VON OLIVER GRISS UND CATRIN MÜLLER (MIS-FOTO)

Dauerläufer Ivica Olic (37) fällt für das letzte Heimspiel des Jahres gegen den FC Heidenheim (heute, 18.30 Uhr, dieblaue24-Liveticker) aus. Der kroatische Ex-Nationalspieler (104 Länderspiele) fehlte am Freitagvormittag beim Anschwitzen an der Grünwalder Straße. Gegenüber dieblaue24 sagte Olic, der am Abend natürlich seiner Mannschaft auf der Tribüne die Daumen drücken wird: “Es ist nicht so schlimm. Wir wollen aber kein Risiko eingehen. Ich freue mich schon jetzt auf die Rückrunde.”

Olic, der einer der wenigen positiven 1860-Erscheinungen in der Hinrunde war, wird die Feiertage übrigens in Kroatien verbringen.

Nicht im Kader sind neben den Langzeitverletzten Rodnei, Stefan Mugosa, Goran Sukalo, Karim Matmour und auch Milos Degenek. Im Verein soll man nach dieblaue24-Informationen nicht besonders erfreut sein über die aktuelle Berufsauffassung des australischen Nationalspielers. Dabei dagegen sind diesmal Marnon Busch, Fanol Perdedaj und Felix Weber.

Heidenheim kommt in die Arena: Wie schlägt sich 1860 zum Jahresausklang?

Umfrage endete am 29.12.2016 12:00 Uhr

Es gibt die Rute! Niederlage!
44%

Wir gewinnen!
31%

Wir mühen uns zu einem Unentschieden!
25%