obwohl Felix Uduokhai (19) erstmalig im Herbst Zweitliga-Luft schnuppern durfte, überzeugte der U20-Nationalspieler als Innenverteidiger in den nachfolgenden Spielen nicht nur die Funktionäre, sondern auch die Fans. Beim 1:1 gegen Heidenheim wurde Uduokhai u.a. vom englischen Premier League-Klub FC Watford beobachtet. Uduokhai, der noch bis 2019 an den Klub gebunden ist, wird längst eine Bundesliga-Karriere voraus gesagt.

Bezeichnend: Mit Victor Andrade landete ein Spieler auf Platz drei, der zunächst bei Runjaic ebenfalls keine Rolle spielte, aber dann plötzlich explodierte - bis er sich beim Pokal-Sieg in Würzburg das Kreuzband riss. Die brasilianische Leihgabe erreichte 19 Prozent der Stimmen.

Wer war der Löwen-Profi der Vorrunde?

Umfrage endete am 04.01.2017 07:00 Uhr

Levent Aycicek
36%

Felix Uduokhai
21%

Victor Andrade
19%

Ivica Olic
9%

Michi Liendl
4%

Stefan Aigner
3%

ein anderer Löwe!
3%

Stefan Ortega
2%

Sacha Mölders
1%

Jan Mauersberger
1%

Kai Bülow
1%

Jan Zimmermann
0%